Frust ablassen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frust ablassen

      hallo liebes Forum,

      sein einigen Wochen bin ich Besitzer eines TomTom one Dach. Wenn das Gerät funktioniert, leitet es mich prima zum Bestimmungsort. Die Betonung liegt auf "wenn":
      Es dauert jedesmal endlos lange (20 - 60 Minuten) bis sich das Gerät mit den Sateliten verständigt hat, wo wir uns zur Zeit aufhalten. Ich habe das Gerät schon teilweise erheblich vor der Abfahrt im Auto angeschaltet, teilweise wußte das Gerät immer noch nicht, wo wir waren (obwohl ich mich zum Ziel habe navigieren lassen, ich habe keine dampfbestrahlte Frontscheibe und war in keinen engen Strassen). Neulich bin ich 30 Minuten in einer fremden Großstadt gefahren, trotz TomTom, der wieder nichts wußte, mit Straßenkarte und Fragen an Fussgänger. So ist das Gerät eine Belastung und keine Hilfe.(manchmal hilft es, die SD-Karte herauszunehmen und wieder reinzuschieben, aber nur machmal ??)
      Mit fällt immer wieder auf, dass Bekannten, die Navisysteme anderer Firmen nutzen, (oder festeingebaute Systeme haben), diese Probleme nicht haben. Liegt das nun, wie auch immer an TomTom oder wo liegt das Problem. Ich überlege ernsthaft das Ding zu verkaufen.

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo easylife,

      Du hast Deinen One nun seit ca. 4 Monaten und nur Ärger damit. Ich kann Dir nicht sagen woran konkret es liegt. Mein Verdacht liegt auf einer mangelhaften SD-Karte (falls Dein One über den SD-Slot betrieben wird). Aber grau ist alle Theorie. Der One ist das meistverkaufteste PNA weltweit. Du scheinst einfach Pech zu haben, es handelt sich sicher nicht um einen Serienfehler. Mein Tipp für Dich > wende Dich an den TT-Support und bestehe auf einer Mängelbeseitigung. Du musst vermutlich für einige Zeit auf das Gerät verzichten, aber so kannst Du es doch ohnehin nicht wirklich nutzen. Wünsch Dir viel Erfolg.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Re: Frust ablassen

      Tach easylife,

      also als erstes wäre erst mal die Frage zu klären, warum nutzt du dein TomTom mit einer SD Karte ?Es ist bekannt das TomTom, was Sd kArten slots angeht, ein bißchen hinterher hingt und wahrscheinlich noch nicht wirklich nen Plan davon hat....was ist denn mit deiner Karte auf der Festplatte im TomTom direkt.....denke mal es wird ein problem sein das am SD Karten Slot liegt....in gaaaanz seltenen fällen ist der GPS Empfänger defekt...d.h. zu TomTom schicken. Aus erfahrung durch einen Bekannten, bekommst du wahrscheinlich ein neu Gerät da es, so nannte es TomTom damals unwirtschaftlich wäre den GPS Empfänger zu tauschen...vorrausgesetzt natürlich das de noch Garantie hast.

      Was vielleicht auch noch wichtig zu erwähnen wäre, vergess nicht die QuickGPS Updates...denn....auch wenn die meißten Updates nich der knaller sind...von TomTom aber das sollte nicht fehlen.

      Vielleicht konnte ich Dir ja wenigstens ein bißchen helfen.... Gruß TeeJay7782

      TomTom One XL TMC; FW 7.162 Karte D_A_CH v710.1571; scdb OnBoard; Reha Service Berlin Limited Edition

    • Hallo TeeJay,

      also als erstes wäre erst mal die Frage zu klären, warum nutzt du dein TomTom mit einer SD Karte ?


      was ist denn mit deiner Karte auf der Festplatte im TomTom direkt.....denke mal es wird ein problem sein das am SD Karten Slot liegt


      Vielleicht hat easylife0 gar kein One mit internem Flash.

      Es ist bekannt das TomTom, was Sd kArten slots angeht, ein bißchen hinterher hingt und wahrscheinlich noch nicht wirklich nen Plan davon hat


      Sorry, aber das ist wirklich Quatsch ! TT hat jede Menge Probleme aber nicht mit den SD-Slots. Woher hast Du denn diese Info ? Egal woher, sie trifft definitiv nicht zu.

      Was vielleicht auch noch wichtig zu erwähnen wäre, vergess nicht die QuickGPS Updates...denn....auch wenn die meißten Updates nich der knaller sind...von TomTom aber das sollte nicht fehlen


      Das haben wir alles schon versucht, hat leider nichts gebracht, deshalb ja dieser (verständliche) Frustthread. By the Way, seit die FW 7 auf meinem Go 910 läuft habe ich auch einen extrem schlechten Satfix. Dauert teilweise 20 Minuten ! TT erforscht gerade die Ursache und handelt hoffentlich schnellstens. Das darf eigentlich nicht passieren, dass die Grundfunktion eines Navis dermassen verschlimmbessert wird.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80