Nie wieder TomTom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nie wieder TomTom

      Ich habe mit im Juli 2007 ein Tomtom 910 zugelegt, die Bedienungsanleitung aufmerksam durchgelesen, das Gerät angeschlossen und ... keine TMC Funktion. Mein erster Verdacht war, daß ich was falsch gemacht habe. Nachdem ich mich durch die sehr unübersichtliche Homepage von Tomtom durchgearbeitet hatte, dachte ich der Fehler sei behoben wenn ich mir die neueste Softwareversion herunterlade - wieder Fehlanzeige.
      Nach weiteren Stunden des Suchens habe ich dann endlich eine Hotline Nummer gefunden.
      Als ich mein Problem geschildert hatte, stellte die freundliche Mitarbeiterin erst einmal in Frage ob ich das Gerät denn auch richtig angeschlossen hätte und war nicht bereit mit weiter zu helfen ohne mir nochmals eine Email zu schicken die mir den Aufbau des Gerätes beschrieb und siehe da - ich hatte alles richtig gemacht und der TMC Empfang funktioniert trotzdem nicht.
      Also - wieder anrufen, neuer Mitarbeiter, die ganz Geschichte nochmal erzählen. Ja wenn das so sei, müßte ich wohl das Navi mit TMC Antenne einschicken. Man würde mir eine Email mit einer RMA Nr. und weiteren Anweisungen zusenden.
      Diese Email kam dann auch ich habe das Gerät von UPS unter meiner Firmenadresse abholen lassen, nochmals mit einer freundlichen Mitarbeiterin geklärt, daß das Teil auch an die selbe Adresse zurückgeschickt wird und siehe da - die Rücklieferung erfolgte an meine Wohnanschrift. Und wer war nicht zu Hause weil sie auf der Arbeit war ? Ich !
      Nachdem ich mein Tomtom dann endlich wider in Händen hatte und den Reparaturbericht las, welcher mir mitteilte, daß das Gerät in Ordung sei schloß ich alles wieder an und welch Wunder ! Kein TMC !!!
      Also wieder ab ins Forum, nachschauen ob ich doch zu blöd bin das Gerät vernünftig zu bedienen. Dort fand ich einen Hinweis, daß man den Antennenstecker teilweise nicht richtig eingestöpselt hatte weil der Widerstand recht groß sei. Also wurde auch das überprüft, aber kein Fehler festgestellt und immer noch kein TMC.
      Also wieder den Hörer in die Hand und bei Tomtom anrufen. Wieder die ganze Geschichte erzählen. Der freundlichen Mitarbeiter räumte nunmehr ein, daß Tomtom tatsächlich Probleme mit der TMC Antenne hat und ich doch einfach die Antenne nochmals einschicken solle, man würde sie mir umtauschen und zu diesem Zweck eine neue Email mit einer neuen RMA Nummer senden. Der 1. Versuch einen neuen Reparaturfall zu generieren schlug fehl, also schrieb ich eine Email um nachzufragen. Man würde einen 2. Versuch machen schrieb man zurück. der 2. Versuch schlug auch fehl.
      Was blieb mir also anderes übrig als wieder die Hotline anzurufen - mittlerweile mit gehörig Wut im Bauch ! Wieder eine neue Mitarbeiterin, wieder die ganze Geschichte erzählen. Die deutlich genervte Mitarbeiterin schlug mir dann vor die alte RMA Nummer zu verwenden und die Antenne ohne neuerlichen Auftrag per DHL an den Kundendienst zu schicken. Das war am 06.12.2007.
      Gesagt - getan, denn langsam wird die Zeit knapp, ich möchte über Weihnachten wegfahren und um diese Reisezeit ist ein Stauumfahrung schon recht nützlich.
      Nachdem ich dann artig 10 Tage gewartet habe, habe ich mal nachgefragt wie es denn mit der Rücksendung so aussieht. In der Remail teilte mir dann mit, daß der Auftrag bereits am 30.11. zurückgeschickt wurde.
      Da hab ich wieder hin und her überlegt und dann wurde mir klar, daß man ja aufgrund der Tatsache, daß ich die 2. Rücksendung unter der selben RMA Nr. wie die 1. Rücksendung getätigt hatte(wie es mir die Mitarbeiterin geraten hatte), den Auftrag als erledigt ansah.
      Was nun ????
      Ihr erratet es - den Hörer in die Hand, die Hotline anrufen, neue Mitarbeiterin, wieder die ganze Geschichte erzählt und Ratlosigkeit auf der anderen Seite ...
      Man würde sich darum kümmern, wisse auch nicht so recht was jetzt zu tun sei, würde versuchen mit bis zum 21.12. eine neue Antenne zu schicken und mich noch am 17.12. zurückrufen um mich über den Verlauf zu informieren.
      Kein Rückruf am 17.12. am 18.12. war ich den ganzen Tag im Außendienst und hatte leider keine Gelegenheit mich um das Problem zu kümmern. (Man hat im Übrigen aber auch nicht versucht mich zu erreichen)
      Da ich bis zum Mittag des 19.12. immer noch nichts gehört hatte rief ich erneut bei der Hotline an. Neuer Mitarbeiter, wieder die ganze Geschichte erzählen, wieder Ratlosigkeit. Man bemühe sich im Haus eine Antenne zu finden und würde sich wieder bei mir melden. Doch die Anlieferung bis zum 21.12. würde wohl knapp. Da ich die einzige Chance den Receiver zu bekommen darin sah, daß man mir das Teil am 20.12. per Express zusenden würde , rief ich am Abend des 19.12 nochmals die Hotline an. Neuer Mitarbeiter .....usw.
      Die Auslieferung sei generiert und würde voraussichtlich am Do. 20.12. stattfinden.
      Ob das sicher sei oder ob man einen Expressversand veranlassen könne, könne er nicht entscheiden.
      Darufhin ließ ich mich mit dem Vorgesetzten verbinden (zugegebener Maßen wurde ich mittlerweile etwas laut ) Der Herr Vorgesetzte sah sich jedoch auch nicht dazu in der Lage einen Expressversand zu veranlassen und behauptete, daß die Sendung auch mit einem Expressversand Do. abgehend bis Fr. nicht bei mir im Hause sei und ließ sich nicht vom Gegenteil überzeugen. Bot mir allerdings an mir den "Premium Dienst" freizuschalten und ich könne ja dann meine Verkehrsinfos per Handy abrufen. Wer mir die Handykosten zahlen würde konnte er mir nicht beantworten.

