Keine Karte gefunden, TOMTOM XL

  • Hallo,
    habe mir vergangene Woche ein TOMTOMXL IQ Routes Edition Central Europe Traffic angeschafft. Wollte dann über TOM TOM Home die Garantie für die neuste Kartenversion nutzen. Der Download hat auch wunderbar funktioniert. Nur bei der Installtion traten dann Fehler auf. Wenn ich das Gerät jetzt einschalte kommt immer die Meldung: keine Karte gefunden! Wenn ich nun im TOMTOM Home über Karten hinzufügen gehe wird auch die Karte Central Europe angeziegt und das dies auf dem TOM TOM augespielt ist, jdeoch nicht genutzt werden kann, da es erst aktiviert werden muss. Wie kann ich die Karte aktivieren oder die ganze Sache rückgängig machen?! Habe natürlich kein Backup gemacht.
    Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Erstelle ein Backup vom Istzustand des Navi mit dem Explorer. Im Downloadordner von Home liegt die Kartenordner-Zip, hierdrin die activation_map, diese in den Kartenordner des Navi entpacken mit WinRar.

  • HOME - Extras - Home-Einstellungen - Ordner - Downloads, hier findest Du den Speicherort. Dann im Ordner Downloads - Complete - map - Kartenordner - activation_map

  • Backup vom Istzustand mit Explorer. Navi formatieren, Aus dem Backup, Kartenordner Program und Voices zurück auf´s Navi kopieren. Navi mit Home verbinden und aktualisieren.

  • Hi Leander,
    habe die Schritte so durchgeführt. Es ist jedoch keine Änderung eingetreten. Es werden wieder keine Karten gefunden im Home steht wieder "die Karte muss erst aktivert werden". Wenn man hier dann weitere Infos auswählt erscheint zusätzlich noch "Dieses Element funktioniert nicht auf Ihrem Gerät". Um Speicherplatz freizugeben empfehlen wir dieses Element von ihrem Gerät zu entfernen.
    Hast du noch eine Idee?!


    Vielen Dank.

  • Hat Home Dir die Karte erneut zum Download angeboten und hast Du sie runtergeladen. Ist ja in der kurzen Zeit kaum möglich :?:

  • nein, die Karte wurde mir nciht erneut zum Download angeboten. Habe ja die entsprechenden Order nach der Formatierung wieder aufgespielt und alle anderen Daten wurde dann durch Home wieder aktualisiert.

  • Hat Home Dir die Karte erneut zum Download angeboten und hast Du sie runtergeladen. Ist ja in der kurzen Zeit kaum möglich :?:


    Hallo habe das gleiche problem. Gestern gekauft und kartenupdate gemacht. Navi schreibt jetzt keine karten gefunden. Sehr ärgerlich.....

  • nein, die Karte wurde mir nciht erneut zum Download angeboten. Habe ja die entsprechenden Order nach der Formatierung wieder aufgespielt und alle anderen Daten wurde dann durch Home wieder aktualisiert.

    Wenn Du nur die genannten Ordner und sonst nichts aus dem Backup, auf´s Navi kopiert hast, wird Dir die Karte erneut zum Download angeboten.

  • hallo leander,
    habe den tomtom support noch in Anspruch genommen. Hier die Lösung:


    - Machen Sie zunaechst vorsichtshalber eine Datensicherung des TomToms
    -
    Oeffnen Sie den [Arbeitsplatz].
    - Gehen Sie auf [Extras] >
    [Ordneroptionen].
    - Waehlen Sie den Karteireiter [Ansicht] aus.
    - Waehlen
    Sie aus der Liste [Versteckte Dateien und Ordner anzeigen] und bestaetigen Sie
    mit [OK].
    -Loeschen Sie alle Kartenreste auf dem Geraet (Western
    Europe/Deutschland/Central Europe Ordner und einzelne Dateien die diese Namen
    beinhalten. (eine dieser Dateien sollten Sie auch im Ordner 'maps' finden)
    Was ja schon durch das Formatieren geschieht.
    Loeschen Sie den Ordner TomTom ueber den nachfolgenden Pfad: C:/Dokumente und
    Einstellungen/<Benutzername>/Application Data Das ist die Navcore, aber nicht die Karte.
    - Loeschen Sie den Ordner
    TomTom HOME ueber den nachfolgenden Pfad: [Start] > [Eigene Dateien] Karte im Downloadordner löschen, hatte ich Dir auch geraten.
    -
    Starten Sie den Computer neu.
    - Starten Sie TomTom Home
    - Gehen Sie in
    Home links oben ins Menü und fuehren Sie unter [Extras] die Option [Garantie für
    die neuste Kartenversion nutzen] aus. Völliger Quatsch, um die Karte neu zu laden kann man nicht die LMG benutzen. Das funktioniert nur einmal nach dem Kauf, um eine neue Karte zu laden. Die gekaufte Karte kann man 1 Jahr lang immer wieder runterladen.

    Habe jedoch die neu runtergeladene Karte manuell auf das TOMTOM entpackt. Das Gerät läuft nun wieder einwandfrei.

