Beiträge von TeeJay7782

    Hallo Bad - TT,


    meine Empfehlung an Dich , hol Dir ein TT One XL - T ... der ist mit TMC Empfänger (Verkehrsinfo) .


    Desweiteren hast Du ein großes übersichtliches Display, viele Funktionen und Blitzer von Tom Tom sind eh Schrott nimm dann lieber Die Blitzer von scdb unter http://www.scdb.info die kosten nur 9,99 € pro Jahr und sind immer aktuell und zuverlässig !


    Solltest Du Dir ein One XL zulegen dann frage gleich nachdem One XL T Central dort hast Du eine größere anzahl an Karten mit bei und gleich die aktuellste !


    MfG

    Zitat von "dresdner41"

    Hierbei ist mir aufgefallen, dass nach dem Laden mit dem Netzteil das Gerät ein leise Summen hat. Ist das nun normal? Bis jetzt habe ich es noch nicht wahrgenommen.



    Dresdner41


    Hallo Dresdner41,


    Du hörst ein leises Summen, das Du aber bis jetzt nich Wahrgenommen hast ??!


    Bitte Definiere Dein Problem bitte nochmals Verständlicher...Was ein Summen beim Gerät angeht, ist das NICHT normal. Wende Dich am besten an TT-Service und lass Dich nicht abspeisen mit einem "das muß so sein "


    MfG TeeJAy

    Mahlzeit,


    folgendes Problem...ich bekomme über mein TT-Home keine Updates mehr...ganz speziel QuickFix GPS wird nicht mehr angeboten...immer wenn er nach aktualisierungen guckt kommt immer keine Inhalte verfügbar....mein Tom Tom spinnt voll rum was das GPS angeht teilweise brauch es 2-3 Min. bis Signal kommt.- Und ich befinde mich nicht in einem Gebäude -


    Gruß TeeJay

    Hallo Waldi,


    du hast einen entscheidenden Fehler zwecks Vertragsrecht in Deutschland begangen.... die schnellste möglichkeit das Navi ohne weitere Probleme weg zu geben, wäre dein Recht auf Rücknahme des Gerätes gewesen.


    Hättest Du das Gerät gleich nachdem es das erste mal vom TT-Service zurück kam im Laden wieder zurück gegeben und dein Geld zurück geben lassen....dann hättest Du Dir woanders für das Geld dann wieder ein Navi kaufen können.


    Beim Kauf des Gerätes wird ein sogenannter Handels Kaufvertrag abgeschlossen....d.h. im Falle eines Fehlers des Gerätes hast Du das Recht das Gerät nach der Reparatur wieder so zurück zu bekommen wie beim Kauf des Gerätes(abgesehen von den Gebrauchsspuren natürlich !!!)....allerdings eine Schutzfolie kann mal vergessen werden aber schaue hier http://www.nexave.de dort bekommst du gute Folien *Danke nochma an Ossi an der Stelle*


    Was die Sache mit dem Preis angeht, Tja Waldi so ist nun mal der Handel in Deutschland, mann Scheißt sich nun ma überall an...ich habe mir ein One XL T regional geholt für 299 und dann kam ein Monat das gleiche One XL T mit einer Mittel und Osteuropa Karte (One XL T Central) für 299 raus...dass ist halt so....!


    Was Dein Kartenmaterial angeht würde ich bei TomTom darauf pochen denn TomTom kann ganz sicher anhand deiner Geräte ID erkennen mit welcher Karte das Gerät rausgegangen ist sonst könnte ja jeder kommen...und von Dir eine Eidesstattliche Versicherung zu verlangen ist Unrechtsmäßig.

    Zitat von "jube"

    Auch bleibt bei mir der Nachtmodus (Wenn eingestellt) aktiv. Nur leider strahlt er mich mit 100% Helligkeit an. Ich muss ihn dann immer über "Einstellungen -> Nachtmodus" (oder "Tagmodus" das ist egal) wieder zum Dimmen überreden. Und das nervt mächtig.


