Problem Software- & Kartenupdate unter Mac OSX für TomTom Go710

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu und habe dieses Forum lange nach möglichen Hilfen durchforstet, aber leider nichts dergleichen gefunden, was zu mir passen würde.


    Mein Problem ist folgendes:


    Seit letzten Donnerstag versuchen diverse Kollegen und ich das Kartenmaterial unseres TT GO710 zu aktualisieren und haben uns dafür auch extra unter TT Home ordentlich Geld die komplette Wets Europa Karte gekauft und gedownloaded.
    Ja, mehr als 2 Stunden im Download sind schon echt heftig, aber egal.


    Bei der Installation fing das Problem dann an:


    Softwareaktualisierungen ohne Ende und dann endlich das Kartenmaterial.
    Alles stand auf GO (grün und fertig), wir haben alles entsprechend abgekoppelt und so weiter, aber das TT ging nicht mehr.
    Anfangs schrieb es nur, dass keine Karten installiert seien, obwohl diese nachweislich auf der SD-Karte sind, und nun, nach mehr als 3 Tagen ist nicht einmal mehr die Applikation startbar.


    Komischerweise können die Dinge nicht einmal mehr manuell auf das Gerät kopiert werden.
    Die Daten werden kopiert, der Platzverbrauch auf der SD-Karte wird auch korrekt angezeigt, aber sobald man das TT vom MacBook trennt, sind die Daten nicht mehr auf der SD-Karte.


    So langsam werde ich da wahnsinnig.
    Am besten ist aber der Service, der momentane absolute Inkompetenz glänzt.


    Heute früh war dann endlich jemand bereit, mich nach Dingen wie Software und Co zu fragen.


    Bevor hier jetzt auch diese Fragen kommen, stelle ich sie lieber gleich rein:


    System Informationen:


    "Profile folder = /Users/ballrock/Library/Application Support/TomTom HOME/Profiles/3ypig4o5.default
    Installation folder = /Users/ballrock/Desktop/TomTom HOME.app/Contents
    Plugins folder = /Users/ballrock/Desktop/TomTom HOME.app/Contents/Resources/plugins
    Data folder = /Users/ballrock/Documents/TomTom/HOME
    Version = 2.6.2.264
    Language = en-GB
    User name = zensiert
    Login status = User is logged in
    Server = https://home.tomtom.com/redir/
    Connection settings = Direct connection to the Internet (default)
    Installed add-ons = Map status indicator 1.6, TomTom HOME default theme 1.0.1
    Name = TomTom GO 710
    Device Code = ZENSIERT
    Serial number = zensiert
    Capabilities =
    Storage devices = Hard disk (/Volumes/GO710) - Active
    Installed Items =
    Error incident IDs = 10695426, 10695468
    * Computer info:


    Operating system: Mac OS X 10.5.6 Intel
    Free memory: 20971520 bytes
    User home directory: "/Users/ballrock/Documents/"
    Home volume space: 45895 / 62336 MB
    Temporary directory: "/Users/ballrock/Library/Caches/TemporaryItems/"
    Temp volume space: 45895 / 62336 MB
    Install directory: "/Users/ballrock/Desktop/TomTom HOME.app/Contents/"
    Install volume space: 45895 / 62336 MB


    External volume devices: / [] 45895 / 62336 MB ; /Volumes/Untitled
    [Untitled] 44154 / 51807 MB ; /Volumes/Vertrieb [Vertrieb] 412538 /
    457757 MB ; /Volumes/GO710 [GO710] 1911 / 1916 MB
    OS login name: "ballrock"
    Host name: "MacBook BallRock"
    Date and time: 2009-04-28 10:12:53


    * HOME info:


    DLL Version: 2.6.2.264
    MapShare DLL Version: 2.6.2.264
    Language: en-GB


    * Connected device: ""


    ID: "ZENSIERT"
    Type: "go710"
    Serial: "zensiert"
    IL #3: 'Hard disk' 1911 free/1916 total MB Block Size 4096 Media Name 'InternalMemory' serial $77c1d000, Writable"


    Wenn jemand also eine Lösung dafür hat, wären meine Kollegen und ich euch sehr dankbar.


    Mittlerweile geht das TT gar nicht mehr, da es nur noch nach Software fragt, die auch jedesmal, egal ob manuell oder über HOME, installiert wird, aber direkt nach dem Abkoppeln einfach im Nirvana verschwindet.


    Auch haben wir die SD-Karte mittlerweile mehr als zweimal auf FAT32 formatiert und gestern Nacht auch eine Windoose statt des Mac verwendet.
    Die Resultate waren in allen Fällen die gleichen.


    Sollte ich jetzt einen Doppelpost verursacht haben, dann entschuldige ich mich im Vorfeld dafür.


    Vielen Dank für eure Hilfe


    BallRock


    PS: zensiert = persönliche Daten, die nicht in einem Forum veröffentlicht werden sollten

  • Hallo,


    wenn ich Deinen Beitrag richtig interpretiert habe, dann wird eine 2GB-SD-Karte verwendet.


    Bitte versucht mal folgenden Weg:


    Kopiert NUR die Dateien aus dem Hauptverzeichnis der Original-SD-Karte auf die neue Karte. KEINE VERZEICHNISSE.


    Startet TTHome und aktualisiert. - Es sollte die Karte und sehr wahrscheinlich auch eine Application for GO... angeboten werden.


    Bitte berichtet, was passiert ist.

  • genau das hatten wir bereits versucht.
    Seltsamerweise werden die daten raufkopiert, sind aber anschließend nicht darauf zu finden.
    wir haben für morgen einen weiteren versuch geplant.
    wir werden eine andere 2 gb sd-karte nehmen und es mit der versuchen, denn kurz vor feierabend haben wir festgestellt, dass das problem mit der selben karte auch auf einem tom tom one besteht.
    laut tt sollten wir eine sd-karte nehmen, die mindestens 10 mb/sek schafft, unsere schafft 19,95
    ob es daran liegt, scheint sehr wahrscheinlich, genaueres wissen wir allerdings erst morgen früh


    sobald wir resultate haben, werde ich diese hier veröffentlichen


    danke für deinen rat


    PS: tt gab uns heute den rat, zuerst sämtliche updates abzulehnen und nur die neue karte zu installieren, erst danach die neuen applikationen aufzuspielen. das resultat war indes das gleiche wie zuvor.


    somit scheint eine diskommunikation zur sd-karte immer wahrscheinlicher zu sein

  • Hallo zusammen,


    wir haben heute Vormittag das Problem endlich behoben.
    Grund für alle Probleme war, wie gestern Abend bereits vermutet, die SD-Karte.
    Sie entsprach zwar allen Vorgaben von Tom Tom, funktionierte aber nicht wirklich auf dem GO 710.
    Nachdem ich diese dann heute durch eine ältere, wenn auch gleich große, ausgetauscht hatte, funktionierten alle Updates, egal ob Applikationen oder Karten.


    Der Thread kann somit, von meiner Seite aus, geschlossen werden.


    Wie gesagt, verlasst euch nicht unbedingt auf die Aussagen des Supports. Die Angaben zur benötigten SD-Karte waren zwar alle stimmig, dennoch funktionierte sie weder im GO 710 noch im ONE.
    Die ältere Karte, die ich zufällig noch in meinem PDA hatte, läuft problemlos und es sind noch genügend Ressourcen für andere Dinge frei.


    Dank an dich, dass du mir gestern Abend noch helfen wolltest.


    Liebe Grüße


    BallRock