      Die letzte Nachricht vom "Service Team" lautet wie folgt :
      Sehr geehrte ...

      Ihnen wird unter der Vorgangsnummer FOC07121988153 ein neuer TMC-Empfaenger zugeschickt werden.
      Dieser wird jedoch wahrscheinlich nicht bis Freitag bei Ihnen eintreffen.

      Wir bitten hierfuer um Ihr Verstaendnis.


      Mit freundlichen Gruessen,

      TomTom Support Team


      Dieser ganze Vorgang ist ein absolutes Armutszeugnis für die Firma Tomtom. Wenn ich die zur Zeit auf allen Radiokanälen laufende Tomtom Werbung höre könnte ich schreien.

      Mein Fazit ! Nie wieder TomTom

      Übrigens tut es die TMC Funktion bei keinem Tomtom in meiner Bekanntschaft.

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo Tiptax,

      mein Beileid zu Deiner Odysse. Das liest sich ja wirklich schlimm. Nicht umsonst versuche ich jedem hier so lange hartnäckig zu helfen. Ein Versand der Hardware sollte wirklich der letzte Schritt sein. Der First Level Support ist eben manchmal nicht wirklich auf Höhe der Zeit... Da sitzen auch mal angelernte Kräfte, die nach Stichworteingabe vorgfertigte Antworten aus dem Rechner herbeten. Nicht gerade gut aber so ist das überall. Bist Du im Second Level Support sieht das schon anders aus. Ich würde meine geliebten Go 910 nicht einsenden, da bastele ich lieber solange bis er es wieder tut. TMC funktioniert bei mir übrigens einwandfrei. Deine Bekannten / Verwandten sollten mal Ihre Receiver (kostenlos) tauschen lassen. Die neueste Version (3) hört auf die Teilenummer 4v00.0013 und liefert überzeugende Ergebnisse. Meinen Receiver Version 2 (siehe Signatur) habe ich mittels Y-Adapter zum laufen gebracht. Bin damit sehr zufrieden.

