X40er Passivhalterung

  • Hallo Forum.
    bin neu hier und komme jetzt öffters... :D


    Mein Schwiegervater hat mir vor ein paar Tagen sein tomtom angeschleppt und ich soll mal nach dem rechten bei dem Teil sehen.
    Er hat neben einer völlig verstellten Software folgendes Problem:
    Seit er sich einen KFZ-Halter aus dem Internet besorgt hat, schaltet das Go nicht mehr automatisch von Tag auf Nacht und umgekehrt.
    (Dieser Adapter besitzt nur eine anschlußmöglichkeit zum Lagen.) Helligkeitseinstellungen wurden von mir schon geprüft. (Häkchen)
    So weit ich mich schon durch das Forum gelesen habe, tut das Navi das auch nur mit dem original (Aktiv) Adapter.


    Jetzt mal mein Gedanke:
    Wenn das Navi die Umschaltung nur mit der original Halterung kann, dann kann es ja eigentlich nur an
    einer "Brücke" in den Kontakten im Adapter liegen.
    Wenn man diese Brücke beim Passivhalter auch anbringt, dann sollte das wieder funktionieren.
    Ist das soweit richtig, oder spielen da mehrere Faktoren zusammen??
    Falls ich richtig liege, weis jemand welche Kontakte ich Brücken muss?


    Ach und nochwas:
    Ich habe festgestellt das sich das TT hier am Schreibtisch immer nach ca 30 min von selbst anschaltet, wenn
    kein Stromkabel dran hängt. Danach kann ich es aber sofort wieder einschalten.
    Ist das so eine Art "Akkuschonung" wenn das Navi nicht Benutzt/Bewegt wird, oder hat die Software nen Knacks?


    Dank im voraus :thumbup: