Bluetoothverbindung Navi Tom Tom GO 520 und Handy Nokia E66

  • Seit der Aktualisierung meines Go 520 über das Internet gibt es ständig Probleme mit der Bluetoothverbindung zwischen dem Navi, meinem Handy Nokia E66 und der dazu gehörigen Tom Tom Fernbedienung. Bei dem Verbindungsaufbau zwischen Navi und Handy wähle ich ein ähnliches Produkt aus der E-Reihe, da mein Handymodell in der Liste nicht aufgeführt ist. Das funktioniert auch reibungslos, so das ich die Info erhalte das mein Navi für das Telefonieren, SMS und Telefonbuchübertragung eingerichtet ist. Drahtlose Verbindungen für den Tom Tom Dienst können jedoch nicht hergestellt werden. Vor der Aktualisierung hat bis dahin alles funktioniert. Ich konnte telefonieren, SMS empfangen, die mir auch vorgelesen wurden und es gab auch keine Probleme mit der Fernbedienung. Jetzt meldet sich das Handy entweder gar nicht erst an, ich muss es dann über das Menü des Navi auslösen, oder es wird mir minütlich trotz erfolgreicher Anmeldung mitgeteilt, dass das Handy nicht angemeldet ist und nach ca. 15 Sek. erhalte ich die Info: mit Nokia E 66 verbunden. Das geht dann ununterbrochen immer so weiter, so das ich die Verbindung zwischen Navi und Handy unterbrechen muss. Ich habe auch schon mehrfach das E66 vom Navi gelöscht und wieder neu installiert, sowie den Chip aus dem Navi entfernt. Danach treten aber immer wieder neue Probleme auf. Ich habe es auch schon mehrfach erlebt, das sich das Navi "aufgehangen" hat und ich es dann komplett ausschalten musste. Vor der Aktualisierung hat alles reibungslos funktioniert. Ich bitte um Hilfe und hoffe auf schnellstmögliche Antwort.

  • Dasselbe Problem habe ich auch schon länger. Navcore Version lässt sich nicht mehr so genau eruieren (lade wöchentlich 1x Updates; Problem besteht seit mindestens 26.09.09 --> Anfrage an TomTom Support).


    Eine Frechheit finde ich, dass im beim TomTom Support jetzt plötzlich behauptet wird, mein Telefon werde nicht unterstützt!X(


    Obwohl bei mir Telefonieren und Telefonbuchübertragung funktioniert hat.
    Das kenne ich auch: Jetzt meldet sich das Handy entweder gar nicht erst an, ich muss es dann über das Menü des Navi auslösen, oder es wird mir minütlich trotz erfolgreicher Anmeldung mitgeteilt, dass das Handy nicht angemeldet ist und nach ca. 15 Sek. erhalte ich die Info: mit Nokia E 66 verbunden. Dann hängt es in einer Schlaufe und verbindet sich immer wieder. :(


    Danke für eure Hilfe. Beobachte das Forum schon länger, habs aber erst jetzt geschafft mich anzumelden!

  • Was haben die wöchentlichen Updates mit der Navcore zu tun :?: Am 26.Mai 2009 hat´s die letzte neue Navcore gegeben.

  • na ja, das einzige was ich noch weiss, dass es am 26. Sept 09 nicht mehr funktioniert hat, wie lange es aber nicht mehr funktioniert, weiss ich nicht mehr, da ich das Freisprechen im Auto (und das Auto) eher selten nutze.


    ah, es kam mir nicht so lange vor (8.351), mehr als 1/2 Jahr alt...


    ... danke trotzdem.

  • habe ich glaube ich schon noch...


    ... ich habe aber inzwischen einige andere Probleme gelöst (z.B. nicht mehr funktionierendes Quick GPS fix Update, verschwundene Spracheingabe, Problemlösung beim Kartenupdate auf 835.XXXX).


    Das möchte ich nicht alles nochmals (durch)machen müssen...

  • Erstelle vom Istzustand eine Sicherung mit dem Explorer, damit bist Du auf der sicheren Seite. Das kannst Du jederzeit zurückkopieren und das Navi funktioniert wieder.

  • Ja, danke für den Tipp! Das habe ich, seit mehrere Probleme aufgetreten sind, immer vor jeder grösseren Installation gemacht (und immer mit TotalCommander nicht mit TT Backup).


    Ich könnte ja eine ältere Navcore Version zu installieren versuchen. Habe nämlich noch eine gefunden im Ordner:
    c:\Dokumente und Einstellungen\USER\Eigene Dateien\TomTom\HOME\complete\program\TomTom_Application_for__GO520___GO720___GO920-1\



    ... und eine auf dem Downloadserver von TomTom...


    ... allerdings opfere ich damit den Spurassistenten...

    GibGAS --> Erdgas!

    Einmal editiert, zuletzt von GibGas ()

  • Du musst unter Home "Mein Gerät verwalten" Inhalte auf dem Gerät, die Anwendung löschen. Wenn Du eine andere Anwendung hast, füge sie auf dein Gerät hinzu, wenn nicht, Navi erneut mit Home verbinden und aktualisieren. Nun müsste die älteste Anwendung angeboten werden. Diesen Schritt musst Du sooft wiederholen, bis zur gewünschten Anwendung.

