TomTom ONE XL Regional

  • Hallo,
    da ich in den nächsten Tagen auch endlich Besitzer eines TomTom ONE XL Regional werde habe ich diesbezüglich mal eine Frage.
    Ich habe schon des öfteren etwas von 1st 2nd 3rd Edition gelesen.
    Zu welcher Generation gehört denn das TomTom ONE XL Regional?
    Und welche Software ist auf dem TomTom ONE XL Regional aufgespielt?
    Ist es schon die Neuste Version damit ich auch den TMC Traffic Receiver TomTom betreiben kann?


    Danke schon einmal im voraus für Eure Hilfe.


    Gruß
    Railbird

  • Halo Railbird,


    [code:1]ich habe schon des öfteren etwas von 1st 2nd 3rd Edition gelesen.
    Zu welcher Generation gehört denn das TomTom ONE XL Regional? [/code:1]


    Zu keiner, der OneXL gehört nicht in die Gerätekategorie (v1-v4) One, da es sich um ein Widescreennavi handelt.


    Zitat

    Und welche Software ist auf dem TomTom ONE XL Regional aufgespielt?


    Finde es selbst heraus. Tippe im Navigationsmenü einmal auf die "Satellitentreppe", unten rechts steht dann "Version xxxx". Die neueste Firmware ist die v7.131. Aber der TMC-Receiver funktioniert mit allen FW's des OneXL.


    Hast Du nicht die neuste FW auf dem Gerät fertige als erstes ein Backup (komplett) an. Erledige das per Drag & Drop über Deinen Dateimanager (z.B. Explorer oder Total Commander). Trenne Dein TT immer über Hardware sicher entfernen vom Rechner. Ziehe niemals einfach das USB Kabel heraus. Wenn die Datensicherung erledigt ist, starte TT-Home (CD liegt dem Bundle bei) und downloade die neueste Homeversion (2.1) und nach deren Installation die neuste FW für Deinen XL (schlägt Home automatisch vor).


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Zitat

    Oder ist das auf die Größe bezogen?


    Genau, man spricht bei Navis ab 4" Screens von "Widescreen". Der One hat z.B. nur 3,5".


    Zitat

    Danke für die schnelle Antwort


    Gern geschehen.


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Zitat von "Ossi"

    Die neueste Firmware ist die v7.131. Aber der TMC-Receiver funktioniert mit allen FW's des OneXL.



    Ossi


    Die neuste beim One XL is die FW 7.161
    Aber ick muß dazu sagen, logisch gibs imma wieder ne aktuelle FW also könnte man dat spiel immer wieder machen :-)

    TomTom One XL TMC; FW 7.162 Karte D_A_CH v710.1571; scdb OnBoard; Reha Service Berlin Limited Edition

  • Zitat von "TeeJay7782"

    Die neuste beim One XL is die FW 7.161
    Aber ick muß dazu sagen, logisch gibs imma wieder ne aktuelle FW also könnte man dat spiel immer wieder machen :-)


    Falsch !


    Zitat

    Version 7.16
    (TomTom GO 500/700, GO510/710/910)


    Quelle: http://www.tomtom.com/support/…D=215&Language=3&FID=6143


    Wir reden hier über einen One XL, die FW 7.161 ist aber für die Go Geräte konzipiert.


    Zitat

    Version 7.131
    (nur TomTom ONE 1st, 2nd und 3rd edition, TomTom ONE XL)


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Zitat von "Ossi"

    Wir reden hier über einen One XL, die FW 7.161 ist aber für die Go Geräte konzipiert.




    Ossi


    Dann hab ick nen One XL Go weil bei mir steht 7.161 ;-)

    TomTom One XL TMC; FW 7.162 Karte D_A_CH v710.1571; scdb OnBoard; Reha Service Berlin Limited Edition

  • Jungs, I`m sorry, dann wird das wohl so sein. Da ich keinen XL habe bleibt mir nur dem Changelog von TT zu vertrauen. Merkwürdig, dass die Informationen dort scheinbar nicht passen.


    Greets Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Einspruch Eurer Ehren :wink: !


