910 braucht ewig bis er Satelliten findet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 910 braucht ewig bis er Satelliten findet

      Hallo, ich habe hier schon ein paar Themen durchgelesen, aber nichts gefunden was direkt zu meinem Problem passt, daher dass neue Thema.

      Am besten Beschreibe ich es an der heutigen Situation, da ich heute länger wie sonst gefahren bin. Allerdings tritt das Problem IMMER auf!

      Nach dem einschalten findet mein 910 für eine halbe Stunde keine Satelliten.
      Dann hat er einen Balken, der aber auch nur kurz aufblinkt und dann wieder für 1-2 Minuten keinerlei Empfang.

      Dann habe ich einen kurzen Reset gefolgt von einem langen Reset gemacht.
      Nach 10 Minuten (immernoch recht lange, finde ich) hat er auf einmal vollen Empfang (4-5 Balken) der aber auch sporadisch für 1-2 Sekunden unterbrochen wird.

      Am Ziel angekommen, nach 4 Stunden wieder losgefahren, zurück nach Hause.

      Wieder über halbe Stunde keinen einzigen Balken. Danach ein Balken. Nach weiteren 10 Minuten 2-3 Balken.

      Das Gerät ist 4 Monate alt und hat die ersten 3 Monate ohne Probleme funktioniert (Empfang nach ca. 0,5-2 Minuten ausreichend zum Navigieren)
      Danach hatte ich es einen halben Monat nicht im Einsatz, das Gerät lag nur im Schrank. Nun diese Probleme. Woher kann das kommen?

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo Fugger,

      neben dem korrekten Tipp von Fugger, kannst Du evtl. noch folgendes versuchen. Ich empfehle vorher immer ein Backup zu machen (man weiß ja nie). Das erledigst Du am besten per Windows-Explorer und Drag & Drop in einen Ordner TT-Backup mit Datumsangabe der aktuellen Sicherung.

      Öffne nach der Sicherung den als Massespeicher angezeigten Go über den Explorer (oder einen anderen Dateimanager). Im Rootmenü des TT findest Du einen Ordner "Ephem". Lösche den I n h a l t (nicht den Ordner) und trenne das Gerät dann sauber über das Windows Systray "Hardware sicher entfernen" vom Rechner. Lass das Gerät dann auf möglichst freier Fläche in Ruhe ein Signal finden. Nach dem Satfix hoffe ich darauf, dass Du wieder Ruhe hast. Grundsätzlich ist es besser erst dann loszufahren, wenn ein Satfix vorhanden ist, Fährst Du vorher los, muss das Gerät permanent einen neuen Standort lokalisieren, dass dauert dann deutlich länger.

      Ossi

      Edit: die kleinen Satfix Aussetzer (1-2 Sekunden) sind völlig normal.

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hi, danke schonmal.

      Das löschen der Ephem Daten ebenso wie ein download der QuickGPSfix helfen zwar. (Danach habe ich sofort wieder Kontakt)
      Aber:
      Wenn ich aber dann das Gerät ausschalte und 6h oder einen Tag später wieder einschalte ist das Problem wieder da.

      Ich habe auch gesehen, dass es wohl nicht an den Satelliten liegt, denn im Statusbildschirm habe ich meistens 4-6 Satelliten ca. bis zur Hälfte. Dennoch kann er die Position nicht bestimmen.



      Aber es kann doch nich sein, dass ich jedes mal wenn ich mein Navi nutzen will davor ein GPSfix machen oder die ephem daten löschen muss.

      Gibt es eigentlich eine Möglichkeit das TT komplett neu zu installieren?
      Oder habt ihr ne andere Idee was helfen könnte?

    • Welche Firmware läuft denn auf Deinem Go ? Ich habe seit dem Update auf die Version 7.160 ebenfalls massive Probleme mit dem GPS-Fix. Den Support von TT habe ich schon informiert. In anderen Internetforen haben viele User ähnliche Probleme. Wenn es keine kurzfristige Lösung seitens TT gibt, spiele ich einfach mein letztes Backup (FW 6.525) zurück, dort hatte ich keine Empfangsprobleme.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Komisch, selbst nachdem ich alle Register gezogen habe (Ephem - Ordnerinhalt gelöscht, Clearflash, Formatierung mit FAT 32) will mein geliebter Go 910 nicht mehr so gut fixen wie früher.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    ""