Benutzer Kennwort setzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Benutzer Kennwort setzen

      Hallo und guten Tag an alle,
      ich bin neu hier, habe seit kurzem einen TT 510 und sehr zufrieden. Nun habe ich entdeckt, dass man ein Besitzerkennwort (4-stellig) setzen kann.
      Dazu soll der TT 510 an den Computer angeschlossen werden, in TTHome auf mein Go geklickt werden und dann auf dem Gerät auf den Buttom "Besitzer eingeben" geklickt werden. Letzeres geht m. E. gar nicht. da der Touchscreen des TT510, wenn er am Computer angeschlossen ist, inaktiv ist. Kann mir da jemand einen Tipp eben?

      Gruß aus Berlin-Tempelberg

      guehart

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • tomtom 510 und Computer

      Hi, da habe ich mich doch als newby falsch ausgedrückt.
      Also, ich schließe den tt 510 an mein Powerbook an (Mac!!!) und kann ihn eben da nicht bedienen, weil der Screen nicht angezeigt wird. Mittlerweile habe ich allerdings schon in Erfahrung gebracht, dass es mit Mac wohl Probleme gibt, die TT auf Apple schiebt.
      Allerdings meine ich, wenn man den TT Mac-kompatibel anbietet, muss man auch dafür sorgen, dass das funktioniert!
      Also, schönen dank für deine Antwort, vielleicht macht sich TT ja doch noch auf und bringt eine vernünftig funktionierende TT-Home Software für den Mac raus.

      Schöne Grüße aus dem Tropenland Berlin

      guehart

    • Hallo guehart,

      poste mal welchen MAC Du nutzt (mit Angabe des verwendeten Betriebssystemes, und des Prozessors - INTEL). Intel Macs mit FW 10.4.9 vertragen sich nur über einen USB 1.1 Anschluß (Einschränkungen) mit dem TT.
      Die Desktop-Macs haben ja an der Tastatur eine USB 1.1 Schnittstelle, auf Deinem Powerbook hilft also nur ein alter USB Hub o.ä.

      Abhilfe - Nutzung des sicherlich von Dir heißgeliebten Konkurrenzproduktes aus Redmont..........:wink:, Downgrade auf FW 10.4.8 oder siehe oben. Alle Features von TT-Home werden aber nicht funktionieren.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hi Ossi, danke für deine Antwort. Nein, ich habe keinen Intelprozessor, sondern ein Power Book G4 der ersten Generation (Mac OS 10.4.9) und ein Wallstreet PB mit Mac OS 10.3.9. An beiden PB's funktioniert die Darstellung des Screens nicht. Lt. TT sei das ein Mac-Problem. Deas aber sehe ich anders.

      Schöne Grüße aus Berlin

      guehart

    • Hallo guehart,

      nix für Ungut, aber hier kann ich Dir wahrscheinlich auch nicht helfen. Hast Du es denn mal mit USB 1.1 versucht ?

      Von Deinem Wallstreet PB (Powerbook G3 ???) habe ich jetzt zum ersten mal gehört. Vermutlich ein älteres Gerät ??? Verzeih' meine Unwissenheit, bin leider nur ein (begrenzt) windowstauglicher PC-User :D.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80