    Ich verlasse mich täglich auf meinen geliebten Go 910 und er hat mich bisher immer an's Ziel geführt. Die Probleme sehe ich als Herausforderung an, wenn es die nicht gäbe könnten wir hier zusperren.... :shock:


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Zitat von "Mattmax"

    Die TT-Internetseite ist nicht die kundenfreundlichste Internetseite


    Also ich muß dazu sagen, der Support und die Internetpräsenz iss nich grad nen knaller...Dafür das die Geräte ihren Preis haben muß ich sagen verlässt sich TomTom wirklich nur aufs Image....


    Der Support bei anderen Firmen geht schneller und da wird einem auch ohne Ausreden geholfen ;-)


    Fazit: Was den Service/Support und Neuerungen angeht, muß TomTom ein ganzes Stück dran arbeiten.Ein Plus bekommt TT weil die Verarbeitung und die Qualität der Geräte i.o. sind und die Bedienung kinderleicht ist.


    Ein Minus bekommt TT ganz kla in der Ausstattung...Bluetooth ist zwar inside aber man hätte ruhig eine Freisprechfuntion mit einbauen können.Auch bei der Verkupplung zwischen Gerät und Handy muß es ein kompatibles Handy sein ansonsten muß man es manuell einrichten und das ist sehr schwer hin zu bekommen(das ist ganz schön mager von TT da es nur ausgewählte Handymodelle unterstützt und außerdem bin ich der Meinung die technik ist so weit, das Bluetooth an -> Gerät suchen&finden -> Verbinden fertig wohl angebracht wäre)...desweiterin sind manche ansagen ein wenig undeutlich.Dazu kommt das die Akkuleistung von ca 2. Stunden ganz schön mager ist...
    Auch das starten des Gerätes ist eine Zeitverschwendung, da man nich unbedingt 30 Sek. aufs Display glotzen muß um zu wissen das es ein One XL iss *hehe


    Aber sonst kann ick nich Meckern *hehe :D

    TomTom One XL TMC; FW 7.162 Karte D_A_CH v710.1571; scdb OnBoard; Reha Service Berlin Limited Edition

  • Über die Internetseite kann man geteilter Meinung sein. Ich ärgere mich oft über die ressourcenfressenden Flashanimationen, die z.B. meinen uralten Firmenrechner etliche Gedenksekunden kosten, da die PC-Hardware dieses ganze "Gedöns" kaum noch darstellen kann.


    Auf der anderen Seite kann ich mit den Supportseiten imho recht gut umgehen, da ich diese beinahe täglich für Euch durchforste :wink: .Das jemand der die Seite nicht so gut kennt damit Probleme hat, ist durchaus vorstellbar.


    Über den Support kann ich imho nicht mosern. Ich stehe wegen der Bugs in der FW 7 seit längerem in Kontakt und bekomme regelmäßig Updates und Rückfragen vom Support. Die Leute sind immer nett und höflich (auch bei telefonischen Fragen), wenn natürlich auch hin und wieder überfordert (was sollen die auch sagen wenn die Techniker Sch.... bauen). Meinen TMC-Receiver und einen defekten Carmount habe ich innerhalb kürzester Zeit ohne Probleme austauschen können.


    Zitat

    Ein Minus bekommt TT ganz kla in der Ausstattung...Bluetooth ist zwar inside aber man hätte ruhig eine Freisprechfuntion mit einbauen können...desweiterin sind manche ansagen ein wenig undeutlich.


    Also mein Go 910 hat eine bt-FSE und alle Ansagen kommen überaus deutlich aus meinen Autolautsprechern, Dank Text to Speech werden mir sogar SMS vorgelesen... Da hast Du einfach das falsche Gerät gewählt, bei Garmin & Co. haben auch nicht alle Geräte die von Dir geforderten Features an Bord. Es ist letztlich eine Frage Deiner Ansprüche und der zur Verfügung stehenden Finanzen.


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Also ganz ehrlich....449 euro auszugeben damit ein Navi das macht was es machen soll und ein bißche Text to Speech un BT mit Freisprech inside iss das hat mit Ansprüchen und zur Verügung stehenden Finaziellen mitteln nix zu tun.Das ist einfach ein Preis den man für "Veraltete Technik" nicht veranschlagen muß.


