Go 510 Tomtom Plus Dienste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Go 510 Tomtom Plus Dienste

      Hallo,

      gibt es im TomTom 510 Go eine Funktion die mir die aktuelle Verkehssituation auf meinem TT anzeigt, nachdem ich die Verkehrsinfos über die TomTom Plus Dienste und Nokia 6310 (GPS)aktualisiert habe.

      Der Aufruf des Dienstes erfolgt fehlerlos, aber wie gesagt ich finde keine Anzeige für diesen Dienst auf meinem Display.

      Danke für Eure Hilfe.

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo lakiloser,

      im Navigationsmenü des TT wird bei aktiviertem TT-Trafficservice rechts ein Scrollbalken eingeblendet. Das funktioniert aber nur, wenn auch eine Route eingegeben wird. Wenn oben rechts im Navidisplay ein grüner Punkt zu sehen ist, läuft alles korrekt. Durch ein Antippen des Scrollbalkens öffnet sich das TT-Verkehrsmenü, Du kannst dann die Einstellungen ändern oder die eingegangenen Warnmeldungen genauer betrachten.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hallo Ossi,

      vielen Dank für Deine Antwort. Habe den Balken schon einmal gesehen und dann einige andere Male keine Anzeige des Balkens gehabt.
      Finde ich etwas merkwürdig.

      Da Du Dich offensichtlich gut auskennst noch eine Frage:

      Erkennt das Gerät auch längere Staus bereits in der Entstehung dieser Staus ( nach ca. 1 km Länge, nur so als Wert) und liefert entsprechend sofort die dann benötigte Umleitungsroute ?

    • Hallo lakiloser,

      diese Frage kann man leider pauschal schlecht beantworten. Zuviele Faktoren spielen dabei eine Rolle. Ich versuche das mal schnell zu erläutern. TMC basiert auf diversen Meldequellen die zentral in den Polizeimeldestellen auflaufen. Warnmeldungen gliedern sich in drei Prioritäten. Staumeldungen haben Priorität 3, Hindernisse 2 und Geisterfahrer 1. Um überhaupt gemeldet zu werden, müssen 3 voneinander unabhängige Meldungen zu "Deinem" Stau eingegangen sein. Weiterhin muß man wissen, dass das gesamte TMC-System auf ca. 65000 Messpunkten basiert. Wenn nun zwischen dem Messpunkt A und B ein Stau entsteht kann das System nicht differenzieren, wo genau zwischen diesen Punkten der Stau entstanden ist. Daran kannst Du schon erkennen, dass daraus teils erhebliche Ungenauigkeiten entstehen können. Sind nun drei Meldungen eingegangen, wird die Meldung klassifiziert, in der Leitzentrale eingegeben und gesendet. Wie lange das ganze Prozedere dauert ist leider nicht abzuschätzen, deshalb ist es schwierig auf Deine Frage mit ja oder nein zu antworten. Von einer automatischen Stauumfahrung kann ich Dir eh' nur abraten. Wie oft hörst Du im Radio Stau und wenn Du an den angegebenen Stellen ankommst, ist nichts mehr zu sehen (eben durch den o.a. Zeitverzug oder die Ungenauigkeiten durch die Meßpunkte).

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Go 510 Tomtom Plus Dienste

      Hallo Ossi.

      vielen Dank für Deinen Beitrag der sich aber auf TMC bezieht.

      Ich zahle aber bei dem kostenpflichtigen TomTom Plus Dienst einiges Geld für den Zusatzdienst über Handy mit Bluethooth und GPRS.

      Auf diesen Dienst bezieht sich meine Frage.

      Laut TomTom kann der User sowieso nur einen Dienst TMC oder GPRS, nicht aber beide Dienst gleichzeitug, nutzen.

      Freundliche Grüße
      LL

    • Hallo lakiloser,

      was meinst Du auf welcher Basis die TT-Trafficdaten erstellt werden ? Na..............? Genau......... ! Es ist TMC (in diesem Fall TMCPro). Meine Hinweise gelten somit auch für diesen Bezahldienst von TT.

      Gruss Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hallo Ossi

      vielen Dank nocheinmal.

      Hatte bei dem kostenpflichtigen System etwas anderes erwartet.

      Etwa in der Art: Ich habe meine Route eingegeben und die zuständigen Sateliten erkennen auf dieser route auch Stauss bereits in der Entstehung und leiten mich dann automatisch daran vorbei.

      Gebe zu, vielleicht zu naiv gedacht.

      Unter den von Dir geschilderten Umständen werde ich auf den kostenpflichtigen Dienst verzichten, da offensichtlich unnötig.

      MfG
      LL

    • Hallo,

      habe mir ein Motorola V3 gekauft (Tt Kompatibilitätsliste checken)und jetzt funktioniert alles super.

      Nach der Eingabe der Fahrtroute und dem Aufruf des Tomtom Plus Dienstes werden mir sofort alle bekannten Staus mit Länge und Wartezeit angezeigt. Entstehende Staus werden auch erkannt und automatisch erfolgt die Umleitungsempfehlung.

      So hatte ich mir die Sache vorgestellt.
      Funktioniert prima.

      Grüße
      LL

    • Hallo LL,

      schön das es funktioniert. Achte aber bitte auf die Kosten ! Wenn Du keinen Datentarif beim Mobilfunkprovider hast, geht der TT-Traffic Dienst (der qualitativ wirklich empfehlenswert ist) mitunter richtig in's Geld. Genau aus diesem Grund verwende ich ihn nicht und habe mich für den Receiver entschieden. Nach dem Austausch des Receivers durch TT und dem Einschleifen eines Y-Adapters in die Autoantennenanlage bin ich nun auch mit der Receiverlösung zufrieden und muss nicht noch monatlich eine Summe X an meinen Mobilfunker löhnen. Die günstigste Datenflat bei E-Plus liegt bei 5 € / Monat oder 60 € / Jahr. Der TT-Traffic-Service liegt bei 40 €. Fixkosten pro Jahr somit 100 € !!! Für Receiver / Y-Adapter habe ich in etwa die gleiche Summe investiert. Das aber einmalig ohne weiterführende Kosten. M.E. lohnt sich der Trafficservice somit nur für Vielfahrer im Aussendienstbereich o.ä.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80