Es gibt ja für alles ein Forum....

  • sogar für Navis.
    Ob´s auch ein Forum über Foren gibt?
    Egal, zum Thema: nachdem ich selbst glücklicher (?) Besitzer eines TomTom Riders V2 worden bin und der Betrieb an meinem fahrbaren Betonmischer (sprich: 1100er Guzzi T5-Gespann) meine in neudeutsch so toll klingende "Docking-Station" nach grade mal 500 km´s zerbröselt hat(gottseidank Fangriemen montiert), bin ich zwangläufig hier gelandet und wohl leider nicht der einzige mit diesen Problemen...aber es wird, nachdem ich mich hier einige Stunden in die Thematik eingelesen habe.



    So long, Stef

  • sogar für Navis.
    Ob´s auch ein Forum über Foren gibt?
    Egal, zum Thema: nachdem ich selbst glücklicher (?) Besitzer eines TomTom Riders V2 worden bin und der Betrieb an meinem fahrbaren Betonmischer (sprich: 1100er Guzzi T5-Gespann) meine in neudeutsch so toll klingende "Docking-Station" nach grade mal 500 km´s zerbröselt hat(gottseidank Fangriemen montiert), bin ich zwangläufig hier gelandet und wohl leider nicht der einzige mit diesen Problemen...aber es wird, nachdem ich mich hier einige Stunden in die Thematik eingelesen habe.



    So long, Stef

    Hallo und herzlich willkommen hier im Forum. War der Beton im Mischer hart geworden, dass die Erschütterungen durch die Brocken Deine "Docking-Station" zerlegt haben 8o

  • Um dieses doch arg schwächlich Teil, welches sich Docking-Station nennt, vor weiteren Abflügen zu schützen, wurde jetzt die Wunderlich-Extrem Halterung montiert. Der Sockel dafür besteht aus zylindrischen um die 5 cm durchmessrigem Alu-Vollmaterial(Abfall aus Azubizeiten). Vielleicht etwas heftig, war aber grade greifbar+ hält. Ich versuche, die Tage ein Bild einzustellen.