One IQ Routes Probleme

  • Erstmal ein großes Hallo in die 'Runde vom Neuen :) .
    Ich bin seit heute Besitzer von einem neuen TomTom One IQ Routes TMC und habe direkt ein dickes Problem.
    Eins vorweg, ich habe ein Backup vorher gemacht, aber leider nur über die Software TomTom Home, da ich jetzt erst hier gelandet bin :rolleyes: . Das Backup wurde aber ohne Fehler durchgeführt. Danach habe ich ertsmal über die Aktualaisierung das GPSFix runtergeladen und installiert und die nicht benötigten Stimmen auf dem Gerät entfernt. Danach habe ich das Gerät vom Rechner getrennt (Hardware sicher entfernen) und neu gestartet. Leider fährt es jetzt nicht mehr hoch sondern bleibt beim TomTom Screen hängen. Softwarereset half auch nicht und ich habe alle Schritte die man beim Support nachlesen kann durchgeführt. Ich habe versucht die Daten bzw. das Backup mittels TomTom Home wiederherzustellen, leider bricht er irgendwann mit einer Fehlermeldung ab, da er eine Datei nicht lesen kann. Nach etlichen Versuchen (Backup wiederherstellen, Anwendungsdaten löschen und neu installieren, Reset, ClearFlash etc.) habe ich festgestellt, das auf dem Navilaufwerk mittlerweile komische Daten hinzugekommen sind. Jetzt weiß ich so langsam nicht mehr weiter. Soll ich die Backupdaten vom Backup mal versuchen manuell über den Explorer überzuspielen, die sehen eigentlich ganz gut aus?. Vielleicht produziert ja nur die TomTom Home Software die Fehler beim übertraen. Das Navi zu formatieren habe ich mich bis jetzt noch nicht gewagt. Kann man noch irgendwas retten oder soll ich es zurückschicken.


    Gruß, Wheely

  • Hallo und herzlich Willkommen mal als Erstes.


    Versuche mal folgendes, schliesse den TomTom an den PC an gehe dann in Home auf "Mit meinem Gerät arbeiten" und warte mal bis sich das Menü vom TomTom dort aufbaut. Dann trenne den TomTom wieder vom PC und starte ihn erneut.


    Gruß Meisterjäger

  • Wheely ,


    erststelle zuerst eine Sicherung vom Istzustand des Navi mit dem Explorer. Dann Navi formatieren und die Daten aus dem Backup mit dem Explorer aufs Navi kopieren, Navi mit Home verbinden und aktualisieren. Wenn Dein Backup in Ordnung war, müsste das Navi nun wieder funktionieren.

  • Wheely ,


    erststelle zuerst eine Sicherung vom Istzustand des Navi mit dem Explorer. Dann Navi formatieren und die Daten aus dem Backup mit dem Explorer aufs Navi kopieren, Navi mit Home verbinden und aktualisieren. Wenn Dein Backup in Ordnung war, müsste das Navi nun wieder funktionieren.

    Hi,
    werde ich mal versuchen. Es scheinen wohl schon einige Dateien auf dem Navi defekt zu sein, bekommen das gemeldet. Beim Kartenordner die Cline.Dat und im Raster Ordner die euxe01_0686,04516 Datei. Ich werde mal das Sichern was zum sichern geht. Ich hoffe mein gesicherten Daten vom Backup per TomTom Home funktionieren einwandfrei, sehen aufjedenfall ganz gut aus. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll ich anschließend das Navi formatieren und die Daten vom TomTom Home Backup manuell per Explorer auf das Navi kopieren oder?.
    Hier mal ein Screen wie mein Laufwerk auf dem Navi aussieht :thumbdown:


    [Blockierte Grafik: http://img522.imageshack.us/img522/8536/tomtomdateien.th.jpg]

  • Hi,
    werde ich mal versuchen. Es scheinen wohl schon einige Dateien auf dem Navi defekt zu sein, bekommen das gemeldet. Beim Kartenordner die Cline.Dat und im Raster Ordner die euxe01_0686,04516 Datei. Ich werde mal das Sichern was zum sichern geht. Ich hoffe mein gesicherten Daten vom Backup per TomTom Home funktionieren einwandfrei, sehen aufjedenfall ganz gut aus. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll ich anschließend das Navi formatieren und die Daten vom TomTom Home Backup manuell per Explorer auf das Navi kopieren oder?.
    Hier mal ein Screen wie mein Laufwerk auf dem Navi aussieht :thumbdown:


    [Blockierte Grafik: http://img522.imageshack.us/img522/8536/tomtomdateien.th.jpg]

    In Deinem Anhang kann man leider nicht viel erkennen. Versuch was ich Dir empfohlen habe, schlechter kann es ja nicht werden.

  • In Deinem Anhang kann man leider nicht viel erkennen. Versuch was ich Dir empfohlen habe, schlechter kann es ja nicht werden.

    Hi,
    mein Navi lebt wohl anscheinlich wieder :) . Das manuelle übertragen des Backup hat zwar Ewigkeiten gedauert aber er geht wieder :thumbsup: . Zum Glück hatte ich eine Sicherung vorher gemacht, zwar nur mit TomTom Home aber die hat funktioniert.
    Den Anhang kann man vergrößern wenn man draufklickt ;) .
    Danke erstmal für die guten Tipps, dann werde ich mich jetzt mal wieder ans Aktualisieren wagen :D .


    Wheely

  • Danke erstmal für die guten Tipps, dann werde ich mich jetzt mal wieder ans Aktualisieren wagen :D .


    Wheely

    Lol,
    das Updaten auf die neueste Karte dauert nur mal eben ca 6 Stunden :rolleyes: . Wenn da wieder was in die Hose geht, dann ist man wieder Stunden mit dem Backup beschäftigt :thumbsup: . Man könnte meinen, man hätte eine Technick von vor 10 Jahren. :P

  • Lol,
    das Updaten auf die neueste Karte dauert nur mal eben ca 6 Stunden :rolleyes: . Wenn da wieder was in die Hose geht, dann ist man wieder Stunden mit dem Backup beschäftigt :thumbsup: . Man könnte meinen, man hätte eine Technick von vor 10 Jahren. :P

    Freu Dich mit 6 Std., bei mir dauerts 11,5 Std. Zu, wenn was in die Hose geht - wenn Du ein vorher ein Backup gemacht hast, ist das alles kein Problem.

  • Hi,
    waren doch etwas mehr als 6 Std., das installieren der Karte kam auch noch dazu, dann waren es jetzt gute 8 Std. 8| . Hat aber alles funktioniert :thumbup: und nun am Besten mit der neuen installierten Karte (8.35.2419 Western_and_Central_Europe) ein neues komplettes Backup über Windows Explorer machen?, also wieder die halbe Nacht durchlaufen lassen :whistling: .

  • Hi,
    waren doch etwas mehr als 6 Std., das installieren der Karte kam auch noch dazu, dann waren es jetzt gute 8 Std. 8| . Hat aber alles funktioniert :thumbup: und nun am Besten mit der neuen installierten Karte (8.35.2419 Western_and_Central_Europe) ein neues komplettes Backup über Windows Explorer machen?, also wieder die halbe Nacht durchlaufen lassen :whistling: .

    Wieso die halbe Nacht, dauert bei mir keine 15 Min. Einfach einen Ordner anlegen, dann den Naviinhalt dahinein kopieren und fertig.