Trotz Aboniertem Plus Dienst und kostenlosem Plus Dienst (bei kauf) kein Plus Dienst!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trotz Aboniertem Plus Dienst und kostenlosem Plus Dienst (bei kauf) kein Plus Dienst!!!

      Hallo,
      habe mir vor ca. einem Monat das TomTom Go 740 Live gekauft und war eigentlich auch zufrieden damit, bis auf das ich den Gutschein-Code für den TMC-Empfänger nicht eingeben konnte (wurde bereits verwendet) und der Akku sich nicht laden lies!

      Ok, kein Ding dachte ich mir, den TMC-Empfänger brauchste nicht aber laden sollte man das TomTom schon können.
      Habe es daraufhin zu Amazon zurück geschickt und von dort ein neues bekommen.

      Bei diesem Grät lag zwar die Gutschein-Karte bei aber es war kein Code aufgedruckt.
      Laden lies es sich auch, die Live-Dienste sollten auch für 6 Monate zur verfügung stehen, aber da fing es dann an!

      Die versprochenen Live Dienste waren nicht zur Verfügung.
      Habe gedacht, ok dann kaufe ich mir das Abo, dann sollte es ja gehen, aber dem war nicht so, das Abo wurde verlängert auf März 2010 aber die Dienste können immer noch nicht benutzt werden.
      Die TomTom Hotline wusste auf anhieb auch nicht woran das liegt, und lassen sich auch immer mindesten 2 Wochen Zeit bis eine Antwort kommt. :cursing:
      Und wenn eine Antwort kommt, dann nur: "Zurücksetzen und von vorne beginnen!" - Toll, wie oft denn noch??? Das hat letztes mal nicht geklappt und klappte das mal davor auch nicht und morgen wird das auch nicht klappen!!!

      So langsam habe ich von TomTom die Schnauze voll, wenn man für einen Service bezahlt und den nicht bekommt finde ich das echt beschämend und betrügerisch.

      Mal sehen wie lange die noch brauchen und ob ich den verlorenen Monat erstattet bekomme! Wenigstens das sind die mir schuldig!!!

      MfG
      Q14siX

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • RE: Trotz Aboniertem Plus Dienst und kostenlosem Plus Dienst (bei kauf) kein Plus Dienst!!!

      Q14siX schrieb:

      Hallo,
      habe mir vor ca. einem Monat das TomTom Go 740 Live gekauft und war eigentlich auch zufrieden damit, bis auf das ich den Gutschein-Code für den TMC-Empfänger nicht eingeben konnte (wurde bereits verwendet) und der Akku sich nicht laden lies!

      Ok, kein Ding dachte ich mir, den TMC-Empfänger brauchste nicht aber laden sollte man das TomTom schon können.
      Habe es daraufhin zu Amazon zurück geschickt und von dort ein neues bekommen.

      Bei diesem Grät lag zwar die Gutschein-Karte bei aber es war kein Code aufgedruckt.
      Laden lies es sich auch, die Live-Dienste sollten auch für 6 Monate zur verfügung stehen, aber da fing es dann an!

      Die versprochenen Live Dienste waren nicht zur Verfügung.
      Habe gedacht, ok dann kaufe ich mir das Abo, dann sollte es ja gehen, aber dem war nicht so, das Abo wurde verlängert auf März 2010 aber die Dienste können immer noch nicht benutzt werden.
      Die TomTom Hotline wusste auf anhieb auch nicht woran das liegt, und lassen sich auch immer mindesten 2 Wochen Zeit bis eine Antwort kommt. :cursing:
      Und wenn eine Antwort kommt, dann nur: "Zurücksetzen und von vorne beginnen!" - Toll, wie oft denn noch??? Das hat letztes mal nicht geklappt und klappte das mal davor auch nicht und morgen wird das auch nicht klappen!!!

      So langsam habe ich von TomTom die Schnauze voll, wenn man für einen Service bezahlt und den nicht bekommt finde ich das echt beschämend und betrügerisch.

      Mal sehen wie lange die noch brauchen und ob ich den verlorenen Monat erstattet bekomme! Wenigstens das sind die mir schuldig!!!

