Tomtom Go 6 Ladet sporadisch nicht

  • Moin liebes forum,


    Ich bin Besitzer eines tomtom Go6.


    Eigentlich alles schön und gut, doch erhalte ich sporadisch die Meldung das der Akku nicht geladen wird. Bitte schließen Sie das original tomtom Ladegerät an.


    Kabel, Ladegerät und Halterung sind original.


    Wenn ich im Menü das Akku Symbol mir anschaue ist der mal am Laden mal nicht.


    Doch die Meldung, dass das Gerät ausgeschaltet wird, weil der Stecker nicht steckt erhalte ich nicht. Nur wenn ich den Stecker wirklich abstecke.


    Habe es auch mit einem anderen Kabel und Ladegerät probiert leider ohne erfolg.


    Wenn ich den Tomtom zuhause oder auch im Auto direkt am Gerät aufladen, also nicht an der Halterung scheint das Problem nicht aufzutauchen. Muss ich aber nochmal in Ruhe testen.


    Weiß einer Rat? Eventuell die Kontakte an der Halterung oder am Gerät reinigen? Oder mit kontakt spray besprühen?

  • welches 6" Go ist es denn also die Modellbezeichnung unter Menü/Einstellungen/System/info.


    Da du schreibst "Kontakte" muss es ein Gerät mit Magnethalterung. Da könnte der Stecker hinten in der Magnethalterung probleme machen.


    Bei voll geladenem Akku sieht man das Ladesymbol nicht, sondern nur den vollen Akku.

    Und es kann kurz dauern (wenn der Akku z.B. halb leer ist) bis das Ladesymbol erscheint, ca 5sec verzögerung.


    Ich unterstelle mal das die Einspeisung über den 12v Anschluss im Fahrzeug geht und nicht über ein USB Socket vom Fahrzeug.


    Ps: Das Alter des Gerätes/Akku könnte auch zu unerwartetem verhalten beitragen. Stelle ich zur Zeit bei meinem Go 5200 aus 2018 fest.

    2 Mal editiert, zuletzt von Lochfrass ()