TomTom reagiert nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    ich habe seid vorigem Freitag ein TomTom Go 910. Da die Karten veraltet waren und ich bei dem Kauf einen Gutschein für eine neue hatte, habe ich sie runtergeladen (Western and Central Eupope). Tja und da beginnen die Probleme. Seid dem geht mein TomTom nicht mehr an, der Startbildschirm kommt und dann kommt die Karte und links unten steht: "Schlechter GPS Empfang" Null Reaktion, es geht gar nichts mehr. Das Gerät bleibt ca 30 sec so, dann startet es neu und so weiter und so weiter. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Was mich wundert, wenn ich das TomTom über TomTom Home bediene scheint es zu gehen.
    So ich hoffe ich habe alles geschrieben was ihr braucht um mir vielleicht zu helfen. Achja auf dem TT ist Version 7.00/9180/040301
    Muß ich mein TT zurück schicken :-(


    Gruß


    Guido

  • Auf die schnelle fällt mir da nichts ein. Hört sich nach einem defekt an.. Da das Navi noch nicht alt ist, bzw du das Navo erst gekauft hast. Würde ich es zusammenpacken und mit dem Beleg zum Händler etc. gehen wo du es gekauft hast und umtauschen. Es sei denn er hat noch ne Idee, aber für mich hört es sich nach einem defekt an..

  • Hallo GuidoK,


    Erscheint der Go noch als Wechsellaufwerk im Dateimanager (z.B. Windows-Explorer) Deines Rechners ? Falls das der Fall ist, brauchst Du nichts zurückschicken. Erledige (falls noch nicht vorhanden) zuerst eine Datensicherung und zwar per Copy & Paste über den Dateimanager, nicht über TT-Home. Einfach den gesamten Inhalt des Laufwerks "TTGo910" in einen Ordner auf Deinen Rechner kopieren.


    Danach versuche folgendes - und zwar in der genannten Reihenfolge:


    1) langer Reset (hinten 10 Sek. drücken, dann oben für 5 Sek. drücken und dabei gleichzeitig hinten gedrückt lassen, dann hinten loslassen und oben solange gedrückt halten, bis das Gerät aufstartet).
    2) Gerät im Dateimanager aufrufen, markieren und mit der rechten Maustaste unter Einstellungen > Extras die Option "Fehlerüberprüfung" (auch Checkdisk genannt) mit der Einstellung automatischer Fehlerkorrektur laufen lassen.
    3) bringen 1 / 2 nichts, dann hilft nur noch ein komplatter Systemneuaufbau. Dafür solltest Du vorallendingen Zeit mitbringen und eine Datensicherung wie o.a. muss in jedem Fall vorhanden sein !!!. Schließ' das Gerät an einen der rückseitig angebrachten USB-Ports Deines Rechners an. Wechsle in den Dateimanager und markiere das Laufwerk TomTom. Mit einem Rechtsklick Deiner Maus öffnet sich ein Optionsfenster. Wähle dort "Formatieren" (Achtung, keine Schnellformatierung !!!) und anschließend das Dateiformat "FAT32". Formatiere das Laufwerk mit "FAT 32". Nachdem das erledigt ist (das kann dauern), spielst Du aus Deiner Datensicherung lediglich die Karte (Western_and_Central_ Europe) auf das Gerät zurück (Copy & Paste) und startest TT-Home. Ich gehe hierbei davon aus, dass Du die neueste Version von Home installiert hast. Falls nicht lade Dir diese von der TT-Hompage runter. Nach dem Aufstarten von TT-Home loggst Du Dich mit Deinen Accountdaten ein und lässt Home nach Aktualisierungen für das Gerät suchen. TT-Home erkennt das fehlende Betriebssystem Deines Go und wird Dir dieses zum Download anbieten (Application for...) lade einfach alles runter was Dir angeboten wird. Ist alles erledigt, trennst Du -und das solltest Du immer so machen! - den Go sauber vom Rechner. Das funktioniert über Home mit der Option "Gerät trennen" oder über Windows mit dem Systray Hardware sicher entfernen unten rechts in der Taskleiste. Nach dem Neustart sollte es wieder funktionieren. Erledige dann als erstes ein "sauberes" Backup, dann kann auch zukünftig eigentlich nichts mehr schieflaufen (außer natürlich bei Hardwaredefekten).


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hallo Ossi,


    Erst einmal vielen Dank für deine schnelle Antwort und so auch Hilfe.Also ich muß sagen das ich schwer beeindruckt bin von Dir!!! Habe alles so gemacht wie du es beschrieben hast und es funktioniertalles wieder 100 %tig. Nochmals vielen Dank für deine Hilfe. Das ist schon Grund genug ein TomTom zu erwerben :thumbsup:


    Viele Grüße
    Guido

  • Schön das es wieder funktioniert. Welcher der Tipps hat den zum Erfolg geführt ?


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hallo Ossi,


    zunächst mal herzlichen Dank für Deine tolle Anleitung. Ich stand nämlich vor dem selben Problem.


    Ich schreibe das hier, weil wohl viele Leute wissen wie es ist, wenn in einem Internetforum vorgeschlagen wird, eine Festplatte platt zu machen. Soll man es wirklich tun???? Was, wenn sich das Problem dennoch nicht beheben läßt??? Verliere ich womöglich Gewährleistungsansprüche etc.????


    Ja, nach Deiner Anleitung schaffte ich es, das Gerät in einen Zustand zu versetzen, der so aussah, wie nach dem Neukauf.


    Leider hatte ich dennoch keinen GPS-Empfang. Was nun? Wie es der Zufall wollte, mein Sohn fand noch eine alte GPS-Maus mit Koax-Stecker. Kaum angeschlossen (an der Saugnapfhalterung), schon hatte ich ein GPS-Signal.


    Schweren Herzenz brachte ich mein 910 zum Händler (Mediamarkt) und fürchtete schon eine saftige Rechnung. Zwar war das Gerät erst 1,75 Jahre alt, aber man kann ja nie wissen ....


    4 Wochen später ....


    Das Gerät steht zur Abholung bereit !?


    Die Auflösung ... ohne nähere Fehlerangabe drückte mir der Service-Mitarbeiter ein GO 910 in die Hand. Im Begleitschreiben von TT stand, dass das Gerät durch ein neues, mit aktuellem Kartenmaterial ersetzt wurde!!!! Was soll ich Euch sagen ... ja, es war so. Es navigiert wieder, die Karten sind aktueller, als die auf dem weg gegebenen Gerät.


    Das beste daran aber ist (für mich), die FW hat noch einen alten Stand. Für mich wichtig, denn dafür habe ich den Tripmaster, der mit aktuellen FW-Versionen nicht lief. Insofern kann ich auch keine Aussage treffen, ob das Update über TT Home funzen würde, denn das will ich in diesem besonderen Fall nicht.


    Fazit 1: Ossis Hinweise sind okay (nochmal danke!)
    Fazit 2: Der TT-Service bzw. der von Mediamarkt ist okay, mehr kann man nicht erwarten, oder?
    Fazit 3: (für die nicht mehr so ganz jungen Leser hier *ggg*) .... fragt ruhig immer mal Eure Kids im Rat!


    Viele Grüße - Peter