in USA gekauft, deutsche Software?

  • Hallo zusammen.


    Habe mir vor vier Wochen ein TT One in den USA gekauft um im Urlaub ein NAVI-Gerät zur haben. Die USA/KANADA-Software ist direkt auf dem Gerät gespeichert.
    Ich hatte mir gedacht, zu Hause eine SD-Karte mit der D A CH - Software einzuschieben und das Gerät so zum Laufen zu bewegen.
    Habe nun von einer Freundin eine SD-Karte mit dem D A CH -Kartenmaterial probehalber ausgeliehen, doch die Karte wird nicht akzeptiert.
    Kann mir jemand sagen, wie ich an die europäische Software komme, bzw. wie ich die SD-Karte meiner Bekannten auf meinem Gerät zum Laufen bringe?
    Viele Grüsse und vorab schon vielen Dank


    Enrico

  • Hallo Enrico,


    lade Dir von der TT-Hompage eine D-A-CH-Karte herunter. Dazu benötigst Du das Programm TT-Home (kostenlos), einen DSL-Anschluss, eine Kreditkarte (die mit 40 € belastet wird) und etwas Zeit. Dann funktioniert das Kartenmaterial auch auf Deinem One. Die Karte Deiner Freundin funktioniert nur auf Ihrem Gerät (Lizenzbedingungen - Karte & Hardware bilden eine Einheit). Deshalb funktioniert diese Karte auch nicht auf Deinem TT.


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Dank für die Blumen. Schau mal wieder rein.


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hallo Ossi,


    war auf der TT-Seite und überlege mir nun gleich Westeuropa für n Zehner mehr zuzulegen.
    Besteht damit auch kein Problem?


    Viele Grüsse


    Enrico


    P.S. aus Gründen der Neuigkeit: Wie aktiviert man denn eine SD-Karte die man bei ebay ersteigert hat, wenn Karte und Gerät eine Einheit bilden? Wird mit der Karte dann ein Produktcode verschickt, der auf der TT-Seite aktiviert werden muss?
    Weil: Habe schon gesehen, dass die Karten die es dort zu kaufen gibt, nicht für meinen Gerätecode vorgesehen sind. (Code: "Z......")

  • Hallo Enrico,


    kein Problem. Jede Karte von der TT-Homepage läuft auf jedem TT. Du musst nur ausreichend Speicher verfügbar haben. Da hapert es imho aber nur bei den neuen One 3`rd Geräten. Die haben keinen SD-Slot und sind somit nicht erweiterbar. Wähle als Hardware einfach den Go 920 aus, dann bekommst Du auch jede Karte angezeigt.


    Meine Empfehlung, kauf Dir für 60 € die Western & Central Europe Karte. Für die Karte benätigst Du jedoch eine 4 GB SD-Karte (ich empfehle immer gerne Sandisk normal blau oder gleich Ultra II. Kostenpunkt 20 - 30 €. Wenn Du bei der normalen Westeuropakarte bleiben möchtest, reicht eine 2 GB SD-Karte natürlich aus.


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hallo Ossi,


    habe mir heute morgen die "map of western europe" runtergeladen. Die liegt nun auf meinem PC ab. Habe mir auch gleich ne 2GB-Karte gekauft, wie Du es geraten hast. Nun habe ich die Daten des kompletten Ordners auf die Karte kopiert aber er akzeptiert die Karte nicht. Kannst Du mir sagen woran das liegt?
    Name: Map of Western Europe
    ID: Western Europe(-11364050,35541490,31702610,71141490)00
    Version: 675
    Geräte-Code: C_NO:Z13287H03371
    Gerät: XXXXXXX Bitte nie den Gerätecode angeben !!!
    Product Code: JTWCM 2XD82 S3PYS
    TomTom Home verlangt immer nach dem Gerät. Habe aber (noch nicht..) kein Verbindungskabel, muss ich mir das nun auch zulegen?


