Genügt lose Platzierung des TMC-Kabels ?

  • Liebes Forum, muss Euch leider schon wieder eine Frage stellen: da ich leider technisch nicht besonders versiert bin, wollte ich nur fragen -bevor ich die TT-Aufhängevorrichtung für meinen TT One Europe vielleicht fix am Armaturenbrett anbringen lasse, da bis dato der Saugnapf sich schon einige male gelöst hat-, ob es reicht, dass die TMC-Antenne einfach im vorderen Bereich (nahe) an der Windschutzscheibe zu liegen kommt oder muss man unbedingt das TMC-Kabel vertikal entlang des linken Scheibenrandes mit diesen kleinen Saugnäpfen befestigen.
    lg schpat

    TomTom One Europe 3rd Vers., Karte 7.162

  • Hallo Pat,


    zunächst hoffe ich das Du den neuesten Receiver hast (weisses Fähnchen am Receiver, 4V00.0013). Wenn es nicht diese Ausführung sein sollte, empfehle ich grundsätzlich den (kostenlosen) Tausch des Receivers via TT-Support. Hast Du die richtige Version empfehle, ich Dir die Antenne so weit wie möglich weg vom Scheibenrahmen zu verlegen, die beste Platzierung wäre die Scheibenmitte. Der Empfang verschlechtert sich, je näher die Antenne dem Scheibenrahmen kommt. Der Effekt nennt sich in der Nachrichtentechnik (kein Witz) "Yagi-Uda" (Dipol mit Reflektor der zur freien Seite bündelt). Bei einer mittigen Antennenanordnung ist der Fahrzeugrahmen zu weit weg, um als Reflektor arbeiten zu können, somit hast Du Störreflektionen weitestgehend ausgeschlossen. Willst Du trotzdem links an der A-Säule platzieren, versetze die Antenne mindestens 10 cm nach rechts. Willst Du Deinen One mittels Festeinbau montieren, empfehle ich Dir über einen Y-Adapter nachzudenken (nutze ich selber). Dieser zweigt die Signale der Fahrzeugantenne für Deinen One ab, der Empfang ist sehr gut und alle Kabel (außer natürlich der Klinkenstecker zum TT) incl. Receiver-Ei können verdeckt verlegt werden (einfach in den Radioschacht fallen lassen :wink: ) . Kostenpunkt um die 40 €.


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hallo Ossi, vielen Dank - wieder mal - für Deinen Ratschlag. Als kleiner Zusatz müsste ich noch fragen, ob ich die Antenne unbedingt (mittig) an der Scheibe befestigen soll oder einfach vorne am Armaturenbrett liegen lassen kann (oder muss das Antennenende sich zwingend in Dachnähe befinden bzw auf Höhe des Rückspiegels sein) ?


    lg Pat

    TomTom One Europe 3rd Vers., Karte 7.162

  • Hallo Pat,


    mittig senkrecht montieren, alles was zu lang ist oben rechts oder links am Scheibenrahmen langführen. Legst Du die Antenne einfach unten auf's "Brett" hast Du wieder den von mir oben beschriebenen Effekt und im Ergebnis einen schlechteren Empfang. Es spricht aber ja nichts dagegen, dass Du es trotzdem probierst, funzt es nicht gehe einfach wie von mir beschrieben vor.


    Osso

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80

  • Hallo Ossi, danke für Deine Mühe. Habe es heute früh ausprobiert und die Antenne einfach aufs Armaturenbrett in untere Scheibennähe gelegt - zumindest hier in Klagenfurt habe ich einen recht guten Empfang (vielleicht liegt es an den Radiosendern, keine Ahnung).
    lg Pat

    TomTom One Europe 3rd Vers., Karte 7.162

  • Hallo Pat,


    das freut mich für Dich. So sieht man die Kabellage nicht auf den ersten Blick.


    Ossi

    MfG Ossi



    TTGO910, FW 7.9, Maps v815, Radarplugin scdb, TT-FM-Transmitter, TMC Antenne 4V00.010.2
    Mobile Navigation auf Symbian S60 Plattform, Sygic McGuider v7.7, Maps v7.80