IQ Routes Update fehlgeschlagen (Garantie Kartenversion)

    • IQ Routes Update fehlgeschlagen (Garantie Kartenversion)

      Hallo ihr,

      ich hab mir nun doch endlich mal ein Navi geholt. Das Tomtom ONE IQ Routes.
      Ich dachte mir, ich bring auch gleich mal die Karte auf die aktuelle Version dank dieser Garantie.
      Nach Anleitung des Handbuches Tomtom Home installiert, denk mir nix bei und klicke auf Extras -> Garantie für ... nutzen.

      Die neuste Kartenversion hat er auch problemlos heruntergeladen. Nur das Kopieren auf das Gerät schlug fehl mangels Speicherplatz.
      Da im Handbuch nix darüber Stand, ich muss mir vorher ein Backup anlegen, hab ich das natürlich nicht und nun ne unvollständige Karte.

      Dass ich Backups machen kann, hab ich erst danach entdeckt.

      Ich hatte dann auch versucht, einige unnütze Dinge von dem Teil zu löschen, nur schläg das Updaten über Tomtom Home immernoch fehl.
      Allerdings hab ich da mal nachgeschaut, ob genug Speicher noch auf dem Gerät frei war und es war so.

      Im moment versuch ich grad, die Dateien über den Windows Explorer auf das Gerät zu kopieren.
      Falls das nicht funktioniert: Was kann ich tun, um die aktuelle Karte irgendwie installiert zu bekommen?

      Ich hab hier etwas von FAT32 formatieren gelesen, aber das betrifft in den gelesenen Threads eine Speicherkarte und das Gerät hat ja nur einen festen internen Speicher.


      Tomtom ist in der Hinsicht ja scheinbar nicht wirklich benutzerfreundlich. Vorallem wenn ich vorinstallierte Sachen löschen muss um mein Garantie-Update in Anspruch nehmen zu können.

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Da fragst Du mich ehrlich gesagt zuviel, auch wenn ich Informatik studiert hab.
      Tomtom Home sagte mir nach dem kopieren, dass die Karte noch aktiviert werden müssen. Also klickte ich in der Kartenverwaltung auf Aktivieren.
      Nur da wollte er dann von mir einen Aktionscode haben, den ich aber nirgends fand. Aber im Download-Verzeichnis von Tomtom Home fand ich eine activation_map_50838.cab. Der Inhalt dieses Archivs ist so eine Western_and_Central_Europe_2GB-70.meta.dct Datei.
      Die existiert auch direkt im Kartenverzeichnis. Überschreiben der Datei hatte nix gebracht. Da meinte Tomtom immernoch sie müsse aktiviert werden. Also hab ich einfach mal testweise die cab-Datei selbst ins Kartenverzeichnis kopiert. Daraufhin meckerte weder Tomtom Home noch das Gerät selbst weiterhin. Also scheint das schon irgendwie seine Richtigkeit zu haben :)

      Wobei mir aber, wie gesagt, komischer vorkommt, dass ich auf ein neu gekauftes Gerät kein Garantieupdate der Karte durchführen kann wegen Speicherplatzmangels, aber weniger dass ich so ne .cab Datei irgendwo hin kopieren muss.

    • Hellstorm schrieb:

      Da fragst Du mich ehrlich gesagt zuviel, auch wenn ich Informatik studiert hab.
      Tomtom Home sagte mir nach dem kopieren, dass die Karte noch aktiviert werden müssen. Also klickte ich in der Kartenverwaltung auf Aktivieren.
      Nur da wollte er dann von mir einen Aktionscode haben, den ich aber nirgends fand. Aber im Download-Verzeichnis von Tomtom Home fand ich eine activation_map_50838.cab. Der Inhalt dieses Archivs ist so eine Western_and_Central_Europe_2GB-70.meta.dct Datei.
      Die existiert auch direkt im Kartenverzeichnis. Überschreiben der Datei hatte nix gebracht. Da meinte Tomtom immernoch sie müsse aktiviert werden. Also hab ich einfach mal testweise die cab-Datei selbst ins Kartenverzeichnis kopiert. Daraufhin meckerte weder Tomtom Home noch das Gerät selbst weiterhin. Also scheint das schon irgendwie seine Richtigkeit zu haben :)

      Wobei mir aber, wie gesagt, komischer vorkommt, dass ich auf ein neu gekauftes Gerät kein Garantieupdate der Karte durchführen kann wegen Speicherplatzmangels, aber weniger dass ich so ne .cab Datei irgendwo hin kopieren muss.
      Normalerweise werden Dir Dateien zum Löschen angeboten, wenn der Speicherplatz nicht reicht. Die activation.cab ist die Aktivierung für die Karte, ohne geht garnichts. Deswegen brauchst Du immer die Karte und die activation.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von leander ()

    • Nein wir wurde da nix angeboten.
      Sicher dass diese Datei die Firmware ist? Die Daten befindet sich im Kartenverzeichnis (My Documents\TomTom\HOME\Download\complete\map\West-_und_Mitteleuropa_2_GB) und der Inhalt dieser Datei (Western_and_Central_Europe_2GB-70.meta.dct) ist gerade mal 132 Bytes groß.
      Da würde noch nichtmal nen bootloader reinpassen.