      Hast Du vor dem Versand evtl. noch meinen Tipp in Deinem Fred gelesen ? Vielleicht ist das Problem nicht der Go / die Antenne, sondern der Halter. Du hast uns damals auch relativ wenige Fakten geliefert. Welche Firmware läuft auf dem Gerät, welche Karten hast Du, welcher Receiver ist es denn nun überhaupt.... Wenn alle Fakten auf dem Tisch sind fällt so mancher Lösungsansatz von selbst an.

      https://www.tomtomforum.de/viewtopic,p,2483.html#2483

      Wenn TT an die falsche Adresse geliefert hat könnte es daran liegen, dass Du die von der Heimanschrift abweichende Adresse nicht separat aufgeführt hast. Bei mir hat das eigentlich immer gut funktioniert. Hast Du das Angebot mit dem TT-Trafficservice angenommen ? Die Daten sind besser als die des normalen TMC's. Hast Du einen Handytarif mit GPRS / UMTS Flat würde ich Dir sehr dazu raten. Ein Kabel weniger, Daten überall abrufbar und (in diesem Fall) auch noch kostenlos (kostet sonst 40 € / Jahr).

      Wie bist Du denn sonst mit dem Go zufrieden ? Alles andere funktioniert ? Mein Fazit zum Go 910 - immer wieder, da lässt mich sogar der neue Go 920 kalt. Einziges (momentanes) Manko für mich > keine Telefonausgabe via Lineout direkt auf das Autoradio. Aber da arbeiten gerade viele an der Problemlösung.

      Ich finde es Schade, dass Du eine unstrittig mangelhafte Leistung des TT-Supports zum Anlass nimmst das gesamte Produktportfolio zu bestreiken. Wenn Du dich hier durchliest wirst Du feststellen, dass hier fast allen bei Ihren großen / kleinen Problen geholfen werden kann. Da brauchst Du im Regelfall die Supporthilfe nicht mehr.

      Ich hoffe Du änderst Deine Meinung doch noch.

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hallo Ossi,
      ich bezahle für so ein Teil viel Geld und mir fehlt die Einsicht, daß man dann noch Stunden Zeit und Nerven investieren soll um es ans Laufen zu bekommen. TOMTOM wirbt mit dem Slogan "find you way the easy way" und das ist alles andere als easy !
      Wenn bekannt ist, daß es Probleme mit der älteren Version der Antenne bestehen, sollte eine Anweisung existieren, daß bei Problemen mit der TMC Funktion SOFORT und ohne Umwege ein neuer Receiver zur Verfügung gestellt wird.
      Statt dessen zweifelt man erst einmal am Verstand des Kunden und geht erst einmal den umständlichen Weg. Service = 0

      Meine Versandanschrift hatte ich extra telefonisch nochmals korrigieren lassen, weil ich anhand der Email gesehen habe, daß sonst was schief geht. Die Adresse wurde im Auftrag dann auch entsprechend geändert um anschließend dann trotzdem falsch anzuliefern. Dann darf man eben keine Hilfskräfte ans Telefon lassen. Wieder
      Servive=0
      Und da ich keine UMTS Flat habe kommt auch die Handylösung nicht in Frage.

      Wie gesagt es hilft nichts ein vermeintlich gutes System zu verkaufen das mit Fehlern behaftet ist und der Support gehört für mich zum Produkt - Ich sehe die beiden Faktoren nicht getrennt.

      Und ich bin nicht bereit mich stundenlang durch irgendwelche Foren zu lesen um eine Leistung zu erhalten welche ich bezahlt habe. Was machen denn Leute ohne Internet ? (zB. Rentner)

      Ich bin richtig sauer und werde jedem der mich fragt von TOMTOM abraten, weil man verraten und verkauft ist wenn etwas nicht funktioniert!!

