IQ 42 Verbindung defekt?

  • Guten Tag ins Forum!
    Bei meinem TOMTOM One IQ 42 funktioniert seit einigen Tagen die Verbindung zum RMC Empfänger nicht mehr. Da ich im Urlaub in Frankreich war, fiel mir das nicht sofort auf. Jetzt habe ich zuhause versucht, ob es eventuell eine neue Firmware gibt (die Probleme mit den merkwürdigen Ansagen: Kreisverkehr: 2. Ausfahrt - dritte Ausfahrt hatte ich auch) Und nun merke ich, dass auch die Verbindung zum Computer nicht klappt. Der Navigator wird zwar aufgeladen, es erscheint aber nicht die Abfrage, ob ich mit dem Computer verbinden will. Das Navi wird auch nicht als neues Gerät angezeigt.
    Kann es sein, dass die Verbindung nach außen kaputt ist, wenn gleichzeitig das Gerät zumindest geladen wird?
    Auch auf einem anderen Computer oder bei einem anderen USB-Eingang gibt es keine Reaktion.


    Freundliche Grüße


    Minkel

  • Guten Tag ins Forum!
    Bei meinem TOMTOM One IQ 42 funktioniert seit einigen Tagen die Verbindung zum RMC Empfänger nicht mehr. Da ich im Urlaub in Frankreich war, fiel mir das nicht sofort auf. Jetzt habe ich zuhause versucht, ob es eventuell eine neue Firmware gibt (die Probleme mit den merkwürdigen Ansagen: Kreisverkehr: 2. Ausfahrt - dritte Ausfahrt hatte ich auch) Und nun merke ich, dass auch die Verbindung zum Computer nicht klappt. Der Navigator wird zwar aufgeladen, es erscheint aber nicht die Abfrage, ob ich mit dem Computer verbinden will. Das Navi wird auch nicht als neues Gerät angezeigt.
    Kann es sein, dass die Verbindung nach außen kaputt ist, wenn gleichzeitig das Gerät zumindest geladen wird?
    Auch auf einem anderen Computer oder bei einem anderen USB-Eingang gibt es keine Reaktion.


    Freundliche Grüße


    Minkel

    Versuchs mal hiermit:
    http://de.support.tomtom.com/c…GFnZT0x&p_li=&p_topview=1

  • Hallo,
    ich habe die Lösung nun doch gefunden :thumbsup: - einfach "nur" reseten, indem man den Ein/Aus Knopf ca. 15 sec lang hält. Ist natürlich simpel, aber der Hinweis auf die Resetmöglichkeit wird bei TomTom imho ziemlich versteckt gehandelt. In dem FAQ-Beitrag, auf den leander hinweist, wird als Möglichkeit, den Navi zurück zu setzen, erklärt, wie man eine Karte löscht. Bemerkenswert ist der Hinweis, man möchte doch vorher die Datensicherung durchführen - was natürlich etwas schwierig ist, wenn das eigentliche Problem darin besteht, dass keine Verbindung zum Computer besteht ?(


    Minkel