Kartenupdate G0 710

  • Hallo,


    ich besitze ein TomTom Go 710; Anwednung 7.903, Karte: Western_Europe v660.1219; die Anwednung wird offensichtlich ausschließlich über die vorh. Sd-Karte (von TomTom) aktiviert.


    Nun möchte ich die neueste Version der Karte Western-Europe installieren; über TomTom Home wird mir diese -nach erfolgten Erwerb Karte und Upgrademöglichkeit) - dann auch zum downloaden angeboten; die Installation funktioniert jedoch nicht > Fehlermeldung: Nicht genügend Speicherplatz; dann habe ich eine auf FAT 32 formatiert 4 GB Karte eingesetzt und versucht das vorher gesicherte Gerät wiederherzustelln. Dies funktioniert jedoch auch nicht, das Gerät verlangt die Originalkarte! Was nun??


    Gruß Chiefone

  • Kann doch nicht sein. Ein Go 710 hat alle Daten auf der SD gespeichert. Wenn Du über TT-Home eine vorher im TT-Shop gekaufte und freigeschaltete Map downloaden willst, brauchst Du keine gedongelte TT-SD. Das muss mit Deiner nachgekauften 4GB-Karte funktionieren. Kann es evtl. sein, dass TT-Home "meckert",weil auf derComputer-HD zuwenig Platz ist ?

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hallo Ossi,


    vielen Dank für Deine prompte Antwort; zwischenzeitlich habe ich das Problem lösen können. :)


    Zunächst hatte ich versehentliche eine SD-HC Karte; auf diese habe ich die Original SD - Karte von TomTom dann über den Explorer kopiert. Im gerät lief die Karte partout nicht. Dann habe ich eine 2 GB (Scandisk) SD Karte verwendet; auch hier wieder über den Explorer die Karte kopiert. Im TT- Gerät wollte die Karte dann das von mir erworbene Kartenupdate nicht finden; also Karte raus > rein in den Laptop und über die vorh. Kartensoftware TomTom -Home aufgerufen, dann wurde die neue Europa - Karte installiert. Im TT- Gerät ausprobiert > findet die neue Karte nicht obwoh diese als Datei vorhanden war; Home aufgerufen, Karten-Update gefunden, erneut installiert; anschließend zweimal das Gerät aktualisert (mit allem Drum und Dran > rauf und runterfahren) erstaunlicher Weise jedesmal neue Updates (Stimmen, Map-Share Änderungen, GPS-Qucik-Fix etc.).


    Jetzt läuft die Kiste und der drohende Nervenzusammenbruch konnte abgwendet werden;


    ;)



    benutze übrigens auch noch einen TT 720. Bin Top zufrieden, außer ein paar Unstimmigkeiten mit dem Support beim Kartenkauf der aber Dank einer offensichtlich kompeteten Ansprechpartnerin (nach mehrmaigen E - Mailverkehr ohne Lösung wurde ich dann persönlich angerufen um das problem zu lösen!!) einvernehmlich gelöst werden konnte.


    :thumbsup: :thumbsup: