Via 62 - Kritik an der Routenplanung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Via 62 - Kritik an der Routenplanung

      Neben einer Standartroute bietet die Routenplanersoftware zwei weitere Alternativen an. Beim "Senden ans Gerät" wird jedoch immer nur die Standartroute übertragen, auch wenn eine der Alternativrouten gewählt wurde. Grundsätzlich orientiert sich die Planung am Autobahnennetz, auch wenn dies einen größeren Umweg bedeutet. Abseits der Autobahnen gilt demgegenüber die Prämisse "kürzeste Strecke", ggf. auch über schmale, enge, kurvenreiche Straßen niederer Ordnung. Hier wird die Qualität bzw. Rangigkeit der Straßen nicht berücksichtigt. Hier besteht m.E. ein starker Nachbesserungsbedarf.

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    ""