Stauumfahrung via TMC vs. Optionaler TMC-Verkehrsinfo-Empfän

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stauumfahrung via TMC vs. Optionaler TMC-Verkehrsinfo-Empfän

      Stauumfahrung via TMC vs. Optionaler TMC-Verkehrsinfo-Empfänger für Stauwarnungen

      hallo,
      ich will mir ein tomtom zulegen.

      es soll haben,

      Mapshare & stauumfahrung

      wo ist der unterschied zwischen stauumfahrung und stauwarnung?

      verstehe ich es richtig das die umfahrung gleich automatsich eine neue route berechnet und die warnung nur warnt vor stau aber keine route berechnet/ vorschlägt?

      vielen dank

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo Bernhardt,

      willkommen im Forum.

      Gute Entscheidung ein TomTom zu beschaffen. Zu Deiner Frage folgendes.
      Du hast bei TomTom die Wahl zwischen einer Verkehrsinformation per TMC-Receiver (1) oder dem kostenpflichtigen TT-Trafficservice (2).

      zu 1) der Receiver ist bei TT immer extern und beinhaltet die Empfangseinheit und eine Wurfantenne. Die Gesamtlänge beträgt über 1 Mtr.

      Der Empfang schwankt Fahrzeug-/ Witterungsabhängig. Einzelpreis für den Receiver 65-80 €. Bei allen TT-Modellen mit der Bezeichnung "T" hinter der Modellbezeichnung gehört der Receiver automatisch zum Lieferumfang. Hier ein Modellüberblick: http://www.tomtom.com/products/category.php?ID=0&Lid=3
      Beachte, dass nicht alle TT-Modelle für den Receiver geeignet sind. Ältere One Modelle haben z.B. keine Anschlussmöglichkeit. Es werden TMC-Daten und bei den Gox20 Geräten auch TMC-Pro Daten verarbeitet.

      zu2) zur Nutzung ist ein bt-fähiges Handy und ein Mobilfunkvertrag mit Datenoption (am besten eine Datenflat) erforderlich. Der Dienst kostet 40 € / Jahr zzgl. Datenkosten, zahlbar an den Mobilfunkprovider. Die Daten
      werden direkt über das Handy vom TT-Server auf das TomTom transferiert. Alle Modelle von TT sind für diesen Dienst geeignet. Die Daten bsieren auf TMC-Pro Informationen. Vorteile zum Receiver: Daten auch im Büro / Zuhause immer verfügbar, keine Empfangsschwankungen, keine lästigen Kabel im Wagen. Im Aussendienst lohnt m.E. die Investition.

      http://www.tomtom.com/plus/service.php?ID=3&Lid=3

      Das nur als Backround für Dich.

      Thema Stauwarnung / Stauumfahrung...
      Du musst Dir das so vorstellen. Du gibst eine Zieladresse in das Gerät ein. Dann bezieht das Gerät über einen der beiden o.a. Möglichkeiten Informationen zu ggf. auftretenden Störungen auf Deiner Strecke. Sind diese vorhanden, wird Dir auf dem Screen des TT eine Meldung angezeigt oder bei Geräten mit "Text to Speech" Go 910 / Go 720 Go 920 auch angesagt (Stauwarnung). Angezeigt / gesprochen wird die errechnete Gesamtverzögerung, natürlich der Ort des Staus und die Art des Problems (Unfall / Baustelle etc.) Optional kann man sich dann automatisch umleiten lassen (autom. Stauumfahrung).

      Mapsharefähig sollten imho alle Neugeräte von TT sein. Vorsicht jedoch beim Kauf, da man nie wissen kann, wie alt die Lagermodelle des Einzelhändlers sind. Voraussetzung für Mapshare ist die Kartenversion v675.1409 oder Kartenmaterial v7xxxx. und die Nutzung der Homesoftware 2.xxxx (liegt dem Bundle beim Kauf bei, ggf. aktualisiert sich die Software per Internet selbst. Ein Internetanschluss muss ebenfalls vorhanden sein... :wink:, der Mapsharedienst muss am Gerät noch freigegeben und konfiguriert werden.

      Bei weiteren Fragen - nur zu !

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Nein Stauwarnung = reine Information, Stauumfahrung ist die Errechnung einer alternativen Route, um dem Problem auf der ursprünglichen Strecke zu entgehen. Grundsätzlich meine Meinung zum Thema Verkehrsinformation. Versprich Dir nicht zuviel davon. Betrachte es als zusätzliche Information zu den Radiodurchsagen und verlasse Dich lieber auf den gesunden Menschenverstand. Mit der automatischen Stauumfahrung würde ich niemals navigieren, da das Gerät einen quasi entmündigt (folgt man unkritisch den Fahranweisungen). Lies mal hier nach, ein interessanter Beitrag zum Thema:

      http://www.navi-magazin.de/leseprobe4-06/090-091%20gb.pdf

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • "notoyhund" schrieb:

      Ich bin aber schon 2x im Kölner Raum von meinem Navi gerettet worden, 1x war ich eigensinnig und dachte mir, fahr weiter. Ich war noch keinen Kilometer hinter der Ausfahrt, da stand ich. Ich habe nur positive Erfahrung gemacht.

      Notoyhund


      Hallo Notoyhund,

      das tönt ja nicht schlecht, ist aber leider nicht immer korrekt. Ich als dauergeplagter A2 Nutzer kann ein Lied davon singen. Regelmäßig werden Staus an falschen Stellen angezeigt (ein prinzipbedingter Nachteil des TMC's gegenüber TMC-Pro). Staus verschieben sich oft und da hat TMC-Pro mit seinen Stauprognosen einfach (oft, nicht immer) die Nase vorne, da TMC nur die tatsächlich gemeldeten Infos zugrundelegt. Die dynamamische Entwicklung wird vom TMC ignorriert. Und so dauert es eben, bis eine Korrektur erfolgt. Ausserdem lohnt die Umfahrung eines Staus fast nie. Lies mal bitte in der oben verlinkten PDF auf der letzten Seite die Rubrik "Sinn & Unsinn". Der Einschätzung der Redaktion schließe ich mich vollumfänglich an.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    ""