Wie aus vielen gleichlautenden POI-Dateien eine einzige machen ???

  • Hallo TomTom-Gemeinde


    Ich hätte da mal eine Frage: Wie mache ich aus vielen Einzeldateien von gleichlautenden POI´s eine einzige Datei.


    Zum Hintergrund:
    Ich fahre LPG-Autogas und suche demzufolge oft an den unterschiedlichsten Orten eine Tankstelle. Wer selbst LPG fährt weis das nicht jede Tankstelle LPG anbietet, eher nur jede zehnte.
    Nun ist es ja so das über TomTom Home sehr viele POI-Dateien zur Rubrik LPG-Tankstellen zum runterzuladen bereitgestellt werden, sehr viele davon mit fast gleichlautendem Inhalt.
    Nun hab ich den begründeten Verdacht das, wenn all diese gleichlautenden POI´s auf einem Navi aktiviert und angezeigt werden es möglicherweise zum ruckeln der Navigation während der Fahrt kommt und dadurch die Navigation ungenau wird-z.B. das ich an einer Straße schon fast 100 Meter vorbei bin, das Navi aber anzeigt das ich diese Straße gerade erst überquere. Sprich die Rechnerleistung leidet unter den vielen aktiven, gleichlautenden LPG-POI´s.


    Nun würde es darum gehen den Inhalt der POI-Dateien auszulesen, zu vereinen und Doppelt- und/oder Mehrfachnennungen zu löschen.
    Wer weis wie das geht oder hat eine Idee wie das zu machen wäre ??


    Dank Euch für Eure Antworten, ich bin sehr gespannt. ...............ich weis nämlich nicht wie das gehen könnte.




    Schönen Gruß vom tommy...

  • Mit TYRE kannst Du die Pois anzeigen lassen. Ist dann zwar ne Menge Arbeit, aber es geht. Zum Ruckeln. Teste es doch erstmal ohne Poi´s.

  • Hi Leander


    Danke für die Info. Wo bekomme ich denn TYRE ?? Oder einfach über Google suchen ?


    Das mit den POI´s hab ich mir gestern schon so eingestellt das nun erstmal garkeine mehr angezeigt werden; wollte das eben heute mal so testen.....vielen Dank.



    Schönen Gruß und schönen Feiertag wünscht der tommy... :)

  • Ach ja, ist wirklich ned einfach, zumal TYRE immer abkakkt/sich aufhängt.........eigentlich bei sovielen Daten irgendwie auch kein Wunder.
    Ich hab da möglicherweise noch ein ähnliches Programm gefunden das ich grad "teste", nennt sich "RouteConverter".
    Mal schauen mit welchem es nun wirklich geht.........

  • Du mußt bei TYRE nicht alle Poi auf einmal nehmen, immer so 10 Stück, dann klappt es besser.

  • ................das wäre dann wirklich viel Arbeit ! ?( :(


    Ich hab noch ein anderes Programm zum sortieren gefunden, das sortiert die doppelten und mehrfach doppelten Einträge mit aus, heißt POI-sort.
    Ist ganz gut, muß aber erst alle POI´s von .ov2 in .acs konvertieren, dann sortieren, in eine Datei paken(macht POI-sortper klick) und dann eben wieder nach .ov2 zurückkonvertieren.
    Ist ne menge arbeit, aber ich hoffe es rentiert sich doch.........mal schauen.


    Schönen Gruß vom tommy...

  • ............in meinem anderen Beitrag meinte ich das es 10000 Tankstellen sind, aber es sind gute 18000; allerdings nicht nur für Deutschland, sondern auch für Österreich, die Schweiz und benachbarte EU-Länder..............läßt sich doch sehen oder ??? ;) ...........wieviele da nun auf Deutschland entfallen kann ich glatt nicht sagen, aber es werden wohl sehr viuele sein :D :D :D

  • Soooo, jetz läuft es wieder.............
    Sorry, hab mich ne zeitlang nicht gemeldet, viel Arbeit.


    Auch das Wiederaufbauen vom TomTom war viel Arbeit. Jetz sind es nur noch wenige Doppeleinträge und das auch nur wegen den oftmals verschiedenen Positionsangaben(Längen+Breitengradangaben).
    Zum Sortieren kann ich die beiden Tools RouteConverter und POI-Sort in Kombination hintereinander empfehlen. Beide jeweils nur für sich allein benutzt finden jeweils nicht immer alle Doppeleinträge.


    alter Mann
    POI-Edit hab ich versucht, kam aber nicht wirklich klar damit.



    Vielen Dank für Eure Unterstützung !!


    Schönen Tag wünscht allen der tommy...