Europakarte für Rider II mit DACH

  • Hallo Leute, bin der Volker und zielmlich neu hier!


    Habe seit Kurzem ein TT Rider 2 - leider nur mit DACH Kartensatz.


    Beim Stöbern im Netz findet man ja allerlei Angebote für einen Europa-Upgrade.


    Ein Anbieter wirbt folgendermaßen:
    Zitatanfang:
    "Verwandeln sie ihren TomTom Rider 1 oder 2 in einen TomTom Rider Europa:


    Mit der TomTom Rider SD-Speicherkarte Europa Upgrade könne sie ihren
    TomTom Rider auf 31 europäische Länder erweitern.


    Gleichzeitig wird ihr TomTom Rider auf die Softwareversion 7.540 aktualisiert.


    Mit den aktuallisierten Karten kann die Map Share Technologie endlich
    auch auf den TomTom Rider Modellen, die speziell für Motorradfahrer
    entwickelt wurden, genutzt werden.


    Von der Autonavigation bekannte Funktionen, wie das Hilfe!-Menü oder
    eine Statistik mit detaillierten Daten über die letzte Fahrtwerden
    nun
    angezeigt.


    Eine weitere Neuerung: Es kann eingestellt werden, dass sich der TomTom
    Rider beim Ausschalten der Zündung automatisch herunterfährt
    ."
    Zitatende


    Meine Frage: kann das alles über diese neue Karte aktiviert werden?
    Ist das nur für "ältere" Geräte (RiderI) interessant?
    Das Ausschalten des TT mittels Zündung war ja im Forum bereits an anderer Stelle Thema..ist das mit Einsatz dieser o. Beschriebenen Karte damit erledigt?
    Was bedeutet "eine Statistik mit detaillierten Daten" werden nun angezeit?
    Ist das eine Funktion, die eigentlich bislang nur über den "Tripmaster" möglich war - also aufzeichnen von gefahrenen Routen?


    Das wäre ja zu schön , um Wahr zu sein, oder?


    Was genau versteht man unter "Upgrade" - von welcher Basis aus muß up-gegrated werden? -oder ist das nur ein Wortspiel? ?


    Danke schon mal für Euer feedback
    Tbd
    Volker


  • Das mit dem Herunterfahren bei ausgeschalteter Zündung hab ich noch nicht gefunden (kann aber sein das das erst funktioniert wenn der TTR in der Motorradhalterung steckt).


    Die Fahrstatistik kann den Tripmaster nicht ersetzen, aber es zeigt halt gefahrene km, Durchschnittsgeschw., etc. an.


    MapShare ist eigentlich die netteste Neuerung der letzten Software bzw. der neuesten Karten.


    ...tschüß, Gerhart


    PS: Ich verwende zum aufzeichnen der Daten jetzt z.B. den Event_logger da der immer als Daemon im Hintergrund läuft und man sich um nichts mehr kümmern muß - es wird einfach immer aufgezeichnet :-)

  • Hallo Gerhard..


    thks daß sich hier überhaupt mal jemand meldet....


    Habe inzwischen die West Europa bei TT gekauft und die neueste Software 7.901 aufgespielt.


    So gravierend anders ist die neu FW gegenüber meiner alten 6.5xx nun auch wirklich nicht.


    Das mit dem Abschalten über die Zündung habe ich auch noch ncht gefunden..allerdings hab´ich das auch noch nicht - wie Du schreibst - in der Motorradhalterung probiert..
    Es wird ja auch nirgendswo so richtig erläutert, was mit den einzelnen FW´s alles möglich ist..;>(


    Generell finde ich die Erklärungen bei TT sowieso ziemlich dürftig...im Handbuch sind nur die nötigsten Bedienungshinweise vorhanden, aber keinerlei Tipps zur Peripherie...zum Beispiel: wo finde ich meinen Freischaltcode, der ja beim Neukauf irgendwie dabei zu sein scheint, um die Karten zu aktualisieren o.ä. ..Es ist doch traurig, wenn man zu allen Fragen immer in irgendwelchen Foren rumsuchen muß....
    Vielleicht hab ich ´s aber auch nur übersehen..


    Gruß
    Volker

  • ...
    Habe inzwischen die West Europa bei TT gekauft und die neueste Software 7.901 aufgespielt.


    So gravierend anders ist die neu FW gegenüber meiner alten 6.5xx nun auch wirklich nicht....


    Also ich hab blöderweise meine original SD-Karte erst nach dem ersten update kopiert - dh. ich hab die ganz erste Version der Software nimmer, aber mir kommt schon vor das sich bei der 7.901 doch einiges getan hat - zumindest das mit der Hilfe (die man natürlich auch für andere Sachen, also HTML-Reader etc. missbrauchen kann), und vor allem die MapShare sachen.


