Muss ich die Karte wechseln für Routenplanung ins Ausland?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Muss ich die Karte wechseln für Routenplanung ins Ausland?

      Hallo,

      habe mir jetzt die Europa Karte auf die SD von meinem TomTom Go geladen und freigeschaltet.

      Kann ich die Route nicht von meinem Standort aus in Deutschland bis zum Zielort z.B. in den Niederlanden eingeben?

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo addi04,

      Dein Beitrag ist nun schon etwas älter aber solltest Du noch keine Hilfe bekommen haben hier meine Antwort.

      Zunächst mal solltest Du immer das von Dir verwendete TOMTOM Modell angeben und die FW (z.B.6.522 o.ä.) Version angeben.

      Eine Navigation kannst Du mit der Western Europe Karte natürlich durchgehend planen.

      Hier hast Du die Kartenabdeckung:

      Detaillierte nahtlose Karte mit vollständiger Abdeckung für Großbritannien, Irland, Deutschland, Österreich, die Schweiz, Liechtenstein, Frankreich, Monaco, Italien, San Marino, Vatikanstadt, Spanien, Portugal, Andorra, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland. Kanarische Inseln als gesonderte Karte verfügbar. Abdeckung des Straßennetzes: 99%

      Innerhalb diese Gebietes kannst Du Routen frei planen ohne irgend etwas wechseln zu müssen.

      Gruß von Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    ""