Selbst eingegebene Kamera wird nicht angezeigt?

  • Da ich sehr viel duch Österreich fahre, und die Kamera´s nicht gar so aktuell sind, so trage ich diese Kamera´s selbst ein.


    Wenn ich das nächste Mal an diesae Stelle komme gibt es jedoch (meistens) keine Anzeige ???



    Wer hilft weiter?

  • Vermute mal als Poi´s. Dann musst Du auch die Warneinstellungen aktivieren.

  • Hallo zusammen....


    Ich habe das gleiche Prob. mit meinem XL IQ Routes.
    Entweder ich gebe die Punkte direkt nach Adresseingabe ein, oder ich gebe sie direkt ein, wo der Überwachungspunkt sich meiner Kenntniss nach hier in Berlin explizit befindet!! Das System sagt auch artig Danke für die Info, aber am Folgetag kommt keine Meldung vom Navi!!
    Wobei ich die Bedienung schlecht finde!! Erst muß die Warnaktivierung deaktiviert werden und nach erfolgter Eingabe wieder aktiviert werden! Beim ersten kommt man auch nicht in den Meldemodus!!


    Gruß Bäärliner

  • Hallo Leander....


    Sicher...mit jedem weiteren Tag wird mir das Gerät weiter vertraut werden ;)
    Aberrrrr....ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Du mit dem "Wunderwerk" aus China besser vertraut bist als ich!!
    (Jeder hat halt seine Stärken :)
    Von der Logik her will mir die Vorgehensweise aber nicht in meine Schaltzentrale :)
    Warum als POI ( Ort von Intresse ) eingeben, wenn der Server artig Danke sagt und dieser "eigentlich" allen TT-Nutzern die neue "Erkentniss" über "Geldeinnahmeplätze" über das Radarkamerapaket Kund tun sollte!


    Gruß Holger

  • Zu TT-Blitzern kann ich Dir nichts sagen, die benutze ich nicht. SCDB ist wesentlich besser und billiger. 9,95€ pro Jahr.