TomTom in USA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TomTom in USA

      Hallo Forum!

      Ich bin für eine Weile in USA und da ich mich hier kaum auskenne, möchte ich mir ein Navigationssystem kaufen, was ich auch zuhause in Deutschland benutzen kann.
      Mir gefällt der TomTom One sehr gut, allerdings stellt sich für mich die Frage, ob ich die Angaben von Yard und Meile in km und Meter umgestellen kann und wie sieht das mit den Namen der Orte aus, wenn ich zurück bin, sind die auch alle englisch?
      Ausserdem frage ich mich, ob man europäische Mobiltelefone mit dem US TomTom verbinden kann.
      Weiß jemand über die US TomToms bescheid?

      Würde mich über Hilfe sehr freuen!
      Vielen Dank im Voraus!

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo Joeee,


      Ausserdem frage ich mich, ob man europäische Mobiltelefone mit dem US TomTom verbinden kann. Weiß jemand über die US TomToms bescheid?


      Schau Dir mal diese Seite an:

      http://www.tomtom.com/products/features.php?ID=259&Category=0&Lid=4

      Ich denke dort hast Du die Antwort auf die o.a. Frage direkt vom Hersteller.


      Ich bin für eine Weile in USA und da ich mich hier kaum auskenne, möchte ich mir ein Navigationssystem kaufen, was ich auch zuhause in Deutschland benutzen kann.


      Das würde ich mir überlegen. Wie sieht es z.B. mit Gewährleistung bei Problemen aus, der TT-Support ist zwar ziemlich anständig aber letztlich ist Dein Ansprechpartner der "local Dealer" und der ist nach Deiner Rückkehr verdammt weit weg :roll:.

      Der Stromstecker bei meinem GO 910 ist nur kompatibel für EU/UK, nicht aber für die USA, das könnte bei Dir dann in Deutschland Probleme geben.

      Kartenmaterial für Europa / D.A.CH müßten von Dir separat erworben werden, hier ein Link zu den Preisen:

      http://www.tomtom.com/news/category.php?ID=4&NID=355&Lid=3

      Die Umrechnung Yard / Meile usw. dürfte kein Problem sein, unter Einstellungen kann man diese Werte anpassen, Sprachumstellung ist auch kein Problem (siehe Link 1 zur TT-Hompageseite).

      Ansonsten noch ein Hinweis, in einigen Bundesstaaten sind Navigationssysteme mit Saugnapfhalterung verboten, z.B. in Californien und Minnesota (näheres evtl. mal beim ADAC oder bei der AAA hinterfragen).

      Viel Spass in USA wünscht Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80