Beiträge von Massa

    Mein ONE XL dient mir schon seit Jahren. Nehme ihn nur her, wenn ich Strecken fahren muß, die ich nicht kenne, d.h. er hat längere Pausen. Ich lade ihn dann an der Steckdose auf. Nun ist es so, daß er 5 Stunden gebraucht hat bis er voll war. Er ging dann auch wieder,. allerdings war nach kurzer Zeit der Akku wieder leer.
    Ist es ein Problem, den Akku auszutauschen? Bin zwar kein Techniker, aber beim Handy habe ich es auch geschafft. Ist da was besonderes zu beachten? Zum Kundendienst brauche ich ihn wohl nicht zu schicken, da die Reparaturkosten den Gegenwartswert übersteigen werden, schätze ich mal.


    Danke für Antworten

    Mein Navi nutze ich jetzt auch mit meinem Maxi-Roller. In Tasche mit Blendschutz auf dem Bremsflüssigkeitsbehälter montiert, verstellbar, sodaß der optimale Blickwinkel möglich ist. So weit, so gut. Das Problem ist, daß die Spiegelung des Touchcreens an Sonnentagen die Anzeigen kaum erkennen lassen. Hier ist auch die Sprachansage durch Helm sinnlos.


    Was kann man dagegen tun?


    Danke für Ratschläge

    Danke für die Antworten: ein sehr hilfreiches Forum! Das Erste, das mir untergekommen ist, es gibt eben immer ein erstes mal.

    Die Halterung von meinem One XL ist nur für den Müll - völlig unbrauchbar, da trotz mehrerer Tricks keine Haltbarkeit zu erreichen ist und einem dauernd das Navi um die Ohren fliegt. Bei ebay wurde ich mit einem Fremdanbieter fündig und it works.

    Mein One XL arbeitet weiterhin einwandfrei. Ich benutze ihn selten, nur auf Fahrt in unbekannte Gebiete. Jetzt schreit er immer nach Aktualisierung.


    Frage: ist der Kartenupdate kostenlos?


    Gruß

    Hier in meiner Nähe gibt es keine originalen TT Karten. Es wurde gesagt, da passen alle gängigen auch.


    Ist das so?

    Links oben in der Ecke blinkt mitunter ein schwarzes Symbol - ähnlich wie 3 Kreise (!) - mit Meterangabe. Habe nichts im PDF gefunden.


    Ist das vllt Warnung vor festinstallierter Radaranlage...?


    VG

    Da hätte ich eher draufkommen können: via Google bin ich auf x Alternativen gestoßen, auch Media Markt hat was. Die Position an der Scheibe sagt mir grundsätzlich am meisten zu, weil ich da alles im Blickfeld habe.


    Aber danke für Eure Hilfe...

    Scheibe und Saugnapf richtig säubern, Saugnapf mit Haarspray besprühen und fest andrücken. Einen Versuch ist es wert.

    Danke, habs probiert, der Versuch ist gescheitert und beinahe hätte ich vor Schreck das Lenkrad verrissen. Möchte wissen, was die Firma sich dabei gedacht hat. -
    Werde jetzt den Brodit näher ins Auge fassen, scheint gut zu sein.


    VG

    Das Gerät ist kaum benutzt, die Scheibe sauber. Wie schon aus vielen Klageliedern bekannt, ist die Saugnapfvorrichtung nicht optimal.


    Jetzt ist mir auch das Gerät runtergerauscht :( .


    Frage: gibt es da inzwischen einen brauchbaren Ersatz zum Auswechseln?


    Danke für Antworten

    Ich bin neu und unerfahren. Seit kurzem habe ich o.g. Navi.
    Auf der Benutzer CD ist Kartenmaterial für ganz Europa ersichtlich. Soweit ich festgestellt habe, hat aber mein Navi nur 22 Länder West Europa ;( .
    Frage: kann ich einzelne OST-Länder z.B. auf leere SD Karte runterladen, und wenn ja, hoffentlich kostenlos???


    Gibt es Alternativen? Ich habe gesehen, daß die neuen TT eh alle Länder draufhaben, da müßt doch was zur Ergänzung für die Vorgängermodelle möglich sein.


    Danke für Antworten.