      MfG
      Q14siX

      Das schon ausprobiert:
      Sicherstellen, dass man auf dem PC eine Sicherheitskopie der Daten hat




      • Das Navi per USB an den PC anschliessen
      • Im Windows Explorer das Navi anwählen
      • Alles markieren und löschen und den Speicher des Navis (SD-Karte, Festplatte oder Flashdrive) mit Fat32 formatieren
      • Von der Sicherung die folgenden Ordner auf das Navi kopieren : Strassenkartenordner, voices, wenn vorhanden LoquendoTTS und alle *.bmp Dateien
      • Bei am PC angeschlossenen und eingeschalteten Navi die TT Home Software starten
      • Nach Aktualisierungen suchen lassen
      • Alle so gefundenen Aktualisierungen herunterladen und auf dem Navi installieren. Das macht TT Home selbstständig
      • Das Gerät korrekt vom PC trennen und neu aufstarten lassen
    • Hi,
      alle Geräte, die LIVE unterstützen, nutzen keine PLUS-DIenste mehr. - Das heißt: Bei allen alten Geräten wurden die Dienste Traffic und (mobile) Blitzer über eine GPRS-Verbindung mittels eines verbundenden Handys (über Bluetooth) bewerkstelligt. - Bei den neuen Geräten, die LIVE-fähig sind, geht das über eine integrierte SIM-Karte, die eine Datenverbindung aufbaut. - Das bedeutet, dass man den LIVE-DIENST buchen muss. - Der kostet (derzeit) 9,95EUR im Monat und beinhaltet neben HD-Traffic auch Wetter / GOOGLE-Suche / Buddies noch anderes mehr.

      Offiziell sollte auch der alte PLUS-Dienst 'Radarkameras' laufen. - Ich habe dies noch NIE erlebt....

      ALSO: Wer ein neues NAVI mit LIVE im Namen hat (die ganze Serie x40 und die XL IQR LIVE), der sollte keinen PLUS-DIenst buchen. - Also die althergebrachten Dienste. - ICh weiß, das ist nicht so ganz einfach zu durchschauen, aber unbedingt lieber ZUVOR fragen!!!! Denn: Onlinedienste und Kartenkäufe werden bei TomTom NICHT erstattet! (Es gibt sehr seltene Ausnahmen, die sehr strikten Bedingungen unterliegen.)

    • ronny2502 schrieb:

      Hi,
      alle Geräte, die LIVE unterstützen, nutzen keine PLUS-DIenste mehr. - Das heißt: Bei allen alten Geräten wurden die Dienste Traffic und (mobile) Blitzer über eine GPRS-Verbindung mittels eines verbundenden Handys (über Bluetooth) bewerkstelligt. - Bei den neuen Geräten, die LIVE-fähig sind, geht das über eine integrierte SIM-Karte, die eine Datenverbindung aufbaut. - Das bedeutet, dass man den LIVE-DIENST buchen muss. - Der kostet (derzeit) 9,95EUR im Monat und beinhaltet neben HD-Traffic auch Wetter / GOOGLE-Suche / Buddies noch anderes mehr.

      Offiziell sollte auch der alte PLUS-Dienst 'Radarkameras' laufen. - Ich habe dies noch NIE erlebt....

      ALSO: Wer ein neues NAVI mit LIVE im Namen hat (die ganze Serie x40 und die XL IQR LIVE), der sollte keinen PLUS-DIenst buchen. - Also die althergebrachten Dienste. - ICh weiß, das ist nicht so ganz einfach zu durchschauen, aber unbedingt lieber ZUVOR fragen!!!! Denn: Onlinedienste und Kartenkäufe werden bei TomTom NICHT erstattet! (Es gibt sehr seltene Ausnahmen, die sehr strikten Bedingungen unterliegen.)
      Also ich habe folgendes festgestellt:

