Problme: Gerät läßt sich nicht ausschalten und aktualisieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problme: Gerät läßt sich nicht ausschalten und aktualisieren

      Hi!

      Seit gestern (7.9.2007) habe ich einen neuen TomTom 720 T.
      Zunächst hat auch alles gut funktioniert und ich habe auch ein Backup des Orginal-Backups gemacht. Dann habe ich die Blitzer von TomTom bestellt und runter geladen und noch ein paar andere Änderungen durchgeführt. Daraufhin wurde mein TomTom aus dem Cradle entfernt und im Auto angeschlossen (inkl. TMC). Doch da kam dann nach dem Einschalten nur der Splash-Screen (= Bild mit der Straße, den dunklen Wolken und der TomTom-Logo). Der TomTom lies sich aber nicht mehr abschalten (d.h. dieses Bild bliebt permanent). Dieses Problem habe ich seitdem immer, wenn er "standalone" ist. Er öffnet das Fenster mit dem TomTom im ausgedockten Zustand (mit dem grünen Hintergrund), zeigt Aktivitäten auf der internen (?) Festplatte [Fortschrittbalken läuft durch] und zeigt dann o.g. Splash-Screen). Er lässt sich dann nur über den Reset-Schalten "ausschalten". Ein Betrieb (Auswählen von Funktionen per Touchscreen) ist nicht möglich.
      Wenn ich ihn über den Cradle mit dem Computer verbinde baut er - ohne Nachfrage - sofort eine Verbindung zum Rechner bzw. TomTom-Home auf. Da will er dann die Aktualisierungen laden - die aber immer abgebrochen werden, mit dem Hinweis: "Must not be empty!". Dieselbe Fehlermeldung (wurde Ihnen u.a. anonym per Message 55798, 55807 und 56906 übermittelt) kommt auch, wenn ich per TomTom-Home versuche auf die Dateien zuzugreifen (also z.B. "Inhalte auf meinem GO anzeigen" oder "Auf Computer kopieren"). Die Wiederherstellung läuft fehlerfrei durch - bringt aber keinen Effekt und auch das "Mit meinem GO arbeiten" funktioniert - hier sehe ich auch den Screen und den letzten Standort und kann auch Routenplanungen durchführen). Ebenso funktioniert der Zugriff auf den TomTom über den MS Explorer.
      Ich habe den Eindruck, dass es irgendeine korrupte Datei auf dem GO gibt. die modifiziert oder gelöscht werden muss.

      Hat jemand eine Idee?

      Danke
      GG

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo TschiTschi,

      ich tippe (wie immer) auf eine falsche Trennung des Go vom PC. Reparatur wie üblich Kartenmaterial sichern, Flash-/ SD-Karte formatieren (FAT32), Kartenmaterial wieder draufkopieren und die FW über TT-Home installieren. Dann - W I C H T I G - den Go über "Mein Gerät" oder das Windows Systray "Hardware sicher entfernen" vom Rechner trennen.

      Falls noch Bedarf an Beratung bitte kurze Ansage.

      Ossi.

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80