Panikmodus nach TT Home Update auf 2.9er Version im Renault Espace 25th

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Panikmodus nach TT Home Update auf 2.9er Version im Renault Espace 25th

      Moin zusammen, habe kurz vor Weihnachten auf einen TT-email hin , mein TT Home auf eine aktuelle Version 2,9... upgdeated und anschließend das Kartenmaterial aktualisiert. Danach funzte die SD Karte im Auto nicht mehr - blieb dauerhalt in einer Startloop hängen. Etliche Foren durchwühlt und selbst der TTSupport sagt, dass es einhäufiger Fehler sei. Alle Behebungsversuche mit hin zur Formatierung (FAT32) der SD-Karte blieben erfolglos. Nach über einer Woche hat TT Support sich verabschiedet und mich an eine Renault-Vertragswertstatt verwiesen. Da war ich heute - die waren komplett hilflos und haben mich an TT verwiesen - schoener Mist.

      Interessant war, dass meine SD-Karte in einem anderen, neuen Renault funktionierte. Eine andere, neue SD-Karte hingegen bei mir nicht. Offensichtlich stimmen die Software-Versionen im Gerät und auf der SD-Karte nicht überein.

      Mittlerweile habe ich die Karte neu aufgebaut - jetzt zeigt das navi im Auto den Fehler Europe 454 an. Mit der alten Kartenversion lande ich wieder in der Startloop. Hat irgend jemand eine richtig gute Idee, wie das Problem zu lösen ist?????? Großen Dank vorab

      Hallo,
      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zu TomTom.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo christo hh,
      ich glaube den Fehler Europe 454 auch schon mal gehabt zu haben.
      Der TT-Support konnte aber helfen!!!

      Da gab es eine bestimmte Prozedur mit Zündung ein - Tür auf - Tür zu usw...
      Komplett GAGA, aber es hat geholfen.

      Ich schau mal bei meinen alten Mails nach:
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Hier die Schritte:



      - Trennen Sie Ihr TomTom Gerät (entfernen Sie die SD Karte) vom Computer auf



      - Schließen Sie die TomTom Home Anwendung

      - Auf der Tastatur Ihres Computers, klicken Sie auf mit dem Windows Symbol
      Taste und die R Taste gleichzeitig

      - Die "Ausführen" Fenster öffnet sich

      - Bitte geben Sie als Suchbegriff %appdata% ein

      - Löschen Sie den gefundenen TomTom Ordner



      - Auf der Tastatur Ihres Computers, klicken Sie erneut auf mit dem Windows
      Symbol Taste und die R Taste gleichzeitig

      - Die "Ausführen" Fenster öffnet sich

      - Bitte geben Sie als Suchbegriff %temp% ein

      - Löschen Sie den gefundenen Ordner und Dateien (es besteht die Möglichkeit,
      dass einige Dateien nicht gelöscht werden können, das ist normal)





      Auf Ihrem Desktop, finden Sie unter Eigen Dateien (oder Meine Dokumente) einen
      TomTom Ordner



      - Bitte umbenennen Sie den Ordner TomTom in TomTomALT





      1. Formatierung und Initialisierung der SD Karte



      Öffnen Sie nun erneut den [Arbeitsplatz].

      Gehen Sie mit der Maus auf das Laufwerk [Gerät] oder [Kartenlesegerät] und
      klicken Sie die rechte Maustaste.

      Wählen Sie nun im Kontextmenü [Formatieren - FAT 32] aus und drücken Sie nun
      auf [Start].



      1) Entfernen Sie nun die SD-Karte und gehen Sie zu Ihrem Renault. Machen Sie
      bitte die Tür zu und überprüfen Sie bitte, dass es keine Gegenstände auf dem
      Beifahrersitz liegen.

      2) Legen Sie die SD-Karte ein und schalten Sie das Auto an (lassen Sie das
      Radio für 1 Minute eingeschaltet und danach wieder aus). Stellen Sie das Auto
      ab.

      3) Nun gehen Sie wieder ins Haus legen die SD-Karte ins SD Karten Laufwerk ein
      und Starten Sie Tom Tom Home.

      Melden Sie sich auf TomTom HOME: Sie werden dann ev. gefragt ob Ihr Gerät mit
      dem aktuellen Konto verknüpfen wollen: bitte bestätigen Sie das.

      4)Tom Tom Home wird Ihnen nun Applikationen anbieten die Sie Aktualisieren
      müssen.



      - Setzen wieder die SD Karte in dem Computer ein / Verbinden Sie Ihre Gerät mit
      dem Computer erneut

      - Starten Sie TomTom Home, melden Sie sich an und warten Sie bis TomTom HOME
      die Landkarte anbietet.

      - Sie können die Landkarte auswählen und dann auf “Aktualisieren und
      installieren” klicken.2. Installierung der Anwendung (falls vorhanden)



      Bitte fuehren Sie nun die folgenden Schritte aus:

      1. Öffnen Sie HOME

      2. Melden Sie sich an

      3. Verbinden Sie Ihr Geraet an den Computer

      4. Klicken Sie auf "mein Geraet/GO aktualisieren

      5. Es erscheint automatisch die Software, bitte aktualisieren und installieren
      Sie wie angegeben (die Anwendung TomTom Applikation und eine Stimme).



      3. Landkarte herunterladen:



      Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sämtlichen Antivirenprogramme und Firewall
      das Herunterladen der Karte verhindern können. Bitte deaktivieren Sie diese
      vorübergehend.





      Sie können nun in TT-HOME im Menü, mit einen Klick auf [Mein Gerät
      aktualisieren], Ihre Karte herunterladen.



      Die Karte sollte aufgelistet sein, dennoch besteht die Möglichkeit, dass diese
      ohne Beschriftung erscheint und nun sehen Sie ein aufgelistetes Element, ohne
      Namen. Wenn Sie auf "Mehr Infos" klicken, können Sie sehen, dass es
      um die Version 8.45 sich handelt. Dieses Element ist Ihre Landkarte.



      - Sie können auf "Zurück" klicken und dann dieses Element auswählen
      und dann auf “Aktualisieren und installieren” klicken.





      Sollten Sie weitere Fragen oder Probleme haben, können Sie sich gerne wieder an
      mich oder einen meiner Kollegen wenden - wir helfen gerne!



      Mit freundlichen Grüßen,





      xxx

      Ihr TomTom Kundendienst
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Grüße
      branda01