Ladeprobleme auf dem bike

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladeprobleme auf dem bike

      Ich hab seit neustem ein Problem mit meinem Ladekabel .Und zwar Folgendes: Bis vor ein paar Tagen hatte ich an meinem Mopped den
      TomTom Rider I an der Originalhalterung montiert und zwar durch
      die Verkleidungsscheibe gebohrt . Das hat soweit ganz ordentlich geklappt
      und mein Ladekabel war mit Rot an der Batterie und mit Schwarz an der
      Masse ( irgendwo am Rahmen ) angeklemmt .
      Weil nun meine Verkleidungsscheibe gegen eine MRA Scheibe getauscht wurde , konnte ich diese Form der Befestigung nicht anwenden , zudem war mein Kabel zu kurz . Also habe ich eine Bordsteckdose montiert , den Touratech Halter eingebaut und einen Stecker mit entsprechenden Verlängerungen eingelötet . Von der Batterie bis zum Ende des Kabels , bevor es in den Originalhalter kommt , liegen 12 V an , mein TomTom lädt aber nicht mehr . Gibt es einen Weg , herauszufinden , an welcher der vier Kontakte in der Originalhalterung der Strom durchfließt ? Ich habe nämlich nur einen Durchgangssummer beim Messen gefunden .

      Gruß , Tom

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • "Heu" schrieb:

      hi tom,
      du hast nen ttr1 ?? ich weiß nur, dass bei der dockingstation des ttr2 die beiden äußeren kontakte für die ladung zuständig sind. dort liegen etwa 5v spannung an beim messen. wie das beim ttr1 ist, kann ich allerdings nicht sagen
      gruß
      heu


      Genau so.

      Gruß
      Karl