    Das mit den Foren stört mich insofern gar nicht, da ich eigentlich ganz ungern Bedienungsanleitungen durchlese (vermutlich weil da meistens eh nichts wichtiges drinnen steht) :-)


    ...tschüß, Gerhart


    PS: ich würde mal gerne die TomTom Buddys ausprobieren, aber in meiner Umgebung hat leider niemand den ich kenn einen TomTom. Aber mal in meinem Motorradclub nachfragen, da sind ja doch einige mit Navi's

  • Hallo Gerhart,


    hier findet sich ein Hinweis, daß das mit der Zündung irgendwie gehen muß..aber leider keine Erklärung dazu..;>(


    http://www.meintomtom.de/conte…-Neue-Firmware-v7540.html



    Was hat sich denn Deiner Meinung nach Gravierendes verbessert?
    Traurig finde ich, daß es keine serienmäßige Tracking-Funktion gibt..das wäre eine Verbesserung...Navigon kann es scheinbar von Haus aus..
    Wenn ich als PC Laie dann anfange, Foren zu dem Thema zu studieren, werd ich mit der Zeit ganz konfus...da fängt man bei den ersten Einträgen aus dem Jahre 2005 an zu lesen und bist Du dann bei 2008 angekommen bist, weißt Du gar nicht mehr , was eigentlich noch gilt..


    MapShare...was bringt das?


    Neu Straßenverläufe (z.Bsp. neu eröffnete Ortsumgehungen) kann man ja nicht veröffentlichen..oder doch?


    Und ob hier und da eine neue Tankstelle eröffnet, oder eine Strasse umbenant wurde, ist - meines Erachtens - nicht ganz so wesentlich.
    Oder habe ich da was übersehen...?


    Gruß
    Volker


  • Was hat sich denn Deiner Meinung nach Gravierendes verbessert?


    Automatisches Umschalten von Tag-/Nacht-Schema, MapShare, Hilfe-Funktion über HTML-Browser (eben auch anderweitig für eBooks etc. verwendbar), und anscheinend automatisches Ein-/Aus-Schalten.


    Zitat


    Traurig finde ich, daß es keine serienmäßige Tracking-Funktion gibt..das wäre eine Verbesserung...Navigon kann es scheinbar von Haus aus..


    Also das vermisse ich seit ich den Event_Logger installiert hab eigentlich nicht mehr - Trackingfunktion ist mir aber auch sehr wichtig.


    Zitat


    MapShare...was bringt das?


    Neu Straßenverläufe (z.Bsp. neu eröffnete Ortsumgehungen) kann man ja nicht veröffentlichen..oder doch?


    Und ob hier und da eine neue Tankstelle eröffnet, oder eine Strasse umbenant wurde, ist - meines Erachtens - nicht ganz so wesentlich.
    Oder habe ich da was übersehen...?


    MapShare ist nicht uninteressant, da du deine Änderungen bekanntgeben und auch die von anderen gratis downloaden kannst. Wenn du weißt wie falsch z.B. die Strassennamen in der Googlemap (teleatlas) sind dann hilft das speziell beim Routen sehr wohl.
    Schade ist nur das diese Shares anscheinend nur solange gültig sind bis eine neue korrigierte Kartenversion rauskommt. Also kannst du nicht einfach bei deiner alten Kartenversion bleiben und diese mit Korrekturen immer am neuesten Stand halten. (hab ich wo im Forum gelesen)


    Änderungen von Tankstellen find ich gerade fürs Motorradfahren nicht ganz unwichtig. Ich bin voriges Jahr mit dem Motorrad schon einige Kilometer umweg zur nächsten Tankstelle gefahren, welche es aber leider gar nicht mehr gab :-(


    Seit der FW. Version 7.901 brauch ich als Zusatzprogramm eigentlich nur mehr:


    Blackout (um einfach für normales Trackaufzeichnen bei z.B. Wanderungen, Mountainbiken, Schiwandern etc. den Bildschirm komplett abzuschalten und somit Strom zu sparen)
    ReverseITN (um ein Reiseroute bequem in die umgekehrte Richtung fahren zu können)
    HifiFix (um per Bluetooth auch mit A2DP-Stereo-Geräten bzw. div. Autofreisprecheinrichtungen verbinden zu können)
    Event_Logger (um eben alle meine Routen auch immer mitzutracken, da ich diese dann in der OpenStreetMap eintragen kann)
    Terminal (da ich halt ein Linuxer bin und mir eine Konsole mit Shell viele Möglichkeiten bietet)
    BTConsole (um eben mehr Möglichkeiten des Linux BlueZ-Stacks auszuschöpfen)
    StatNav (um beim GPS die Statische Navigation ein- bzw. auszuschalten - ebenfalls fürs Tracken beim Wandern interessant)


    ...tschüß, Gerhart

  • Danke für den interessanten Hinweis mit der Wiki Map (kannte ich noch nicht)
    Event_Logger: ja ich habe über Foren von den 3 gängigsten Tracksystemen gelesen ( Tripmaster,logpos, Ev_Logger)
    Ich bin noch am überlegen, welche ich verwenden soll, aber wie oben beschrieben, ist das für den Gelegenheits-PC-Benutzer ein eher mühseliges Unterfangen..weil es dazu ja zig Fragen und Antworten in den verschiedensten Foren gibt.(habe mich da mit dem logpos von pilsit versucht auseinander zu setzen)
    Kannst Du etwas zum Unterschied logpos/Event_logger sagen?
    Hast Du mir vielleicht einen link zu einer Event_log. Beschreibung?
    Das würde mir u.U. die Entscheidung etwas erleichtern.


    Blackout und Reversel TN scheinen ja ganz nützliche tools zu sein...werde da mal nach googeln..oder hast Du mir da einen Hinweis?


    Tbd
    Volker


  • ...ich glaub hier sind wir schon etwas OFFTOPIC