    Also den Tag und Nachtmodus mußt du immer Manuell umstellen...wäre zwar ne gute IDee wenn TomTom das von alleine machen würde (anhand der Uhrzeit zum bsp.) aber das gibs momentan nicht.


    Was die Helligkeit angeht kannst Du das unter Einstellungen > Helligkeits einstellungen ... dort kannst du Tom Tom sagen wie du es haben willst bei Tag und Nacht von der Helligkeit her.


    Sorry für die Späte Antwort .

    Hallo Ledershop24...


    alles soweit gesagt.


    Das einzige was ich noch dazu geben möchte....Wenn Du die das TomTom One T XL holst dann informiere dich über die Central Version !!


    Ansonsten kann ich nur sagen das Du mit einem One T XL gut dranne bist..

    Hallo jube !


    Also ich besitze einen One T XL D_A_CH ....


    Und auch ich nutze die Funktion, das es zwischen den Ansagen abschaltet....ganz abgesehen davon, dass es bei mir nur abschaltet wann es will...und nicht kontinuierlich, Kann ich sagen das bei ca 3,1 km vor der nächsten ansage das Display sich wieder einschaltet mit den Einstellungen wie es auch ausgegangen ist....also z.B. der Nachtmodus bleibt an usw.


    Wie Ossi schon gesagt hat, würde ich auf die FW 7.163 warten und diese dann zu installieren über TomTom home...ich hatte ein problem mit dem TMC bei der FW 7.161 und die aussage von Ossi kam hin....als ich dann die 7.162 draufgehabt habe war der Fehler weg.

    Hallo Darkland...


    begrüße Dich erstmal im Forum.


    Nu zu deinen Fragen...also was ich Dir auf jedenfall schonma sagen kann das der Unterschied zwischen One und XL kla das Display ist...wie der Name schon sagt XL ist größer, lass mich lügen irgendwas um die 4 Zoll...ich persönlich würde Dir ein One T XL empfehlen oder eines der aktuellen Go Geräte.


    Was ich Dir auch in jedem Fall beantworten kann hat der One XL einen SD-Slot wo du Zusätzlich Karten laden kannst....desweiteren bekommst Du das One T XL mit TMC Empfänger (Stauumfahrung)....


    Vielleicht konnte ich Dir ja ein wenig helfen....der PReis für das One T XL beträgt zwischen 249 und 349 Euro je nachdem welche Ausführung (Regional, Europe oder Central)


    Gruß TeeJay

    Hm.. Also hab icks jetz richtig verstanden...ich beteilige mich an MapShare und dafür bekomme ich alle Aktuellen änderungen Kostenfrei...das heißt dann ick bekomm immer die neueste Karte für nix...wenn ick mich beteilige ?!


    Wenn das so iss, nehme ich meine Äusserung darüber wieder zurück, den dann spart ma nja Quasi geld *hehe


    P.S. : Manchmal hab ick das Gefühl wir Battlen uns Ossi :D

    Hm...naja iss halt Ansichtssache !


    Es ist zum Beispiel eine Frechheit ein One XL T regional raus zu bringen für 299€ und ein paar wochen später nen One XL T Central mit viel mehr Kartenmaterial auch für 299€ das iss Kundenverarsche bin ich der Meinung...jetz ham wir deppen schön alle die älteren Versionen gekauft für 299 € und nu kommt sowas....


    Und was auch schon oft vorgekommen ist, das die Karten nicht aktuell sind...ich habe manchmal Strassen die gibt es angeblich laut meinem Gerät nicht obwohl es die seit mehreren Jahre schon gibt. Genauso Kreisverkehre....seit Jahren gibs die und auf der Karte...Fehlanzeige.