    Viele Grüsse


    Enrico

  • Hallo Enrico,


    natürlich muss Dein One an TT-Home angedockt sein. Sonst funzt die Installation nicht. Aber ehrlich gesagt verstehe ich nicht, dass Du eine Karte Version 6.75 per Download von TT gezogen hast. Das kann gar nicht sein. TT bietet die besagte Karte nur noch als v7 Karte an. Die 6.75 Karten sind Stand April 2007 und werden von TT gar nicht mehr zum Download bereitgestellt ! Nachtigall ick hör Dir trapsen... Du wirst doch wohl nicht ?
    http://www.tomtom.com/products…php?D=61&Language=3&P=368


    Ein USB-Kabel gehört in jedem Fall zum Packungsinhalt !? Auch die amerikanischen Bundle enthalten ein USB Kabel. Guckst Du hier:


    http://www.tomtom.com/products…tion=381&Category=0&Lid=4


    Hier die Anleitung zur Installation der digitalen Landkarten von der TT-Hompage:


    http://www.tomtom.com/support/…D=215&Language=3&FID=5239


    Prüfe vorher, mit welchem TT-Home Du arbeitest ! Wenn Du die Karte nicht von TT hast (nur so ne`Idee von mir :wink:) wird Sie auf Deinem Gerät nicht aktivierbar sein !


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • hallo, habe ähnliches problem bzw. frage.
    wir haben uns bei unserer florida-rundreise einen tomtomONE in miami gekauft (mit SD-karten-slot) und der liegt seit der reise (immerhin aus dem jahre 2008, august/september) brach und ungenutzt im schrank, weil beide autos von uns festinstallierte navis haben. jetzt würde ich den gern meiner mum schenken.


    würde ich - das von euch dargestellte prozedere durchgeführt - danach auch noch die usa-canada-karten nutzen können oder sind die dann "weg"? wir fahren regelmässig in die usa und es wäre dann ärgerlich, wenn die maps nicht mehr nutzbar wären.


    dann würde sich für mich ähnliche situation ergeben: tomtom mit HOME updaten, karten für EU kaufen und los gehts mit dem geschenk für die mutti? :-)


    PS: nur zur info: ich habe bei meinem tomtom (originalverpackt nur das stromkabel für pkw-zigarettenanzünder dabei gehabt - das USB-kabel ist demnach NICHT standard-umfang (!) wollt ich nur drauf hinweisen :-) und ja, es war original und auch originalverpackt)

  • Erstelle ein Backup mit dem Explorer vom gesamten Naviinhalt. (Zur Sicherheit) Besorge Dir eine SD_Karte (SanDisk) stecke sie ins Navi und verbinde es mit Home. Alles was angeboten wird, downoaden. (Normal 2x die Anwendung for .... und eine Stimme. Wenn das OK ist, gehst Du auf Karte hinzufügen, suchst die passende aus und lädst sie runter. Nachher kannst Du auf dem Navi auswählen ob Du die interne (USA) oder SD (z.B. D A CH) verwenden willst.

  • erstmal besten dank für die nette begrüssung :P (PS: profil wird noch komplettiert :)


    ok - das backup hatte ich eh schon mal gemacht. sd-karten hab ich durch meine dslr-cam genug - 2-8 gb


    dann werd ich mich mal am wochenende ransetzen und schaun, obs klappt - vielen dank erstmal !

  • Alles was angeboten wird, downoaden. (Normal 2x die Anwendung for .... und eine Stimme. Wenn das OK ist, gehst Du auf Karte hinzufügen, suchst die passende aus und lädst sie runter. Nachher kannst Du auf dem Navi auswählen ob Du die interne (USA) oder SD (z.B. D A CH) verwenden willst.

    hi, ich probiere es grad - aber er zeigt mir keine angebote, die ich downloaden kann/muss :(
    hab ich was vergessen? muss ich den tomtom noch irgendwie "aktivieren"?

  • Hast Du bei Home einen Account (Mailadr. + Passwort) erstellt :?: Auf aktualisieren hast Du doch geklickt :?: Normal wird dir, wenn das Navi von Home erkannt wird, die Anwendung zum Download angeboten. Wenn widererwarten nichts angboten wird, ist das Navi evtl. für Deutschland nicht kompatibel.

  • ich checke das heute nach feierabend nochmal und werde mich auch auf die suche nach dem code begeben - beim kauf war natürlich einer dabei - nur der wird - nach den 2 jahren irgendwo noch in den urlaubsunterlagen schlummern :-)