    Das Problem ist einfach, finde ich, das TomTom es einfach ausnutzt Marktführer zu sein...und als Marktführer sollte man Vorbild sein und nicht Geldgeil, denn das hat man als Marktführer eh schon erreicht :-)


    P.S. der von mir oben geschriebene Topic betrifft ausschließlich den TomTom One XL einschließlich funktionen und Kostenpunkt

    TomTom One XL TMC; FW 7.162 Karte D_A_CH v710.1571; scdb OnBoard; Reha Service Berlin Limited Edition

  • Zitat

    Also ganz ehrlich....449 euro auszugeben damit ein Navi das macht was es machen soll und ein bißche Text to Speech un BT mit Freisprech inside iss das hat mit Ansprüchen und zur Verügung stehenden Finaziellen mitteln nix zu tun.Das ist einfach ein Preis den man für "Veraltete Technik" nicht veranschlagen muß.


    Dann zeig mir mal ein Widescreen Navi mit 20 GB Festplatte, MP3 Player, Mapshare (gibt's bei keinem anderen), Aktivhalter, Karten von Amerika & West / Centraleuropa, bt.-FSE, TT-Traffic, QuickGPS-fix (hat sonst nur Falk) eines anderen Herstellers für 449 €. Gibt's nicht ! Veraltete Technik sieht anders aus.


    Einem Unternehmen kann man schlecht vorwerfen die Rendite zu steigern, der Markt reguliert die Preise ohnehin in kürzester Frist in die richtigen Bahnen. Siehe Preis Go 920T, kürzlich auf der TT-Hompage noch für 599 €, nun 499 € obwohl das Gerät noch nicht lieferbar ist.


    Deinen One XL kann man sehr gut mit dem Garmin Nüvi 250W vergleichen (auch preislich). Der hat bt gar nicht an Bord, keinen Routenplaner (Fahrten ohne Route von A nach B planen) und und und...Da ist das TT besser ausgestattet.


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hm...naja iss halt Ansichtssache !


    Es ist zum Beispiel eine Frechheit ein One XL T regional raus zu bringen für 299€ und ein paar wochen später nen One XL T Central mit viel mehr Kartenmaterial auch für 299€ das iss Kundenverarsche bin ich der Meinung...jetz ham wir deppen schön alle die älteren Versionen gekauft für 299 € und nu kommt sowas....


    Und was auch schon oft vorgekommen ist, das die Karten nicht aktuell sind...ich habe manchmal Strassen die gibt es angeblich laut meinem Gerät nicht obwohl es die seit mehreren Jahre schon gibt. Genauso Kreisverkehre....seit Jahren gibs die und auf der Karte...Fehlanzeige.


    Und das Map Share von TT iss ja auch Clever so spart TT ne menge Geld und brauch nich soviele Fahrer auf eigene Kosten losschicken...das macht dann der Dummer Verbraucher umsonst :wink:


    Iss halt meine Meinung...und denke mal das ich damit nich alleine da stehe.Aber dazu iss ja das Forum hier da....Meinungen zu teilen ;-)

    TomTom One XL TMC; FW 7.162 Karte D_A_CH v710.1571; scdb OnBoard; Reha Service Berlin Limited Edition

  • Hallo TeeJay7782,


    Zitat

    Es ist zum Beispiel eine Frechheit ein One XL T regional raus zu bringen für 299€ und ein paar wochen später nen One XL T Central mit viel mehr Kartenmaterial auch für 299€ das iss Kundenverarsche bin ich der Meinung...jetz ham wir deppen schön alle die älteren Versionen gekauft für 299 € und nu kommt sowas....


    Das ist halt Marktwirtschaft (und das schreibt der Ossi :wink: ). Ich habe im PC-Bereich noch ganz andere Preisstürze erlebt, sinnlos sich darüber zu ereifern. Dann kann man sich heutzutage kein technisches Gerät mehr kaufen.


    Zitat

    Und was auch schon oft vorgekommen ist, das die Karten nicht aktuell sind...ich habe manchmal Strassen die gibt es angeblich laut meinem Gerät nicht obwohl es die seit mehreren Jahre schon gibt. Genauso Kreisverkehre....seit Jahren gibs dir und auf der Karte...Fehlanzeige.


