Virus im "home" ?

  • habe heute versucht diverse kleine Probleme über "home" zu beheben - siehe hier anderen thread zum Thema 940. Beim Aufrufen von home meldet mein namhaftes Virenprogramm hartnäckig (drei Mal), die Datei 8-370-336164-1.dll weise Erkennungsmuster des gefährlichen backdoor Programmes BDS/backdoor.gen auf



    Sie befindet sich gemäß Meldung auf C:\users\username\appdata\Roaming\Tomtom\home\...\8-370-336164-1.dll, läßt sich aber mit dem Vista Explorer nicht auffinden .



    Ich denke home braucht ja den Zugriff auf PC und Gerät. Gibt es hier Erfahrungen ??


    Was tun ?


    Ignorieren und weitermachen ? habe ich dann ein backdoor auf dem PC ??

  • Es ist bekannt, dass Home Probleme mit einigen Virenprogrammen hat. Die Virenscanner zeigen aber auch Viren an, wo keine sind, nur manche Programm verhalten sich so ähnlich wie ein Virus. Ich würde es ignorieren, aber das musst Du selbst entscheiden.

  • Habe im Laufe verschiedener uploads etc. 5 Dateien in Quarantäne gestellt und einem namhaften Unternehmen zur Überprüfung zugesandt - Antwort desselben :


    quote


    vielen Dank für die Einsendung der Dateien.
    Darin sind keine Viren enthalten. Es handelt sich um einen Fehlalarm
    unserer Heuristik.
    Dieser Fehlalarm wird mit einem der nächsten Updates beseitigt.
    unquote


    Finde es auf jeden Fall beruhigend, keine backdoor auf dem PC zu haben .....