Welche SD-Karte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo noeleken,

      herzlich willkommmen im Forum. Nein, Du benötigst keine andere SD-Karte. Die normale blaue SanDisk reicht allemal, auch jede mir bekannte andere 2 GB Karte funktioniert, nur in der 4GB Kategorie wird es eng. Wie von Kawadrifter oben aufgeführt , ist die TakeMS 4 GB eine der wenigen 4 GB Karten die tatsächlich auf den TT's laufen.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • WOW,
      Danke für die sehr schnelle antwort!

      (habe trotzdem probleme mit kopieren von interne speicher auf sd,mache es über windows ohne tt software,wie in die viele beitragen beschrieben,aber mein tomtom nimmt sie nicht an,kein kreuz aber er greift trotzdem auf der internen speicher.
      normal wie gelesen nimmt er doch erst die sd karte wenn eine drin ist,oder?)
      Komisch ist,über tt home zeigt er das der interne specher 468 mb groß ist,aber über windows(rechter klick,eigenschaften steht nür 409 mb,wo sind die restlichen mb`s,kann es dadurch kommen das die karte nicht funkz???
      grüß,
      noeleken

    • Formatiere mal die SD Karte mit FAT 32. Hast Du das bereits probiert ? Kopiere dann nochmal per Drag & Drop den internen Speicher erst in einen Ordner auf Deinem Rechner und danach aus diesem Ordner auf die formatierte SD-Karte.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hallo noeleken,

      Blöde frage aber warum erst auf pc und dann auf sd,
      hat das ein bestimmten grund???


      Ich betrachte es als (zusätzliche ?) Datensicherung...

      und wie sehe ich das nachher mein tomtom auf interne oder auf sd lauft???grüß,


      Der Bootlader checkt zuerst das Vorhandensein einer SD-Karte mit Firmware, falls nicht vorhanden greift das Gerät auf den internen Speicher zurück (und zeigt Dir in dem Fall normalerweise eine durchgestrichene SD-Karte auf dem TT-Display an).

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hallo ossi,
      Habe noch mal alles nachgescheckt und deine anweisungen befolgt und siehe,es klappt.
      sd funkz,
      radar steht nun auch allein auf karte und nicht auf internen speicher!
      (ist mir sicherer,wenn was passiert einfach karte raus)
      wollte dich nur mal für dein guten und schnellen rat noch mal herzlich bedanken!!!

      Endlich mal ein tolles Forum wo mann schnell dürch ein gute admin geholfen wird und wenn mann nochmal ein frage hat immer mal nachfragen kann!!!!!!!!

      Liebe grüße,

      Noeleken

    • Hallo noeleken,

      Danke für Dein Feedback. Freut mich das ich helfen konnte. Bleib uns erhalten, unser kleines Forum kann aktive User gut gebrauchen, vielleicht kannst Du demnächst auch mal helfen....

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hi,
      habe ein TT 730Traffic. Wollte mir die neue West-und Zentraleuropakarte downloaden. Allerdings war der interne Speicher von 2GB zu klein. Hätte auch verschiedene Europaauschnitte wählen können, aber wollte volle Karte.

      Habe mir dann eine "SDHC-Karte 4 GB Panasonic Gold Class 10" gekauft (Lesen: 18MB/Sec Schreiben: 15MB/Sec. im Test). Diese funktioniert einwandfrei und hat das Navi gleich erkannt.

      Laut einem TT Supportmitarbeiter sollte die Mindestlesegeschwindigkeit 10 MB/Sekunde betragen. TT empfiehlt eine neue Karte mit der höchstmöglichen Lesegeschwindigkeit. Da wäre ich allerdings vorsichtig, da es mittlerweile SD-Karten gibt mit 30MB/Sec (auch Kostenfrage) und diese teilweise in den modernen Geräten nicht angeommen werden.
      Die zwei wichtigsten Seiten/Titel erstmal für eine zusätzliche SD-Card ins Navi sind unter TT Homepage-> Suche:
      "Die richtige Speicherkarte für zusätzliche Karten" und
      "Kartenausschnitte: Vollständige Karte auf neuer Speicherkarte installieren"

      Gegenüber der alten Straßen-Karte(interner Speicher) hab ich das Gefühl, das Navi würde etwas mehr Zeit benötigen beim Berechnen von längeren Strecken. Viell. liegt es einfach nur daran, dass die neue Straßenkarte(SDHC-Card) mehr Daten enthält, denn laut einer TT-Supportmitarbeiterin wäre die Berechnungszeit gleich, egal ob die Berechnung über die zusätzliche SD-Card erfolgt oder dem internen Speicher.

      eines noch:!!! erstellen Sie vor der Prozedur wirklich ein Backup-wie schon so oft hier auf der HP empfohlen, denn ich habe meine SCDB-Datei verloren. Hätte ich ein Backup gemacht, bräuchte ich die Datei nur wieder kopieren.

      Schöne Grüße

    ""