Anschluss TT Rider ans Motorrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anschluss TT Rider ans Motorrad

      :?: Nun habe ich gerade die Originalverpackung meines soeben neu gelieferten TomTom Rider v4 geöffnet und gesehen, dass (wie üblich) das Navi über einen USB-Anschluss, also mit 5V, geladen werden kann. Das Anschlusskabel fürs Motorrad (Part-No. 4K00.005, tyco-Electronics) hat jedoch keinen Widerstand und an einem Ende den Anschlussstecker für die Platte der Halterung, am anderen Ende offene Kabel.

      Nun 2 Fragen:

      1. kann ich die offenen Kabelenden direkt mit 12 V verbinden? (Ist also der Widerstand in der Anschlussplatte?)
      2. wo kann ich solch ein Kabel und die Anschlussplatte nachbestellen? (Der Trend geht ja zum Zweitmotorrad....)

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.