xl eu oder xl regional mit eu karte ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • xl eu oder xl regional mit eu karte ?

      Hallo,

      habe eine Einsteigerfrage.

      Möchte mir ein tomtom xl kaufen.

      Momentan gibt es das xl europa für 329,- bei amazon.de.

      Wenn ich mir aber das xl regional für 229,-, eine sd-Karte für 30,-, und das Westeuropakartenmaterial bei tomtom für 50,- lade, komme ich nur auf 309,- EUR.

      Zusätzlich brauche ich für beide noch das Osteuropa-Kartenmaterial.

      Hat es also irgendwelche nachteile, wenn ich mir mit dem xl regional die günstiere Alternative kaufe ?

      Eine Zusatzkarte für Osteuropa benötige ich eh.

      Danke für Die Antworten !

      Gruß
      v-tec

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo v-tec,

      willkommen im Forum.

      Du hast vergessen, dass der One XL Europe einen TMC-Empfänger beinhaltet. Dieser schlägt alleine mit 80 € zu Buche. Brauchst Du den nicht, empfehle ich Dir den One XL Regional zu kaufen und mit der Western & Central Europe Karte für 60 € (4 GB SD-Karte solltest Du dazukaufen) zu ergänzen. Da ist Osteuropa includiert und Du kannst ohne Kartenwechsel routen. Der Download ist einfach. Du wählst nur ein anderes Gerät (Go 910 oder Go 920) aus, schiebst die 4 GB Karte in den SD-Slot und wählst als Installationsort die SD-Karte aus (alles per TT-Home). Kreditkarte & DSL Anschluss sei dank kann es dann losgehen. 2 GB Daten wollen aber ertmal gesaugt sein. Koch Dir Tee und plane genügend Zeit ein :lol:.

      Ossi

      PS: nicht alle 4GB Karten funzen. Ich empfehle SanDisk Ultra II 4 GB oder Take MS 4 GB. Beide Karten laufen erwiesenermaßen auf einem One XL.

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hi,

      das Gerät bei amazon.de hat für 229,- einen TMC-Empfänger dabei.

      http://www.amazon.de/Tomtom-One-Navigationssystem-inklusive-TMC/dp/B000VRZFO8/ref=pd_bbs_4/028-4570254-4192565?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1194260648&sr=8-4

      Das mit der Karte ist auch ein guter Tip. Erkennt das one xl dann wirklich auch die gekauften Karten für die größeren Modelle ?

      Gruß

      v-tec

    • Hallo v-tech,

      kauf`Dir den XL Regional, einen der von mir o.a. SD-Karten (4GB) und lade Dir von hier die verlinkte Karte herunter:

      http://www.tomtom.com/products/maps/select.php?D=61&Language=3&P=367

      Und ja, alle TT-Modelle sind mit allen angebotenen Karten kompatibel. Die Kartengröße hat nichts mit der Kompatibilität zu tun. Einzig bei den neuen One 3`rd Modellen gibt es aufgrund des fehlenden SD-Slots keine Möglichkeit größeres Kartenmaterial zu installieren.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hi,

      habe mir jetzt das XL Regional zugelegt.
      Zusätzlich eine SanDisk Ultra II 4 GB.
      Allerdings will es mir nicht wirklich gelingen, dass das TOMTOM die Karte erkennt.
      Ich habe die Dateien mittels des WINExplorers auf die Platte kopiert und anschließend auf die SD-Karte (Fat32).
      Beim starten zeigt das TOMTOM dann allerdings eine rot durchgestrichene SD-Karte.

      Was läuft da falsch ?

      Hab gerade noch ne alte 1 GB-Karte gefunden. die erkennt das Gerät problemlos. Das heißt wohl, das mein Gerät Probleme mit der 4 GB-Karte hat ?

      Gruß
      v-tec

    • Hallo v-tech,

      mach mal einen Reset und poste mal, welche Firmware auf dem OneXL installiert ist (auf die Satelittentreppe tippen, unten rechts steht dann Version ....).

      Bis später Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Wie hast Du die SD-Karten denn getestet ? Hast Du eine 1 : 1 Kopie des internen Flash auf die SanDisk und Deine alte 1 GB SD-Karte gezogen ?

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hi,
      hatte bei der 4 GB-Karte ein kleines Lesegerät dabei. Habe wie berichtet den internen Speicher mit allen versteckten Dateien auf die Platte kopiert (WINExplorer) und dann auf jeweils beide Karten. Die 1 GB lief dann, die 4 GB nicht. Habe dasselbe mit einem MacBook probiert.
      Beim Start mit der 4 GB-Karte komt das bekannte Icon mit der durchgestrichenen SD-Karte.
      Was müsste das TT anzeigen, wenn man eine frisch formatierte SD-Karte ohne Daten ins Gerät steckt? Kann man dann ein Restore mit er TTHome-Software auf die Karte machen, ohne den internen Speicher zu überschreiben.

      Gruß
      v-tec

    • Ich setze ein komplettes Backup voraus !!!

      Kopier mal nur die digitale Landkarte auf die Sandisk (Cardreader). Danach schließ das TT mal an den Rechner an (USB direkt am Mainboard / hinten) und lass TT-Home nach Aktualisierungen suchen.

      Gruss Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hallo,

      danke für die Tipps, aber was heißt ein komplettes Backup ?
      Habe eine Sicherung über TT Home gemacht, habe alles Dateien über TT Home auf den PC gezogen sowie mit dem WinExplorer.

      So habe mir ein bisschen Zeit genommen und nochmal folgendes probiert:

      1.
      SD-Karte 4 GB über Cardreader formatiert (Fat32) und in Gerät eingesteckt.
      TT an hinteren USB-Anschluß angeschlossen und gestartet. TT zeigt blinkende SD-KArte, dann ist nur noch das TT mit USB-Kabel zu sehen. Im WinExplorer erscheint ein Wechseldatenträger, wenn man ihn aber anklickt wird man aufgefordert einen Datenträger einzulegen.

      2.
      Auch das TT Home erkennt das TT mit eingelegter SD-KArte nicht.

      3.
      Mit dem Cardreader das vorher kopierte Verzeichnis DE_AT_CH auf die SD-Karte kopiert. Selbes Spiel wi oben geschildert.

      Das Gerät mag die SnDisk Ultra II 4 Gb wohl nicht ??? :(

      Hast du für einen Verzweifelten vielleicht noch einen Tip.

      (Die 2 GB Kartendaten von der TT Homepage habe ich noch nicht geladen)


      Gruß

      v-tec

    • Hallo v-tec,

      nein ehrlich gesagt habe ich auch kein Tipp mehr für Dich. Merkwürdig das gerade die Sandisk nicht läuft. Diese nutzen viele User in Ihren Geräten problemlos. Ich hoffe Du kannst die Karte noch tauschen (Online gekauft - 14 Tage Umtauschrecht). Falls ja versuch mal eine 4Gb Take MS. Auch diese soll bei vielen gut funktionieren.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    ""