    Und das Map Share von TT iss ja auch Clever so spart TT ne menge Geld und brauch nich soviele Fahrer auf eigene Kosten losschicken...das macht dann der Dummer Verbraucher umsonst :wink:


    Iss halt meine Meinung...und denke mal das ich damit nich alleine da stehe.Aber dazu iss ja das Forum hier da....Meinungen zu teilen ;-)

    Also ganz ehrlich....449 euro auszugeben damit ein Navi das macht was es machen soll und ein bißche Text to Speech un BT mit Freisprech inside iss das hat mit Ansprüchen und zur Verügung stehenden Finaziellen mitteln nix zu tun.Das ist einfach ein Preis den man für "Veraltete Technik" nicht veranschlagen muß.


    Das Problem ist einfach, finde ich, das TomTom es einfach ausnutzt Marktführer zu sein...und als Marktführer sollte man Vorbild sein und nicht Geldgeil, denn das hat man als Marktführer eh schon erreicht :-)


    P.S. der von mir oben geschriebene Topic betrifft ausschließlich den TomTom One XL einschließlich funktionen und Kostenpunkt

    Zitat von "Mattmax"

    Die TT-Internetseite ist nicht die kundenfreundlichste Internetseite


    Also ich muß dazu sagen, der Support und die Internetpräsenz iss nich grad nen knaller...Dafür das die Geräte ihren Preis haben muß ich sagen verlässt sich TomTom wirklich nur aufs Image....


    Der Support bei anderen Firmen geht schneller und da wird einem auch ohne Ausreden geholfen ;-)


    Fazit: Was den Service/Support und Neuerungen angeht, muß TomTom ein ganzes Stück dran arbeiten.Ein Plus bekommt TT weil die Verarbeitung und die Qualität der Geräte i.o. sind und die Bedienung kinderleicht ist.


    Ein Minus bekommt TT ganz kla in der Ausstattung...Bluetooth ist zwar inside aber man hätte ruhig eine Freisprechfuntion mit einbauen können.Auch bei der Verkupplung zwischen Gerät und Handy muß es ein kompatibles Handy sein ansonsten muß man es manuell einrichten und das ist sehr schwer hin zu bekommen(das ist ganz schön mager von TT da es nur ausgewählte Handymodelle unterstützt und außerdem bin ich der Meinung die technik ist so weit, das Bluetooth an -> Gerät suchen&finden -> Verbinden fertig wohl angebracht wäre)...desweiterin sind manche ansagen ein wenig undeutlich.Dazu kommt das die Akkuleistung von ca 2. Stunden ganz schön mager ist...
    Auch das starten des Gerätes ist eine Zeitverschwendung, da man nich unbedingt 30 Sek. aufs Display glotzen muß um zu wissen das es ein One XL iss *hehe


    Aber sonst kann ick nich Meckern *hehe :D

    Zitat von "jfk"


    Des weiteren muss ich jedesmal, wenn ich mein ttO nach längerer Zeit wieder einschalte, jedes mal die Zeit neu einstellen. Dachte eigentlich das sich die Zeit selbständig speichert. Kennt jemand das Problem ???


    Für Tipp wäre ich sehr dankbar.


    jfk


    Hallo jfk !


    Also ich denke mal nicht, das eine externe Antenne deine Probs behebt...das einzige was man machen könnte ist eine kaufen und schauen das Du da eine gewisse Bautrate einstellen kannst...beim PDA z.B. gibt es die Bautrate 4800...mit der hast du den Besten empfang was Satelieten angeht...könnte auch sein das dein GPS Empfänger ne klatsche weg hat.


    Was die zeit angeht...wird vielleicht dein AKKU nicht mehr ganz funktionstüchtig sein...was vielleicht auch mit dem schlechten GPS empfang zusammenliegen könnte.

    Zitat von "Ossi"

    Ein Bug in der Firmware ! Gaaanz sicher. TT ist das Problem bekannt. Schließ Dein TT öfter mal an Home an und warte auf das Update der Firmware. Dann sollte das erledigt sein.


    Ossi


    Denke ich mal dann auch....vielleicht liegts daran weil halt 7.161...weil seit dem hab ich das problem iss mir mal so spontan eingefallen....weißt du in welchen abständen TT neue FW's bereitstellt ?!