    Es gibt zwei nennenswerte Anbieter für digitale Landkarten, Navteq und Teleatlas. Beide kämpfen mit den gleichen Problemen. Das Umsetzen von gemeldeten Fehlern im Kartenmaterial dauert im Schnitt ca. 2-3 Jahre (bei beiden). Sämtliche Mitbewerber von TT kämpfen also mit den gleichen Problemen, mitnichten handelt es sich um ein spezielles TT-Problem.


    Zitat

    Und das Map Share von TT iss ja auch Clever so spart TT ne menge Geld und brauch nich soviele Fahrer auf eigene Kosten losschicken...das macht dann der Dummer Verbraucher umsonst


    Niemand wird gezwungen sich an Mapshare zu beteiligen. Hier zählt, ähnlich wie bei Wikipedia, der Community-Gedanke. Du machst mit und partizipierst direkt von anderen oder Du machst nicht mit und bekommst zukünftig (so die TT Planung) 4 x jährlich aktuelles Kartenmaterial gegen Berechnung angeboten (das bietet auch kein anderer Hersteller). Wenn viele mitmachen, werden Fehler im Kartenmaterial deutlich kürzer korrigiert, ein enormer Vorteil wie ich finde.


    Zitat

    Iss halt meine Meinung...und denke mal das ich damit nich alleine da stehe.Aber dazu iss ja das Forum hier da....Meinungen zu teilen


    Das sehe ich genauso und natürlich respektiere ich Deine Meinung, jeder hat andere Prioritäten :D .


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hm.. Also hab icks jetz richtig verstanden...ich beteilige mich an MapShare und dafür bekomme ich alle Aktuellen änderungen Kostenfrei...das heißt dann ick bekomm immer die neueste Karte für nix...wenn ick mich beteilige ?!


    Wenn das so iss, nehme ich meine Äusserung darüber wieder zurück, den dann spart ma nja Quasi geld *hehe


    P.S. : Manchmal hab ick das Gefühl wir Battlen uns Ossi :D

    TomTom One XL TMC; FW 7.162 Karte D_A_CH v710.1571; scdb OnBoard; Reha Service Berlin Limited Edition

  • Zitat

    P.S. : Manchmal hab ick das Gefühl wir Battlen uns Ossi


    He ich freue mich über jede Herausforderung, wie wär's mit einem Live-Chat :wink:


    Zitat

    Hm.. Also hab icks jetz richtig verstanden...ich beteilige mich an MapShare und dafür bekomme ich alle Aktuellen änderungen Kostenfrei...das heißt dann ick bekomm immer die neueste Karte für nix...wenn ick mich beteilige ?!


    Mapshare läuft nur mit den Kartenversionen v675.1409 und allen v7 Karten. Geshared wird nur zwischen Nutzern der gleichen Kartenversion. Will heißen alle Nutzer der Karte v675.1409, welche Mapshare freigeschaltet haben, erhalten / melden untereinander Änderungen Ihrer digitalen Landkarte und das kostenlos innerhalb eines Jahres nach Kartenkauf. Das ganze läuft über TT-Home ganz entspannt ab, Du brauchst das Gerät nur anschließen und alle Korrekturen werden up-/downgeloadet. Sofortige Auswirkung auf das Kartenmaterial haben aber nur folgende Änderungen:


    - Strasse sperren / entsperren
    - Fahrtrichtungskorrektur (z.B. Einbahnstrassen)
    - OVI's hinzufügen
    - Ovi bearbeiten
    - Strassennamen ändern


    folgende Änderungen fließen erst in die nächste (kostenpflichtige) Karte ein:


    - vorhandene Strasse korrigieren
    - fehlende Strasse hinzufügen
    - Städte korrigieren / hinzufügen / löschen ( :shock: )
    - Autobahnauf-/ abfahrten korrigieren / löschen / hinzufügen
    - Kreisverkehr hinzufügen
    - andere Fehler melden (hier kann z.B. auch die Geschwindigkeit korrigiert werden)


    Du siehst, alles was grafische Korrekturen nach sich zieht, kann vom User leider nicht direkt beeinflusst werden (aber das ist ja erst der Anfang).


    Greets Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80