    Einmal editiert, zuletzt von leander ()

  • Hallo TomTom Forum,
    ich habe ein TomTom XL IQ RoutesTM-Edition Europe mit TMC kurz vor Weihnachten gekauft und habe es auch verwendet. Anfang Januar habe ich es zum ersten Mal am Rechner angeschlossen und wollte die angebotenen Kartenupdate installieren.
    Ich hatte das Forum noch nicht gelesen und leider kein Backup vorher gemacht.
    Nach mehr als 1 Stunde herunterladen kam die Meldung, dass 3.9 MB fehlten fuer die Installation.
    Habe dann ein paar Stimmen geloescht und nochmal probiert.
    Dann gab's nach 1 Stunde oder so ein Fehler bei der USB Uebertragung.
    TomTom Home hing (auch uebernacht) und so musste ich das Programm beenden.
    Nochmal probiert, mit einem aehnlichen Fehler bei der Uebertragung.
    Als ich den TomTom normal startete, sagte er keine Karten vorhanden.
    TomTom Home beehauptete aber, dass die Karten aktuell sind!
    Da ich die Sachen unter Windows XP in VirtualBox gemacht hatte, dachte ich Windows direkt auf einem anderen Rechner probieren.
    Ich habe auf dem 2. Rechner TomTom Home installiert, TomTom angeschlossen und er behauptete wieder, dass die Karten aktuell waren (obwohl der TomTom sagte mir, dass keine da waren (also Dateien sind im Ordner, aber wahrscheinlich nicht vollstaandig wegen Uebertragungsfehler).
    Ich habe also auch die Download Dateien auf dem anderen Rechner kopiert.
    Ich habe dann die Anweisung im Forum gefolgt und habe versucht die Dateien aus dem ZIP Datei:
    Western_and_Central_Europe_2GB.zip
    und nocoh dazu die activation_map_51011.cab auf dem TomTom per Hand zu kopieren.
    Mit einigen hin und her ging das letztendlich (musste das Verzeichnis Western_and_Central_Europe_2GB auf dem Rechner kopieren, den Inhalt der ZIP Datei dazu kopieren, cab activation Datei auch, Verzechnis auf dem TomTom loeschen und dann vom Rechner das neue Verzeichnis auf's TomTom zurueckkopieren.
    Jetzt gibt es Karten, nur der TomTom behauptet, dass die Karten fuer das Device nicht geeignet sind!
    Bevor ich die radikale Loesung ausprobiere (neu formattieren) wollte ich wissen, ob es andere Tipps gibt.
    Bei der radikalen Loesung, habe ich eine Frage: Die Order Program und voices kann ich dann zurueckkopieren. Was mache ich genau mit den Karten?
    Ein leeres Verzeichnis Western_and_Central_Europe_2GB erstellen?


    Viele Gruesse und danke im Voraus
    Ian

  • Sicher erstmal den Inhalt vom Navi, dann Navi formatieren und aus der Sicherung den Kartenordner, Program und Voices zurück auf´s Navi kopieren. Navi erneut mit Home verbinden und aktualisieren. Nun wird Dir die Karte erneut angeboten. Alles downloaden und inst.

  • nun habe ich endlich Karten wieder!
    Es ging nicht ganz wie empfohlen.
    Ich habe folgendes gemacht:
    1) Navi mit Explorer auf die Festplatte kopiert
    2) Navi neu formattiert
    3) Die Verzeichnisse programs und voices auf das TomTom zurueckkopiert
    Danach hatte das TomTom keine Karten und keine worden angeboten. Ein Update des Systems wurde angeboten und funktionierte.
    Ich habe versucht die Karten aus dem Downloads zu verwenden, aber dann hatte ich wieder das Problem, dass das TomTom sagte, dass sie die falsche war.
    Ich habe also stattdesssen die Karten aus dem fehlgeschlagenen ersten Versuch auf's TomTom kopiert.
    Dann die Updates Maps Garantie angewednet und die Karte wurde wieder angeboten.
    Allerdings beschwerte sich das TomTom, dass 700MB oder so Platz fehlte.
    Ich habe also die groessten Dateien im Kartenordner Western_and_Central_Europe_2GB geloescht und nochmal probiert.
    total 789568
    -rwxr--r-- 1 users 67633152 2010-01-05 22:32 cline.dat
    -rwxr--r-- 1 users 170486716 2008-12-15 05:30 cname.dat
    -rwxr--r-- 1 users 252100984 2008-12-15 05:30 cnode.dat
    -rwxr--r-- 1 users 45777664 2008-12-15 05:30 cphoneme.dat
    -rwxr--r-- 1 users 47164022 2008-12-15 05:30 crpoi.dat
    -rwxr--r-- 1 users 165380294 2008-12-15 05:31 faces.dat
    -rwxr--r-- 1 users 59843278 2008-12-15 05:31 poi.dat
    Das funktionierte und irgendwann in der Nacht hatte ich wieder funktionierende Karten auf dem TomTom!
    Allerdings habe ich jetzt nur 50MB frei auf dem TomTom und ich habe eine Menge Stimmen geloescht - auch mehere grosse Dateien: Bernard_French, Juliette_French, Katrin_German, Luca_Italian, Stefan_German, die jeweils mehr als 30MB sind. Ich denke also, dass ohne viele Stimmen zu leoschen, das Update wahrschienlich gar ncht moeglich ist.
    Es waere interessant zu wissen welche Dateien im Verzeichnis Western_and_Central_Europe_2GB sein muessen, damit man wieder ein Update angeboten bekommt.


    Danke fuer die Tipps und hoffentlich sind meine Erfahrungen auch fuer jemand hilfreich.
    Ian