      Ellen

    • Hallo Ellen,

      ich bezahle für so ein Teil viel Geld und mir fehlt die Einsicht, daß man dann noch Stunden Zeit und Nerven investieren soll um es ans Laufen zu bekommen. TOMTOM wirbt mit dem Slogan "find you way the easy way" und das ist alles andere als easy !


      ich stimme mit Dir überein, das es günstigere Navi's gibt als den Go 910. Aber was das Gerät bietet kann kaum ein anderes Gerät darstellen. Insofern ist das Preis-/ Leistungsverhältnis sehr gut. Ein bisschen Beschäftigung erfordert jedes technische System. Wer jemals das i-Drive System in einem 7-er BMW bedienen musste, weiß einen TomTom sein Leben lang zu schätzen. Wenn es Probleme gibt muss man sich immer damit auseinandersetzen oder man navigiert wie früher mit einer Landkarte aus Papier. Ein TomTom ist ein in den Grundfunktionen überaus einfach bedienbares Gerät. Insofern ist der Slogan überaus berechtigt.

      Wenn bekannt ist, daß es Probleme mit der älteren Version der Antenne bestehen, sollte eine Anweisung existieren, daß bei Problemen mit der TMC Funktion SOFORT und ohne Umwege ein neuer Receiver zur Verfügung gestellt wird.


      Die Probleme sind bei TT doch bekannt. Es wird jedem der das wünscht ein neuer Receiver gestellt. Dein Problem hat doch scheinbar mit dem (bekannten) Receiverthema nichts zu tun. Du schreibst ja das Du nach dem Anschluss des Receivers gar kein TMC Menü angezeigt bekommst. Das ist etwas anderes als die Empfangsschwäche der ersten + zweiten Receivergeneration. Der Support hat Deinen Go geprüft und für i.O. befunden. Evtl. hast Du auch einen Fehler gemacht und z.B. im Verkehrsmenü den TT-Trafficdienst aktiviert. Dann bekommst Du aber kein TMC-Menü zu Gesicht.... Wie schon geschrieben, ohne konkrete Infomation kann man Dein Problem nicht beurteilen.

      Meine Versandanschrift hatte ich extra telefonisch nochmals korrigieren lassen, weil ich anhand der Email gesehen habe, daß sonst was schief geht. Die Adresse wurde im Auftrag dann auch entsprechend geändert um anschließend dann trotzdem falsch anzuliefern. Dann darf man eben keine Hilfskräfte ans Telefon lassen.


      Moment, denk mal daran wer die Pakete transportiert. Der TT-Mitarbeiter hat die falsche Adresse nachweislich korrigiert. Damit hat er seine Schuldigkeit getan. Wenn beim Paketdienst jemand nicht lesen kann ist das doch kein TT Problem.

      Und da ich keine UMTS Flat habe kommt auch die Handylösung nicht in Frage.


      Ein Handytarif mit Datenoption (GPRS/UMTS) tut es auch, nur die Kosten sollte man im Auge behalten.

      Wie gesagt es hilft nichts ein vermeintlich gutes System zu verkaufen das mit Fehlern behaftet ist und der Support gehört für mich zum Produkt - Ich sehe die beiden Faktoren nicht getrennt.


      Hier sind wir absolut einer Meinung. Die Frage ist nur worin denn der Fehler begründet liegt. Wenn Du dem Support die gleichen Auskünfte wie uns erteilt hast, können die das Problem überhaupt nicht eingrenzen. Letzlich hast Du immer nur geschrieben "habe bereits getauscht" oder "schicke jetzt nochmal weg" aber letztlich helfen nur Fakten und die fehlen leider....

      Und ich bin nicht bereit mich stundenlang durch irgendwelche Foren zu lesen um eine Leistung zu erhalten welche ich bezahlt habe.


      Aber Du hast uns doch auch gefunden aber etwas Zeit zur Klärung hier im Forum hätte Dir vermutlich viele Telefonate und jede Menge Ärger erspart.

      Was machen denn Leute ohne Internet ? (zB. Rentner)


      Mein Vater hat zwar Internet, kann es aber nicht wirklich bedienen. Aber er weiss genau wen er für welches Problem ansprechen muss :wink:

      Ich bin richtig sauer und werde jedem der mich fragt von TOMTOM abraten, weil man verraten und verkauft ist wenn etwas nicht funktioniert!!