      Als ich mein 1. Navi bekommen habe TomTom Go 740 Live konnte ich von anfang an die Blitzerdaten downloaden und auch alle Live Dienste nutzen! Nur hatte dieses Gerät von Anfang an eine Macke, es lies sich nicht laden! Daraufhin habe ich es zurück geschickt an den Händler (Amazon) und ein neues erhalten. Dieses musste ich mit meinem Profil verbinden, allerdings klappte das nicht und so habe ich dann ein neues Profil bei TT angelegt! Nur dort wurden mir die Live Dienste verwehrt! Ich solle diese Live-Dienste doch bestellen! Obwohl im Navi selbst drinsteht: "Aktiviert: Live Dienste bis 01.02.2010" Und das verwehren blieb auch auch noch nach dem ich diese gekauft hatte, nur aktiviert wurde es dann bis 01.03.2010!
      TT selbst ist nun schon über einen Monat damit beschäftigt den Fehler zu finden und kommt immer nur mit der Ausgabe: "Normal müsste das gehen! Schließen Sie das Gerät neu und direkt an den USB-Port an, nutzen Sie KEINE Fritz!Box. Stellen Sie die Werkseinstellung her und führen Sie ein Reset durch!"
      Da frage ich mich doch glatt wie ich sonst ins Internet kommen soll ohne Fritz!Box???
      Naja! Dann ist mir aufgefallen das innerhalb 2 Wochen die Seriennummer des mit meinem Profils verbundenen Gerätes sich ständig ändert; wird wohl TT machen denke ich mir!

      Dann hast Du mir noch folgenden Tipp gegeben!
      Hi,

      prüfe mal folgende Punkte:

      1.) Gehe auf http://www.tomtom.com und melde Dich an.
      2.) Wechsle das Land auf Österreich.
      3.) Klicke auch 'Mein TomTom' (ganz oben)
      4.) Klicke ganz unten auf 'Mein Gerät ändern.
      5.) Trage nun Deinen Gerätecode unten auf der Seite manuell ein. (Gerätecode: tomtom.com/5650 )

      Wenn das nicht möglich sein sollte, dann prüfe in TomTom Home, ob Du mit Deiner eMail-Adresse korrekt angemeldet bist und keine Fehlermeldung bei *angeschlossenem* Navi bezüglich d...
      Tja, mein Navi war zwar nicht aufgelistet und der Gerätecode stand zwar richtig drin, aber habe es mit der Einstellung TTGo 930 Live probiert. Und was soll ich sagen, die Blitzerdaten kann ich mit mal runterladen. Aber sonst steht da auch immer nur kaufen Sie ....!!!
    • Hallo,

      bei Dir scheint es ja eine schöne Verwirrung zu geben:

      1.) Pro eMail-Adresse kann nur ein Navi registriert sein.

      1b.) Alle Dienste/Services (Blitzer, Karten, usw.) sind nur mit der eMail-Adresse nutzbar, unter der sie bestellt wurden. - Ebenso nur mit dem Gerät, was da angemeldet ist.

      2.) GOx30 nutzt PLUS-Dienste (und nur diese).

      3.) GOx40 nutzt LIVE-Dienste (und nur diese).

      Wenn Du Dich mit dem dem x40 neu registriert hast, dann sollte das auch funktionieren. - WICHTIG ist dabei, dass der Account NICHT über TTHome erstellt wird, sondern direkt auf der Homepage (Konto erstellen). Ansonsten kommt es oft zu der Situtation, dass die Gerätedaten (Seriennummer + Gerätecode) nicht korrekt auf dem Server hinterlegt werden.

      Erkennbar ist das (unter anderem auch) daran, dass, wenn Du Dich mit der neuen eMail-Adresse auf der Homepage anmeldest, keine Namen gespeichert sind.

      Während der Testphase muss man KEINE Anmeldedaten im Navi eingeben (Gilt nur für die LIVE-fähigen Geräte). - Es MUSS ohne funktionieren. - Das heißt: Im Menü des Navi: Einstellungen ändern - letzte Seite: Standard wiederherstellen (2x machen) RESET: tomtom.com/6967 (2x)

      Wenn Du in der normalen Ansicht auf die GPS-Empfangsbalken rechts unten klickst, dann kommst Du in ein Menü. - Dort tippe auf 'Netzwerk' (oder ähnlich). - Dort muss 'Verbunden / connected' stehen.

      Führe diese Schritte direkt am Navi aus; NICHT über die Funktion 'Mit meinem GO arbeiten'.

      Wenn Du die Blitzer mit dem GOx30 herunterladen konntest, dann ist auch dieses Navi mit der eMail-Adresse verknüpft.

      Das bedeutet: Erstattung - NICHT MÖGLICH!

      Hier mal ein Link zur Übersicht der Dienste:

      tomtom.com/services/service.php?id=11

      Oben sind die neuen LIVE-Dienste; weiter unten die alten PLUS-Dienste.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ronny2502 ()