DSGVO: Auswirkungen im Forum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DSGVO: Auswirkungen im Forum

      Am 25. Mai tritt die DSGVO in Kraft. Um der neuen Datenschutzbestimmung gerecht zu werden, haben wir folgende Änderungen am Forum vorgenommen:

      • SSL Verschlüsselung: Haben wir bereits seit Anfang 2017 im Einsatz
      • Gravatare: Sind leider nicht DSGVO Konform und wurden daher deaktiviert
      • E-Mails zum Geburtstag und Jubiläum: Wir haben bisher immer E-Mails mit Geburtstagsgrüßen und zum Jubiläum der Mitgliedschaft versendet. Da die Mitglieder dies nicht explizit abschalten können, haben wir diesen sogenannten Bot entfernt.
      • IP-Adressen: Wir haben alle IP-Adressen im Forum gelöscht und werden diese zukünftig auch nicht mehr speichern
      • Externe Bilder: Bei der Einbindung der externen dürfte es wohl die weitreichendste Änderung geben. Dieser Punkt wird unten erläutert.
      • Mindestalter: Für die Nutzung des Forums muss man mindestens 16 Jahre alt sein.
      • Datenschutzerklärung: In unserer Datenschutzerklärung findet ihr alle Infos darüber, welche Dienste bei uns eingebunden sind und welche Cookies gesetzt werden.
      • Nutzungsbedingungen: Durch die Änderung der Datenschutzerklärung sowie die Änderung des Mindestalters für die Forumsnutzung, müssen alle Mitglieder den geänderten Nutzungsbedingungen zustimmen.
      • Tapatalk: Tapatalk wird nicht weiter unterstützt.
      • Drittanbieter-Login: Die Anmeldung über Facebook und den Google Account ist nicht mehr möglich.
      Hinweise zur Einbindung externer Bilder:
      Externe Bilder sind Bilder, die auf einem anderen Server als unsere eigenen liegen. Darunter fallen auch die Bilder, welche sehr zahlreich über diverse Image-Hoster hochgeladen wurden. Wer jetzt denkt "oh Gott, das sind ja tausende von Bilder", hat absolut recht. Die Folgen sind weitreichend aber wir sind nun mal in der Pflicht, die DSGVO umzusetzen - auch wenn einige Regelungen nicht ganz unsere Zustimmung finden (um es mal vorsichtig zu formulieren).
      Gemäß DSGVO ist die Einbindung externer Inhalte ein kritisches Thema, da bei jedem Aufruf z.B. eines externen Bildes über den Browser die IP-Adresse des Nutzers an den externen Server auf dem das Bild liegt übermittelt wird. Woltlab hat mit einem Update im April bereits eine Möglichkeit geschaffen, alle externen Bilder nur noch zu verlinken anstatt sie direkt im Forum anzuzeigen. Dies ist keine sonderlich schöne Lösung aber aktuell das Beste was wir machen können. Aus diesem Grund werden wir die Option zur reinen Verlinkung der Bilder spätestens ab dem 25. Mai aktivieren. Zudem werden wir den BBCode "IMG" ebenfalls entfernen.

      Uns ist bekannt, dass es diverse Ansätze in der Sache gibt, wie man die Bilder anderweitig einbinden kann. Alle bisherigen Lösungen haben jedoch auch ihre Nachteile, weshalb wir vorerst mit dem genannten Kompromiss leben. Aktuell wird mit Hochdruck an einem Plugin gearbeitet, von dem wir uns eine Abhilfe versprechen und insgeheim hoffen wohl auch sehr viele Seitenbetreiber auf eine Lockerung der DSGVO, ob das zu erwarten ist, steht jedoch in den Sternen.

      Um diese Sache jetzt mal positiv zu betrachten: Ohne die Einbindung der externe Bilder wird das Forum mit Sicherheit deutlich schneller laden, was gerade unterwegs auf dem Smartphone sicher sehr hilfreich ist und auch das Datenvolumen schont.

      Empfehlung für die Bilder
      Hier im Forum kann jedes Mitglied Bilder hochladen. Damit sind wir auch in Zukunft auf der sicheren Seite. Daher möchten wir euch nahelegen, unseren foreneigenen Uploader zu nutzen.

      Abschließend möchte ich betonen, dass die Daten unserer Mitglieder uns schon immer, auch lange vor der DSGVO, sehr wichtig waren und sorgsam behandelt wurden. Seit Gründung des Forums wurden nie irgendwelche Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn es war mit eurer expliziten und zweckgebundenen Einwilligung in einem Formular. Wir werden es auch in Zukunft so handhaben, dass wir von unseren Mitgliedern so wenig Daten wie möglich einfordern. Bei der Registrierung ist das nur ein Benutzername und eine E-Mail Adresse. Die E-Mail Adresse ist sehr wichtig, da wir ansonsten gar keine Möglichkeit haben euch bei Antworten auf abonnierte Themen usw. zu informieren. Die Benachrichtigungen könnt ihr in den Kontrollzentrum selbst verwalten, ebenso wie alle weiteren Informationen in eurem Profil (welches nur den anderen Mitgliedern zugänglich ist).

      Schöne Grüße
      TT-A

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.