Geplante Route auf Rider 500 weg

  • Heute war ich auf Tour mit dem Rider 500. Die geplante Tour war zwischendrin wegen Baustellen so nicht fahrbar. Also habe ich eine neue Route zu einem festen Punkt auf schnellstem Wege geplant und wollte von dort wieder auf der Tour weitermachen. Nur, als ich die wieder aufrufen wollte, war sie weg. Und auf der MyDrive-App war sie weg, ich konnte sie also nicht einmal mehr neu synchronisieren. Das war mehr als ärgerlich, denn ich hatte sie mit einiger Mühe am PC erstellt. Und nein, ich habe sie nicht gelöscht, noch wurde ich gefragt ob ich mit einer Löschung einverstanden wäre. Der Rider ist auf dem neuesten Stand (vom 26.4.2024).


    Ich habe mehrere Probleme. Das ist eventuel wichtig, vielleicht hängt das ja zusammen. Irgendwas ist mit der Software insgesamt passiert - da hats ja ziemliche Änderungen gegeben.


    - In der Handy (IOS)-App verschwinden auch einfach Routen. Ich schau sie mir an und danach sind sie manchmal weg. Das ist mir jetzt schon dreimal passiert in den beiden Wochen seit ich dieses Jahr wieder fahre. (siehe dieses Problem)

    - Wie gesagt, auf dem Rider war die Tour auch weg

    - Ein aufgezeichneter Track lässt sich nicht mehr teilen. Andere gehen. Fehlermeldung:

    Zitat

    Ìnterner Fehler.

    Ihre Tracks können aufgrund eines Fehlers nicht geteilt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

    Das hatte ich so auch noch nie. Auffällig ist, dass ich diese, nicht teilbare Route aber direkt verwenden kann für eine neue Tour - der Aufruf geht.

    2 Mal editiert, zuletzt von uds ()

  • Ein Track, der nicht teilbar ist, wurde nicht korrekt beendet, sondern durch Geräteabschaltung. Solche Tracks müsstest Du nochmal als Vorschau laufen lassen und dann mitschneiden, dann geht es nicht diesen+

  • Ich hatte die Aufzeichnung nicht beendet, aber sie war am nächstem morgen beendet. Könnte sein, dass das Gerät über Nacht nicht ausgeschaltet war und dadurch der Saft ausging und nicht korrekt endete.

    Aber die Tour ist doch da, der Rider kann sie verwenden, dann könnte er sie doch auch forciert closen. Wenn ich nur an die Daten käme, könnte ich das selber machen.


    Als Vorschau mitschneiden? Das waren 320km - das läuft 6 Stunden. Aber danke für den Hinweis, werde den Rider ans Ladegerät hängen und die Vorschau über Nacht laufen lassen.

  • Wenn man sich ansieht, wie simpel das ITN-Format aussieht, in dem zumindest bei den GOs mitgelogged wurde, dann ist es fast nicht vorstellbar, dass der Track aus irgendeinem nicht verwendbar sein sollte. Da wurde einfach nur jede Sekunde eine neue GPS-Koordinate bestimmt und als neue Zeile angefügt.