      Das deckt sich keinesfalls mit meinen Erfahrungen. Mit meinem Go 910 hatte ich auch schon kleinere Probleme (mangelhafter erster TMC-Receiver, defekter Halter und Probleme nach dem letzten Firmware Update). Die mangelhafte / defekte Hardware wurde jeweils innert 4-5 Werktagen getauscht. Für das Softwareproblem benötigte TT 14 Tage um die Bugs zu beseitigen (das Gerät lief aber trotzdem), von der Reaktionszeit kann sich Microsoft mal eine Scheibe abschneiden !

      Höre gern von Dir........... [img]http://www.mysmilie.de/midi-smileys/frech/1/0009.gif[/img]

      Ossi

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

    • Hallo Ossi ich habe keine Zeit für endlose Diskussionen.

      Der TomTom sollte für mich an sich eine Arbeitserleichterung sein und keine zusätzliche Arbeit - davon hab ich mehr als genug.

      Sei's drum ich fahre dann eben heute ohne TCM in Urlaub weil der Receiver irgendwo durch die Gegend schwirrt. Mal sehen ob ich dann im neuen Jahr über ein voll funktionsfähiges Navi verfügen kann.

      Schöne Feiertage und nen guten Rutsch

      Ellen

    • Nun bin ichs doch noch mal.
      Ich habe heute - oh Wunder - den neuen Receiver erhalten ( typennummer 2V00.006) Bin gleich raus um zu testen - und nix !
      Hab jetzt alles noch einmal kontrolliert, die automatische Datenübertragung deaktiviert, den Stecker kontrolliert und hab nochmals nachgesehen ff. Teile hab ich bei der 1. Reklamation an TOMTOM geschickt :


      Part name Part number
      Produkt TomTom GO 910 Device (V7… = 20GB Internal Memory) [H] 4V00.910
      Austauschprodukt TomTom GO 910 Device (V7… = 20GB Internal Memory) [H] 4V00.910
      Kaufdatum Jun 13 2007 12:00AM

      Part name Part number
      Produkt TomTom RDS-TMC Traffic Receiver EU v3.75 [M] 2V00.006
      Austauschprodukt TomTom RDS-TMC Traffic Receiver EU v3.75 [M] 2V00.006
      Kaufdatum Jun 13 2007 12:00AM

      Part name Part number
      Produkt TomTom GO 510/710/910 Windscreen Dock (reworked) (no POR) [L] 4A00.109.2
      Austauschprodukt TomTom GO 510/710/910 Windscreen Dock (reworked) (no POR) [L] 4A00.109.2
      Kaufdatum Jun 13 2007 12:00AM

      Part name Part number
      Produkt TomTom Car Charger (not USB) (CLA) [L] 4D00.003
      Austauschprodukt TomTom Car Charger (not USB) (CLA) [L] 4D00.003
      Kaufdatum Jun 13 2007 12:00AM

      Part name Part number
      Produkt COLLATERAL COLLATERAL
      Austauschprodukt COLLATERAL COLLATERAL
      Kaufdatum Jan 01 1900 12:00AM

      Part name Part number
      Produkt TomTom RDS-TMC Traffic Receiver v1 [M] 4V00.010
      Austauschprodukt TomTom RDS-TMC Traffic Receiver EU v3.75 [M] 2V00.006
      Kaufdatum Jan 01 1900 12:00AM


      Also, Receiver, Docking Station, Autoladekabel. und Gerät ging an TOMTOM zurück und wurde angeblich geprüft.
      Die neueste Softare sollte auch drauf sein:6.522


      Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.

      Ich fahre jetzt erst mal weg und melde mich im neuen Jahr wieder

      Ellen

    • Hallo Ellen,

      schöne Feiertage und einen guten Rutsch auch von mir. Genieße lieber die schönste Zeit des Jahres und ärgere Dich jetzt mal nicht mehr. Deinen TMC-Receiver machen wir im nächtsten Jahr wieder flott....

      Cheers Ossi

      Edit: ich trenne den Beitrag ab hier und verschiebe in die Go Sektion Ossi

      Hier geht's weiter:

      https://www.tomtomforum.de/viewtopic,p,3158.html#3158

      MfG Ossi


      TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
      Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80