  • Ok, nochmalige Sicherung. Anwendung enfernt. Und tatsächlich hat er 7.480 angeboten. 7.480 versteht sich aber nicht mit meiner Karte 830.XXX nun probiere ich halt aufwärts...
    Jetzt bietet er mir direkt 8.300 an...


    Wenn man die genaue Bezeichnung hätte, kann man die Anwendungen auch direkt von der TT Homepage herunterladen.



    Noch eine Anschlussfrage: Auf einem 2. PC hat er mir die 7.480 (trotz installierter 8.351) angeboten. Es stehe ein neues (!) Update zur Verfügung. Zum Glück habe ich nicht einfach auf JA geklickt, sondern die Version überprüft und damals die 7.480 nicht installiert.


    Weisst du wie er die Version überprüft, resp weshalb mir mein 2. PC dies anbietet?


    Vielen Danke für deine Hilfe!

  • Home fragt vor einer Aktualisierung immer erst das Navi ab. Poste mal den Link von TT wo man alle Navcore´s runterladen kann.

  • Hurra! mit 8.300 funktioniert mein Bluetooth Verbindung zum Handy wieder (mal schauen für wie lange...).


    Leider ist die nächste Version die mir angeboten wird die 8.351 :( . Jetzt kann ich nicht schrittweise upgraden.


    Ich habe irgend auf einer Seite mal einen gefunden (Achtung, aus irgendeinem Grund funktionieren die Links nicht, aber kopieren und in die Adresszeile des Browser einfügen funktioniert ;) )
    http://download.tomtom.com/sweet/navcore/navcore_8.010.9369.gox30.cab



    und habe dann einfach die Version für meinen 720 die 3-->2 angepasst. Und siehe da, der DL startete (ich weiss zwar nicht wie gerne das TT hat, dass man so direkt auf ihre DL zugreifen kann).
    http://download.tomtom.com/sweet/navcore/navcore_8.010.9369.gox20.cab



    wenn man jetzt die genaue Version hat (und TT den Namen oder Ordner nicht ändern) kann man sich so alle Versionen wieder downloaden und herstellen (bei mir hat er ja vorhin direkt von 7.480 --> 8.300 die obige Version 8.010 hat TT Home übergangen)

    GibGAS --> Erdgas!

    4 Mal editiert, zuletzt von GibGas ()

  • Dies hat nämlich nicht mehr funktioniert (aus dem Handbuch):
    Kartenfehler unterwegs markieren
    Wenn Ihnen während der Fahrt auf der Karte eine Unstimmigkeit auffällt, können Sie die Position mit der Schaltfläche Melden markieren und die Details nach der Fahrt nachtragen.



    Wenn ich dann jeweilen den Fehler korrigieren wollte, hat mir das TT einen Ort irgendwo im nirgendwo angezeigt und ich konnte den Fehler nicht korrigieren.

  • Na, wenigstens ein kleiner Erfolg 8o Die Links funktionieren leider nicht, egal ob kopiert oder nicht :whistling:

    Einmal editiert, zuletzt von leander ()

  • Naja, für mich ist das doch ein rechter Erfolg. Die bei TTSupport haben schon lange nicht mehr weiter gewusst. Und die Freisprecheinrichtung war damals eines der Kaufargumente fürs TT720T.
    hmm komisch, habe extra mich auf einem 2. PC ins Forum eingeloggt. Auch da funktioniert das Kopieren beider Links in die Browserzeile (Browser FF2, FF3.5, IE8 und Google Chrome).


    Habe jetzt einige Endungen rausgesucht (sind die wohl immer gleich für x20; x30; x40; x50?):


    8.301.9376


    8.302.9738


    8.350.9980


    Leider scheint TomTom die jetzt irgendwo anders abzulegen, denn bei keinem der neueren Links hatte ich Erfolg mit in die Browserzeile kopieren ?(


    Ich wäre also auf der Suche nach den obigen Versionen für x20...

  • Ok, könnte auch noch an den IE Browser Einstellungen liegen (den T-Online-Browser kenne ich als Schweizer nicht ;) ). Bei mir sind die Internet Sicherheitsstufe unter Extras Internetoptionen auf mittelhoch.
    Soll doch bitte noch jemand anders die Links in die Browserzeile kopieren, ausprobieren und eine Rückmeldung machen, Danke!


    Achtung, habe gerade noch etwas festgestellt!


    Man darf nicht: Rechte Maustaste auf den Link - Adresse des Links kopieren sondern:


    Mit Maus den Text markieren, Ctrl-C (Kopieren), dann in die Browserzeile Ctrl-V (Einfügen). Fragt mich jetzt aber nicht, weshalb das so geht. Im IE8 kommt zwar dann schon HTTP 404: Nicht gefunden, das Downloadfenster öffnet sich aber!